1855EUR

La Vida Real

Kleingruppenreise durch das authentische Kuba

(© Toni Bauer / Caribbean Tours) CienfuegosTabakbauer (© Toni Bauer / Caribbean Tours) (© Caribbean Tours) , © Caribbean ToursTabakbauer (© Toni Bauer / Caribbean Tours) TrinidadHavannaCienfuegos
Preise pro Person in EuroDZEZ 
08.05.2021 - 21.05.2021fester TerminDZ: 1.855EZ: 2.150 Merken Anfragen
22.05.2021 - 04.06.2021fester TerminDZ: 1.855EZ: 2.150 Merken Anfragen
12.06.2021 - 25.06.2021fester TerminDZ: 1.855EZ: 2.150 Merken Anfragen
03.07.2021 - 16.07.2021fester TerminDZ: 1.855EZ: 2.150 Merken Anfragen
17.07.2021 - 30.07.2021fester TerminDZ: 1.895EZ: 2.190 Merken Anfragen
07.08.2021 - 20.08.2021fester TerminDZ: 1.895EZ: 2.190 Merken Anfragen
25.09.2021 - 08.10.2021fester TerminDZ: 1.855EZ: 2.150 Merken Anfragen
16.10.2021 - 29.10.2021fester TerminDZ: 1.855EZ: 2.150 Merken Anfragen
30.10.2021 - 12.11.2021fester TerminDZ: 1.855EZ: 2.150 Merken Anfragen
11.11.2021 - 24.11.2021fester TerminDZ: 1.945EZ: 2.275 Merken Anfragen
25.11.2021 - 08.12.2021fester TerminDZ: 1.945EZ: 2.275 Merken Anfragen
09.12.2021 - 22.12.2021fester TerminDZ: 1.945EZ: 2.275 Merken Anfragen
23.12.2021 - 05.01.2022fester TerminDZ: 1.945EZ: 2.275 Merken Anfragen
06.01.2022 - 19.01.2022fester TerminDZ: 1.945EZ: 2.275 Merken Anfragen
20.01.2022 - 02.02.2022fester TerminDZ: 1.945EZ: 2.275 Merken Anfragen
10.02.2022 - 23.02.2022fester TerminDZ: 1.945EZ: 2.275 Merken Anfragen
24.02.2022 - 09.03.2022fester TerminDZ: 1.945EZ: 2.275 Merken Anfragen
10.03.2022 - 23.03.2022fester TerminDZ: 1.945EZ: 2.275 Merken Anfragen
24.03.2022 - 06.04.2022fester TerminDZ: 1.945EZ: 2.275 Merken Anfragen
07.04.2022 - 20.04.2022fester TerminDZ: 1.945EZ: 2.275 Merken Anfragen
21.04.2022 - 04.05.2022fester TerminDZ: 1.945EZ: 2.275 Merken Anfragen
19.05.2022 - 08.09.2022fester TerminDZ: 1.945EZ: 2.275 Merken Anfragen
09.06.2022 - 22.06.2022fester TerminDZ: 1.945EZ: 2.275 Merken Anfragen
07.07.2022 - 20.07.2022fester TerminDZ: 1.945EZ: 2.275 Merken Anfragen
21.07.2022 - 03.08.2022fester TerminDZ: 1.945EZ: 2.275 Merken Anfragen
11.08.2022 - 24.08.2022fester TerminDZ: 1.945EZ: 2.275 Merken Anfragen
08.09.2022 - 21.09.2022fester TerminDZ: 1.945EZ: 2.275 Merken Anfragen
06.10.2022 - 19.10.2022fester TerminDZ: 1.945EZ: 2.275 Merken Anfragen
20.10.2022 - 02.11.2022fester TerminDZ: 1.945EZ: 2.275 Merken Anfragen
Mehr Termine anzeigen...
Zuschläge pro Person in Euro

Bahnanreise zum Abflugort 79

Ausflug Cayo Iguana 58
Webcode: 26386
ab € 1.855,-

Auf einen Blick

  • 14 Tage Erlebnisreise ab Havanna / bis Guardalavaca
  • Übernachtungen in Privatunterkünften
  • Erleben Sie den Alltag der Kubaner hautnah

Unsere Flugempfehlung

Gerne buchen wir für Sie die passenden Flüge zu bestmöglichen Tarifen für diese Reise.

