Renaissance-Stadt Berlin

Sonderausstellung Mantegna und Bellini - Meister der Renaissance

Preise pro Person in Euro 

Keine aktuellen Termine. Bitte fragen Sie uns persönlich nach dieser Reise.

Anfragen
Zuschläge pro Person in Euro
Bahnfahrkarten nach/von Berlin:tRIT-Fahrkarten ab EUR 69; Flugan- und Rückreise auf Anfrage

<p>Mit rund 100 Werken handelt es sich um die erste umfassende Ausstellung, die das Oeuvre dieser Meister der italienischen Renaissance vergleichend gegenüberstellt. Als ob das allein nicht schon Grund genug wäre, nach Berlin zu pilgern, zeigt die Gemäldegalerie gleichzeitig eine kleine Schau mit dem Titel Bellini plus, bei der es um Werke der Künstlerfamilie Bellini und ihres Kreises geht, die seit langer Zeit in den Depots der Berliner Museen auf eine Restaurierung und Neubewertung warteten. Damit haben Sie in Berlin die Gelegenheit, die Werke dieser großen Meister der venezianischen Frührenaissance mit den Renaissanceskulpturen des Bode Museums zu vergleichen und in Beziehung zu setzen. Ein Abstecher zu einem weiteren Kleinod der Renaissancekunst in Berlin rundet diese Ausstellungsreise ab.
Webcode: 33996
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • Ausstellungsreise nach Berlin mit Dr. Christoph Höllger
  • Kleingruppe mit maximal 15 Reisegästen
  • Ausflug zum Jagdschloss Grunewald
  • 3 Übernachtungen im zentral gelegenen 4-Sterne-Relexa Hotel Stuttgarter Hof

Eingeschlossene Leistungen

  • 3 Übernachtungen in Zimmern mit Bad/Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Reiseprogramm (F=Frühstück, A=Abendessen)
  • Ausstellungsbesuche mit Führungen und Eintrittsgeldern lt. Reiseprogramm
  • Busausflug Jagdschloss Grunewald mit Führung und Eintrittsgeld
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen

Persönliche Ausgaben wie weitere Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder und Reiseversicherungen.

Hinweise

Reiseveranstalter: Karawane Reisen GmbH & Co. KG
Der Reise liegen die Allgemeinen Reisevereinbarungen des Veranstalters zugrunde.
Für die innerdeutsche Bahnanreise zum Abfahrtsort bzw. Abflugsort bieten wir Ihnen günstige RIT-Bahnfahrkarten an.
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (Urlaubsgarantie) sowie eine Auslandskrankenversicherung. Die passende Reiseversicherung bei unserem Partner Hanse-Merkur Reiseversicherungen finden Sie hier...
Anmeldeformular zum Download
 

Teilnehmer

Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 12, max. 15 Personen

Ganz sicherlich würde Berlin niemals als eine der ersten Städte genannt, wenn man nach typischen Renaissance-Städten Ausschau hält, denn vordergründig hat sich in Berlin fast nichts aus dieser Epoche bis in unsere Tage erhalten. Dennoch besteht aktuell ein guter Anlass, Berlin und die Renaissance in Zusammenhang zu bringen. Erstmals präsentieren die Staatlichen Museen zu Berlin gemeinsam mit der National Gallery, London das eng miteinander verwobene Schaffen der beiden verwandten Künstler Andrea Mantegna (um 1431-1506) und Giovanni Bellini (um 1435-1516).

Reiseleitung: Dr. Christoph Höllger, Kunstgeschichte, Geschichte

Reiseleiterportrait: Dr. Christoph Höllger studierte Sprachen, Geschichte und Kunstgeschichte. Seit 1991 führt er unsere Gäste durch zahlreiche Länder in der ganzen Welt. Er begeistert durch sein profundes Wissen sowie durch seine Fähigkeit, weitverzweigte Zusammenhänge, auch in der Verbindung von Kultur und Natur, anschaulich und spannend darzustellen. Neben seinen fachlichen Qualitäten überzeugt er außerdem durch seine sympathische und weltoffene Art.

Reise ab/bis: Berlin

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Anreise (A).

Individuelle Anreise nach Berlin. Um 16 Uhr treffen Sie Ihren Reiseleiter, Herrn Dr. Höllger, in Ihrem zentral, nur wenige Gehminuten vom Potsdamer Platz entfernt, gelegenen Relexa Hotel Stuttgarter Hof. Herr Dr. Höllger hält einen einführenden Vortrag über die Beziehung Mantegnas und Bellinis zueinander und über die gegenseitige Beeinflussung ihres künstlerischen Schaffens.

3 Übernachtungen: Relexa Hotel Stuttgarter Hof****.

2. Tag: Ein Tag in der Gemäldegalerie (F).

Sie verbringen den ganzen Tag in der Gemäldegalerie. Zunächst vertiefen Sie sich bei einem ausführlichen Besuch in der Sonderausstellung in das Schaffen Bellinis und Mantegnas. Danach haben Sie Gelegenheit zu einer Mittagspause an der frischen Luft und besichtigen anschließend die Ausstellung Bellini plus in der Gemäldegalerie. In der ständigen Sammlung runden Sie Ihre Eindrücke mit einer Führung zu den Highlights der italienischen Renaissancemalerei in der Gemäldegalerie ab.

3. Tag: Renaissance-Stadt Berlin! (F/A).

Der Tag beginnt mit einem Ausflug zum Jagdschloss Grunewald, das den Hohenzollern bis in 19. Jahrhundert als Jagdresidenz diente. Hier werden ca. 30 Gemälde von Lukas Cranach dem Älteren aufbewahrt, die zu den großen kunsthistorischen Schätzen der Berliner Schlösser gehören. Den Nachmittag verbringen Sie im Bode Museum, wo Sie sich mit den Werken der venezianischen und anderer italienischer Meister der Renaissance beschäftigen. Abends speisen Sie in einem ausgesuchten Berliner Lokal.

4. Tag: Abreise (F).

Weil ja bekanntlich einmal nie genug sein kann, kehren Sie heute nochmals ins Bode Museum zurück, denn dort ist der Bestand an Renaissancewerken so gewaltig, dass ein zweiter Besuch notwendig ist, um den Reichtum des Museums ermessen zu können. Der Museumsbesuch endet gegen 12 Uhr, so dass Sie ab ca. 13 Uhr Ihre individuelle Heimreise von den Berliner Bahnhöfen oder ab ca. 15 Uhr von den Berliner Flughäfen planen können.


Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

100 Jahre Bauhaus

Eine Reise zu den Orten des Bauhauses

Das Bauhaus: Eine Idee, die Schule gemacht hat. In Deutschland sowieso, aber auch weltweit. Funktionale Gestaltung und modernes Bauen haben eine Epoche geprägt. Der Traum eines Gesamtkunstwerkes aus Kunstgewerbe, Architektur und Design, Tanz, Theater und Kunst gibt bis heute Impulse – für unser...

Merken

Individuell verfügbar – bitte anfragen!


Zauber der vier Flüsse

Zu den Ufern der Kultur mit der CASANOVA

Romantische Weinberge, Burgen, Winzerstädte, abwechslungsreiche Landschaften zwischen Heidelberg, Trier und Saarbrücken – erleben Sie eine Flussreise, wie sie vielfältiger nicht sein könnte. Lassen Sie sich mitreißen von dem einzigartigen Flair des großartigen Ludwigsburger Barock-Schlosses,...

Nächster Termin: 26.10.2019

Merken

ab € 899,-