1270EUR

Naturparadies Kuba

9 Tage Kleingruppenreise für Naturbegeisterte

Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12 
01.11.2022 - 31.10.20232022 16.07., 23.07., 06.08., 20.08., 03.09., ...1: 1.4892: 1.270 Merken Anfragen
Webcode: B - 176108
ab € 1.270,-

Auf einen Blick

  • 9 Tage Kleingruppenreise ab Havanna/bis Havanna oder Varadero
  • Höhepunkte und Geheimtipps aus Natur und Kultur West- und Zentralkubas
  • Badeverlängerung hinzubuchbar

Eingeschlossene Leistungen

Deutsch sprechende Reiseleitung ab 6 Deutsch sprechenden Teilnehmern, bis einschl. 5 Teilnehmern bilingual (zusätzliche Englisch sprechende Reiseleitung); 8 Übernachtungen; Verpflegung, Ausflüge und Eintritte lt. Programm.

Nicht eingeschlossen

weitere Mahlzeiten, Trinkgelder, optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben, mögliche Vor- oder Verlängerungsnächte.

Hinweise

Bitte beachten Sie: Wenn Sie am letzten Tag der Reise direkt weiterfahren möchten nach Havanna, empfehlen wir Ihnen aufgrund der längeren Fahrzeit an diesem Tag eine Zwischenübernachtung vor dem internationalen Flug.

Teilnehmer

min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn), max. 12 Pers.

Auf dieser Rundreise lernen Sie die schönsten Naturlandschaften West- und Zentralkubas kennen. Sie unternehmen Wanderungen vorbei an Tabakfeldern im Viñales-Tal, zu einem malerischen Wasserfall im bezaubernden Naturpark El Nicho und erkunden die Unterwasserwelt der wildromantischen Insel Cayo Iguana. Für den besonderen Nervenkitzel sorgt ein Canopy-Ausflug. Darüber hinaus erleben Sie die pittoresken Städteperlen, die ein Erstbesucher gesehen haben muss: das legendäre Havanna, das koloniale Trinidad und Cienfuegos. Geschichtlich kommen Sie der Kolonialzeit und der Revolution auf die Spur. Eine Reise mit perfektem Mix, um das facettenreiche Kuba kennen zu lernen. Badeverlängerung möglich!

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Ankunft in Havanna.

Willkommen auf Kuba! Empfang und Begrüßung am Flughafen von Havanna. Anschließend Transfer zur Unterkunft.

2 Ü: Casa particular.

2. Tag Havanna auf besonderen Pfaden (F).

Sie beginnen den Tag mit der Fahrt in einem typisch kubanischen Bicitaxi von Ihrer Unterkunft bis zum Plaza Vieja in die Altstadt, wo Ihre Stadtführung über die vier schönsten Plätze Althavannas beginnt. Dabei besuchen Sie auch die sog. “Cámera Oscura”, lassen Sie sich überraschen! Am Nachmittag geht es per Cocotaxi zu einigen Autowerkstätten. Erfahren Sie, wie es die Kubaner schaffen, aus einem Sammelsurium an Einzel- und Ersatzteilen die klassischen Oldtimer weiterhin funktionsfähig zu halten. Mit einem restaurierten Oldtimer fahren Sie anschließend durch die Stadtteile Vedado und Miramar und entlang des berühmten Malecóns.

3. Tag Havanna – Viñales (F/M).

Am Morgen geht es auf der Tabakroute in die Provinz Pinar del Río, Geburtsstätte einiger der besten Zigarren der Welt. Am Aussichtspunkt Los Jazmines genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf das Tal mit seinen einzigartigen Kalksteinformationen. Nach einem Cocktailkurs besuchen Sie das berühmte Wandgemälde „Mural de la Prehistoria“ welches vom Maler Leovigildo Gonzalez zusammen mit 21 lokalen Bauern erschaffen wurde. Nach einer kleinen Rundfahrt durch das Tal haben Sie den Nachmittag zur freien Verfügung.

2 Ü: Casa particular.

4. Tag Viñales – Natur und Abenteuer (F/M).

Am Vormittag wandern Sie durch das einzigartige Viñales-Tal, vorbei an Tabakfeldern und den typischen Kalksteinfelsen (Mogotes). Unterwegs können Sie sicherlich einen Bauern bei der Feldarbeit nach alter Tradition mit Karren und Ochsen beobachten. Gut gestärkt geht es nach dem Mittagessen zum Canopy. Abenteuerlich gleiten Sie entlang der Baumwipfel und genießen die Natur aus einem anderen Blickwinkel. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

5. Tag Viñales – Angerona – Cienfuegos (F/M).

Während Ihrer Fahrt nach Cienfuegos besichtigen Sie die mystischen Ruinen der Kaffeeplantage Angerona, ein weitläufiges, vom deutschen Auswanderer Cornelio Souchay gegründetes Landgut. Weiter geht es zu einer Farm, auf der lokale Produkte von einem erfahrenen Koch in kulinarische Köstlichkeiten verwandelt werden. Nach dem Mittagessen setzen Sie Ihre Fahrt nach Cienfugeos, der „Perle des Südens“ fort, wo Sie einen Stadtrundgang unternehmen.