Airline: Condor

Mögliche Abflughäfen: Frankfurt

Hinweis: Es ist empfehlenswert, im Anschluss an die Rundreise eine Badeverlängerung in der Region Guardalavaca / Holguin anzuhängen.

Tipp: In der Premium Economy oder Business Class bei Condor genießen Sie einen besseren Service und mehr Beinfreiheit.

Eingeschlossene Leistungen

  • Transfers, Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm
  • 13 Übernachtungen in Casas Particulares (Privatunterkünften)
  • Mahlzeiten lt. Reiseprogramm
  • Touristenkarte
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen

Flüge ab/bis Deutschland

Hinweise

Reiseveranstalter: Karawane Reisen GmbH & Co. KG
AGB: Der Reise liegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Karawane Reisen GmbH & Co. KG zugrunde:
AGB Karawane Reisen.
Bahnanreise zum Abfahrtsort („Zug zum Flug“): Bahnanreise zum Abfahrtsort.
Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (Urlaubsgarantie) sowie eine Auslandskrankenversicherung. Informationen dazu finden Sie unter Reiseversicherung.

Teilnehmer

Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 2, max. 12 Personen.

Auf dieser besonderen Rundreise gewinnen Sie einen authentischen Eindruck von Kuba und seinen Bewohnern und lernen alle Klassiker des Landes kennen: die farbenfrohe Hauptstadt Havanna, die malerischen Tabaklandschaften im Viñalestal, Cienfuegos – die Perle des Südens, die UNESCO-Weltkulturerbestadt Trinidad, die verwinkelten Straßen Camagüeys, das multikulturelle Santiago de Cuba und Kubas älteste Stadt Baracoa. Anschließend besteht die Möglichkeit zu einer Badeverlängerung an den Traumstränden von Guardalavaca.

Reiseleitung: Deutschsprechende lokale Reiseleitung ab Havanna / bis Guardalavaca

Reise ab/bis: Havanna / bis Guardalavaca

Reiseprogramm:

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Havanna.

Individuelle Anreise nach Havanna. Am Flughafen Empfang durch einen Mitarbeiter unserer Agentur und Transfer zur Unterkunft.

3 Übernachtungen: Casa Particular.

2. Tag: Havanna – Die Stadt der vielen Wunder (F/M).

Am Vormittag fahren Sie mit den leuchtend gelben Tuk-Tuk ähnlichen Cocotaxis durch Centro Habana, einem Stadtteil, der vom Tourismus noch weitgehend unberührt geblieben ist. Weiter nach Vedado und schließlich zum emblematischen Platz “Plaza de La Revolución”. Von der Aussichtsplatform können Sie beinahe die gesamte Stadt
begutachten. Danach geht es mit Oldtimern weiter. Diese schönen Fahrzeuge, Symbole des Wohlstands der 50er Jahre, sind Dank des kubanischen Einfallsreichtums auch heute noch in einwandfreiem Zustand. Lehnen Sie sich entspannt zurück und halten Sie auf jeden Fall die Kamera bereit. Sie fahren durch die grüne Lunge Havannas, den “Bosque de la Habana”, vorbei an den alten Villen der Bourgeoisie, die heute in vielen Fällen in Botschaften umgewandelt wurden. Die Quinta Agenida von Miramar erkunden Sie dann zu Fuß, bevor es entlang der bekannten Strandpromenade, dem Malecon, zurück geht und Sie die Altstadt erreichen. Besuchen Sie die vier Hauptplätze und erleben Sie einige Klassiker wie die Kathedrale, den Palast der Generalkapitäne, sowie das Kloster von San Francisco de Asís. Das Mittagessen findet in einem sogenannten “Paladar”, einem privaten lokalen Restaurant statt. Am Ende der Tour bleibt noch etwas Zeit, um ein paar Souvenirs in den “Almacenes San José” zu erstehen, bevor es im Bicitaxi zurück in die Unterkunft geht.

