2353EUR

Wintertage in den Kanadischen Rockies

Aktivreise ab Calgary bis Edmonton

Preise pro Person in EuroDZEZ 
pro Person
19.01.2020 - 29.01.2020 fester TerminDZ: 2.353EZ: 3.632 Merken Anfragen
02.02.2020 - 12.02.2020 fester TerminDZ: 2.353EZ: 3.632 Merken Anfragen
16.02.2020 - 26.02.2020 fester TerminDZ: 2.353EZ: 4.567 Merken Anfragen
08.03.2020 - 18.03.2020 fester TerminDZ: 2.353EZ: 3.632 Merken Anfragen
17.01.2021 - 27.01.2021 fester TerminDZ: 2.353EZ: 3.632 Merken Anfragen
31.01.2021 - 10.02.2021 fester TerminDZ: 2.353EZ: 3.632 Merken Anfragen
14.02.2021 - 24.02.2021 fester TerminDZ: 2.353EZ: 3.632 Merken Anfragen
07.03.2021 - 17.03.2021 fester TerminDZ: 2.353EZ: 3.632 Merken Anfragen
Mehr Termine anzeigen...
Webcode: 35482
ab € 2.353,-

Auf einen Blick

  • 11 Tage Aktivreise ab Calgary bis Edmonton
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Fatbike Tour und Canyon Gang
  • Kleingruppentour mit 6 bis 12 Teilnehmern

Unsere Flugempfehlung

Gerne buchen wir für Sie die für diese Reise passenden Flüge zu bestmöglichen Tarifen.

Airline: Air Canada

Mögliche Abflughäfen: ab vielen deutschen Flughäfen

Eingeschlossene Leistungen

  • Reise lt. Programm
  • Flughafentransfer
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Transport im 15-sitzigen Minibus
  • 10 Hotelübernachtungen in Mittelklasse Hotels (DZ)
  • 9 x Frühstück
  • Mahlzeiten lt. Reiseprogramm
  • Eintrittsgebühren für Nationalparks
  • Sulphur Mountain Gondola 4. Tag
  • Fatbike Miete 7. Tag
  • Canyon Gang 8. Tag
  • Schneeschuhe für gesamte Tour
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen

nicht genannte Mahlzeiten, leichter Tagesrucksack, fakultative Aktivitäten, Trinkgelder, eTA (Kanada Einreisgenehmigung).
Banff Hot Springs CAD 8,50
Reifen Rodeln Banff CAD 35,00
Schlittschuh -Miete Lake Louise 2 H CAD 15,00
Cross Country Ski Miete Lake Louise CAD 25/ Tag
Jasper Foodie Tour CAD 125.- / 3 h
Schlittschuh - Miete Jasper CAD 18/ halber Tag

Hinweise

Anforderung: Aktivurlaub, gemäßigte Wanderungen mit leichtem Tagesrucksack.

Einfache bis mittelschwere Wanderungen bis zu 7 km lang. Aufstiege bis zu ca. 400 Höhenmeter.

Reiseveranstalter: Karawane Reisen GmbH & Co. KG Der Reise liegen die Allgemeinen Reisevereinbarungen des Veranstalters zugrunde. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (Urlaubsgarantie) sowie eine Auslandskrankenversicherung. Die passende Reiseversicherung bei unserem Partner Hanse-Merkur Reiseversicherungen finden Sie hier... Preisstand: Juli 2019.

Teilnehmer

Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen, max. 12 Personen

Abweichende Stornobedingungen

Abweichende Stornobedingungen zu Ziffer 6.2. ARB: vor Reiseantritt bis 31 Tage 15%, 30-21 Tage 25%, 20-14 Tage 40%, 13-11 Tage 60%, 10-8 Tage 75%, 7-0 Tage 90%.

Strahlend blauer Himmel über den verschneiten Bergen, unter ihren Schneedecken schlafende Wälder, gefrorene Flüsse und Wasserfälle – all das gibt der Winterlandschaft in den Rocky Mountains den besonderen Zauber. Wunderschön verschneite Bergdörfer und eine Vielzahl an angebotenen Winter – Aktivitäten intensivieren dieses besondere Erlebnis!

Reiseleitung: Deutschsprechende lokale Reiseleitung

Reise ab/bis: ab Calgary bis Edmonton

Reiseprogramm: Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Ankunft in Calgary.

Nach Ankunft am Flughafen Transfer mit kostenlosem Hotelshuttle zum Hotel und Treffen mit der Gruppe und dem Reiseleiter.

Ü: Acclaim Hotel Calgary Airport.

2. Tag: Calgary – Banff National Park.

Diesen Morgen lassen Sie die Hochhäuser von Calgary zurück. Es geht mit dem Bus durch die verschneiten Pferde- und Rinder Ranches in die Ferienstadt Banff. Die erste leichte Wanderung führt den Tunnel Mountain hoch. Von dort bietet sich Ihnen ein wundervoller Blick über Banff (4,8 km; 260 Höhenmeter). Anschließend können Sie an fakultativen Aktivitäten teilnehmen, wie der Besuch des Freibades der Sulphur Mountain Hot Springs, eines der Museen oder Galerien.

2 Ü: Banff Brewster Mountain Lodge.

3. Tag: Banff National Park.

Auf schmalen Stegen, die an der Wand des Canyons hängen, werden Sie heute den Johnston Canyon erkunden. Unter Ihnen sehen sie gefrorene Wasserfälle, die jeden Winter neue Eisskulpturen zaubern. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, unter dem bezaubernden Nachthimmel von Mount Norquay Reifenrodeln (Snowtubing) auszuprobieren.