2 Ü: Casa particular.

6. Tag Tagesausflug zum El Nicho Naturpark & Cocktailstunde (F/M).

Heute besuchen Sie den Naturpark „El Nicho“. Die Wanderung ist nicht mit größeren Anstrengungen verbunden und führt nach ca. 2 Stunden zu einem Aussichtspunkt mit Blick auf einen wunderschönen Wasserfall, in dessen Becken Sie sich schließlich erfrischen können. Zurück in Cienfuegos spazieren Sie durch die Fußgängerzone und über den Hauptplatz Parque Martí mit dem berühmten Terry-Theater. Beim anschließenden Cocktail auf der Dachterrasse des Palacio de Valle mit fantastischem Ausblick lassen Sie den Tag ausklingen.

7. Tag Cienfuegos – Trinidad (F/A).

Entlang der Panoramaküstenstraße geht es nach Trinidad (UNESCO) mit seiner einzigartigen Kolonialarchitektur. Bei einem Rundgang werden Sie verstehen, warum Trinidad auch oft als „lebendes Museum“ bezeichnet wird. Dabei besichtigen Sie das Romantische Museum und lassen sich im Anschluss beim Besuch der Töpferwerkstatt „Casa del Alfarero“ in das für Trinidad typische Handwerk einführen. Am Abend genießen Sie nach einem köstlichen Abendessen kubanische Klänge in der „Casa de la Trova“.

2 Ü: Casa particular.

8. Tag Tagesausflug Cayo Iguana (F/M).

Mit einem Katamaran stechen Sie heute in See in Richtung Cayo Iguana, einer karibischen Trauminsel. Sie genießen wunderbare Ausblicke auf die Südküste und Trinidad und können die Gelegenheit nutzen, die Unterwasserwelt beim Schnorcheln zu beobachten. Sie haben genügend Zeit Sonne zu tanken und bei kubanischen Rhythmen die Seele baumeln zu lassen. Sie genießen außerdem ein typisch kreolisches Mittagessen.

9. Tag Trinidad – Santa Clara – Varadero – Havanna (F).

Sie durchqueren das „Valle de los Ingenios“ mit seinem beeindruckenden Turm „Iznaga“ und erreichen Santa Clara, wo Che Guevara seinen größten Sieg errang und seine letzte Ruhe- und Gedenkstätte fand. Sie besichtigen den Tren Blindado, den gepanzerten Zug, den „el Comandante“ zum Entgleisen brachte und somit den entscheidenden Beitrag zum Gelingen der Revolution leistete, sowie sein Mausoleum. Weiter geht es über Varadero nach Havanna. Gern beraten wir Sie zu einem entspannenden Badeaufenthalt am Traumstrand von Varadero.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Entspannt durch Kuba

Havanna, West- und Zentralkuba

Eine abwechslungsreiche und entspannte Rundreise mit den wichtigsten Höhepunkten des Landes sowie interessanten Geheimtipps abseits der touristischen Pfade. Fühlen Sie den Puls und das einzigartige Flair Havannas mit Oldtimern, Hemingway und Tropicana, Kunst, Musik und Architektur. Die...

Webcode: 35996

Nächster Termin: 26.12.2022

Merken

ab € 1.984,-


Die Wasserfälle von Iguazu

3 Tage Bausteinprogramm ab/bis Iguazu mit Hotelunterkunft

Erleben Sie eines der großen Naturschauspiele unseres Planeten hautnah: Die Wasserfälle von Iguazu. Inmitten eines üppigen und vielfältig grünen Urwaldgebietes stürzen auf einer Breite von 2,7 Kilometer 275 größere und kleinere Fälle des Iguazu-Flusses bis zu 80 Meter in die Tiefe und...

Webcode: B - 21925

Merken

ab € 375,-


Unterwegs auf der Tabakroute

Privater Tagesausflug ins Viñales-Tal

Sie besuchen eine Zigarrenfabrik, einen Tabakbauern und unternehmen ein Panoramatour durch das Viñales-Tal mit seinen berühmten Kegelfelsen, und dem malerischen Dorf Viñales. Nach dem Mittagessen geht es am Nachmittag zum Wandgemälde der Prähistorischen Mauer und zur Indio-Höhle, wo Sie eine...

Webcode: B - 176292

Merken

ab € 177,-