3. Tag: Havanna – La Vida Real (F/M).

Heute lernen Sie die kubanische Küche etwas besser kennen. Sie beginnen mit einem Besuch auf einem Agro-Markt, auf dem der Reiseleiter erklären wird, welche Lebensmittel zum typisch kubanischen Abendessen gehören und wie schwierig es ist, diese zu beschaffen. Später erreichen Sie das Fischerdorf Cojímar, wo der amerikanische Schriftsteller Ernest Hemingway einst gerne mit den Fischern plauderte. Hier bereiten Sie zusammen mit dem Küchenchef ein traditionelles kubanisches Gericht zu. Im hauseigenen Garten können Sie einige wichtige Zutaten pflücken. Während Sie den Kochlöffel schwingen genießen Sie einen erfrischenden Cocktail. Tauchen Sie am Nachmittag in die afro-kubanischen religiösen Bräuche und Traditionen ein. Ein Experte wird Sie in alle Geheimnisse einweihen und Ihnen mehr über Gottheiten und die Verbindung zum europäischen Katholozismus erzählen.

4. Tag: Havanna – Viñales (F/M).

Am Morgen Fahrt auf der Tabakroute nach Pinar del Río, die grünste aller kubanischen Provinzen mit den besten Tabakböden der Welt. Hier liegt die Finca von Héctor Luis Prieto, einem der bekanntesten und erfolgreichsten Tabakbauern Kubas. Sie besuchen sein Anwesen und erhalten einen Einblick in die Kunst der Herstellung der besten Zigarren der Welt. Wenn Sie möchten, zünden Sie sich selbst eine echte Habano an und tauchen Sie ein in den Genuß des scharf süßen Aromas des Tabaks. Nach einem typisch kreolischen Mittagessen geht es weiter in Richtung Viñales-Tal. Das Tal ist bekannt für seine Kalksteinformationen die sogenannten “Mogotes”. Vom Balkon des Hotels “Los Jazmines” können Sie den Ausblick über diese einzigartige Naturlandschaft bestaunen.

2 Übernachtungen: Casa Particular in Viñales.

5. Tag: Viñales – In Mitten der Natur (F/M).

Sie unternehmen eine Wanderung durch die einzigartige die einzigartige Landschaft des Viñalestals mit einer hohen Diversität an Flora und Fauna. Das Ökosystem hier ist ein regelrechtes Mosaik. Der Weg führt vorbei an Bauernsiedlungen, Tabakfeldern und Kalksteinfelsen. Unterwegs begegnen Sie sicherlich einem Tabakbauern, der Ihnen ganz besondere Einblicke in sein Leben und seine Arbeit gewährt. Das Mittagessen findet in einem ökologischen Restaurant statt, in dem mit nachhaltigen Produkten leckere Mahlzeiten serviert werden. Erfahren Sie dort mehr über dieses Projekt und die nachhaltige Landwirtschaft. Zurück im Dorf Viñales besuchen Sie den kleinen Botanischen Garten von Caridad. Im privaten, wunderschönen und gepflegten Garten erwarten Sie verschiedene Pflanzenarten. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen in eigener Regie

6. Tag: Viñales – Matanzas (F).

Sie verlassen die Tabakregion in Richtung Matanzas, eine Stadt im venezianischen Stil, die für ihre Kunst bekannt ist. Von vielen Kubanern wird sie daher auch das Athen Kubas genannt. Bevor Sie dort ankommen, genießen Sie erst einmal die beste Piña Colada Kubas auf der Bacunayagua-Brücke, ein Juwel kubanischer Technik. Erbaut über dem Yumuri-Tal, ist sie mit 103 Metern die höchste Brücke Kubas und hat einen wunderschönen Aussichtspunkt, von dem aus Sie die Pracht der Bauweise, das Meer und das weite Tal bestaunen können. Nach der Ankunft in Matanzas beziehen Sie Ihre Unterkunft am “Parque de la Libertad”. In diesem Park befindet sich auch das Pharmazeutische Museum, eine ehemalige französische Apotheke, die mit ihren Originalflaschen und -instrumenten aus dem 19. Jahrhundert und fast 800.000 Rezepten als die am besten erhaltene, antike Apotheke der Welt gilt. Spazieren Sie entlang der Promenade “Paseo Narvaes”, einer wunderschönen, kürzlich restaurierten Fußgängerzone, die an den Fluss San Juan grenzt Sie können hier verschiedene Galerien besuchen, unter anderem die Lolo Gallery-Werkstatt, in dem Künstler ihre Werke in Bronze, Stahl und Öl her- und ausstellen.