4. Tag: Banff National Park – Lake Louise.

Mit der Seilbahn werden Sie auf den Gipfel Sulphur fahren. Von hier können Sie den Ausblick auf sechs Gebirgsketten und die Stadt Banff genießen. Auf dem Trans Kanada Highway geht es ins Hochalpin nach Lake Louise, im Herzen der Rockies. Vor der Kulisse gewaltiger Berg Giganten und dem Victoria Gletscher haben Sie die Möglichkeit, Schlittschuhe zu mieten und auf dem gefrorenen See Eis zulaufen.

2 Ü: Lake Louise Inn.

5. Tag: Lake Louise.

Mit Schneeschuhen machen Sie sich auf den Weg zu einem atemberaubenden Aussichtspunkt und bewundern den Lake Louise (7 km; 400 Höhenmeter). Oben angekommen können Sie sich in einem eleganten Restaurant verwöhnen lassen. Alternativ gibt es auch Cross Country Ski zu mieten und eine schöne Langlaufbahn entlang des Seeufers.

6. Tag: Lake Louise – Jasper Nationalpark.

Der weltberühmte Icefields Parkway arbeitet sich immer höher bis an die Gletscher des Columbia Icefields und dann langsam wieder bergab in den Jasper Nationalpark. Berglandschaften im Winter mit Gletschern, stillen Wäldern, gefrorenen Flüssen und mit etwas Glück ein paar Tieren fordern häufig Fotostopps und einmalige Ausblicke.

4 Ü: Eine Unterkunft der Mountain Park Lodges- Gruppe.

7. Tag: Jasper Nationalpark.

Radeln gehört eigentlich nicht zum Wintersport, aber Fatbikes sind für Schnee und Eis geschaffen. Die unvergessliche Tour führt Sie durch den Wald, über Schnee und vereiste Seen. Die Reifen der Räder sind fast doppelt so dick, wie die Reifen eines Mountainbikes.

8. Tag: Jasper Nationalpark.

Highlight des heutigen Tages ist das „Canyon Kriechen“. Der Maligne Fluss, der im Sommer durch den bis zu 50 m tiefen Canyon tobt, ist im eisigen Griff des Winters still gelegt. Mit Schneeschuhen und unter Leitung eines Guides laufen Sie die enge Schlucht hinauf, wo Eiszapfen und gefrorene Wasserfälle die Kalksteinklippen “dekorieren”. Abends können Sie im Jaspers Sternenpark den Nachthimmel ohne Lichtverschmutzung erst richtig bewundern.

9. Tag: Jasper Nationalpark.

Sie starten den Tag mit einer zwei- bis dreistündigen Schneeschuhwanderung in das Tal der fünf Seen, eine ruhige Oase, wo der Schnee jeden Ton noch besonders dämpft. Mit etwas Glück können Sie Wildtiere wie Schneehasen, Hirsche, Wapitis, Coyoten oder Elche entdecken. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit optional an einer Foodie Tour teilzunehmen. Auf einem gemütlichen Spaziergang besuchen Sie vier verschiedene Restaurants und probieren einige Leckereien.

10. Tag: Edmonton.

Sie machen sich auf den Weg Richtung Osten, nach Edmonton, eine typische “Winterstadt” in Kanada. Hier werden auch im Winter diverse Outdoor Feste veranstaltet. In der West Edmonton Mall können Sie sich aufwärmen. Sie ist eines der weltgrößten Einkaufs- und Vergnügungscenters mit Wellenbad, Minigolf, Kasino und Hunderten von Läden.

Ü: Quality Inn West Edmonton.

11. Tag: Edmonton.

Transfer zum Flughafen für Ihre individuelle Heim- und Weiterreise.


Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Kanada Aktiv

Campingreise mit Bergwanderungen und Kanutour, ab Calgary/bis Edmonton

Westkanada aktiv heißt das Motto dieser Reise. Erkunden Sie die unberührte Natur auf einer Trekkingtour durch Kanadas berühmte Nationalparks. Auf die erste Woche mit Gebirgswanderungen in den Rocky Mountains folgt ein 4-tägiges Kanu-Abenteuer auf dem Athabasca River. Eine ideale Kombination aus...

Nächster Termin: 07.06.2020

Merken

ab € 1.967,-


Banksia - ein Fahrradabenteuer in Australien

Auf dem Rad von Sydney nach Melbourne in einer Kleingruppe

Australien, das Traumland vieler Reisender mit Fernweh im Blut, möchten wir auf einer Fahrradtour von Sydney nach Melbourne erkunden. Auf der Tour durch den Süden des Roten Kontinents durchqueren Sie den Royal Nationalpark bei Sydney und die liebliche Hügellandschaft des Kangaroo Valleys....

Merken

Individuell verfügbar – bitte anfragen!


Eastern Highlights

Klassische Busrundreise an der Ostküste, ab/bis New York

Auf dieser Reise erleben Sie die schönsten Seiten Nordamerikas. Die klassische Busrundreise beginnt in New York und führt durch Neuengland nach Québec, Montreal, Ottawa, in den 1000 Islands Nationalpark, nach Toronto und schließlich zu den Niagarafällen. Von dort geht es zurück in die USA nach...

Nächster Termin: 16.04.2020

Merken

ab € 1.534,-