Übernachtung: Hotel El Louvre.

7. Tag: Matanzas – Cienfuegos – Trinidad (F/M).

Frühmorgens Fahrt in Richtung Zentralkuba bis in die einzige, von Franzosen gegründete Stadt Cienfuegos. Die breiten Alleen und die schön gelegene Bucht machen es zu einem idealen Ort für einen Spaziergang. Flanieren Sie über den Hauptplatz “Parque Martí” mit dem nostalgischen Terry-Theater, wo einst Caruso sang und besichtigen Sie den Ferrer Palast, das alte spanische Casino und die Kathedrale. Beim Mittagessen können Sie lokale Köstlichkeiten aus dem Meer probieren. Am Nachmittag geht es weiter entlang der Panoramaküste bis hin nach Trinidad, einer Stadt mit kolonialer Vergangenheit, Gassen aus Kopfsteinpflaster, Villen mit hohen Fenstern und Innenhöfen, hohen Glockentürmen und einzigartigem Kunsthandwerk aus dem 19. Jahrhundert. Hier besichtigen Sie den Hauptplatz und besuchen eine Töpferwerkstatt. Abendessen in eigener Regie. Anschließend empfiehlt sich ein Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben mit Live-Musik in der “Casa de la Música”.

2 Übernachtungen: Casa Particular in Trinidad.

8. Tag: Trinidad – Ein Tag am Strand (F).

Endlich lockt das karibische Meer. Verbringen Sie den Tag am Playa Ancón, dem Hausstrand Trinidads oder unternehmen Sie optional einen Ausflug zu einer karibischen Robinson Cruseo-Insel.

Optional Ausflug Cayo Iguana:
Bereits bei der Fahrt zur Insel haben Sie einen traumhaften Ausblick. Neben sich das karibische Meer und im Hintergrund die Bucht von Trinidad.Sie fahren aus der Bucht hinaus, vorbei am kleinen Fischerdorf Casilda und gelangen zu Ihrem ersten Zwischenstopp. Springen Sie ins kühle Nass und nutzen Sie die Gelegenheit ausreichend Zeit Sonne zu tanken und bei kubanischen Rhythmen die Seele baumeln zu lassen. Sie bekommen ein typisch kreolisches Mittagessen auf der Robinson Crusoe-Insel serviert, bevor es am frühen Nachmittag wieder zurück nach Trinidad geht.
Preis pro Person: 58,00

9. Tag: Trinidad – Zuckerrohrmühlental – Sancti Spiritus – Camagüey (F/M).

Fahrt zum nahegelegenen Tal der Zuckerrohrmühlen. Dort befindet sich die Hazienda des ehemaligen Zuckerbarons Iznaga mit dem Aussichturm Torre Manaca. Im Anschluss der Besichtigung geht es durch die Ausläufer der Sierra Escambray in eine der sieben ersten Städte Kubas, Sancti Spiritus. Streifen Sie vorbei an der mittelalterlich anmutenden Ziegelsteinbrücke Puente Yayabo. Mittagessen ganz in der Nähe. Anschließend geht es weiter durch Zentralkuba in die Stadt der Tonkrüge, Camagüey. Hier angekommen werden Sie von einem Bicitaxi durch die historische Innenstadt Camagüeys gefahren, die sich deutlich von allen anderen kubanischen Städten unterscheidet. Da die Stadt früher oft Opfer von Piratenangriffe wurde, gleicht sie einem Labyrinth aus engen und
verwickelten Gassen.

Übernachtung: Casa Particular in Camagüey.

10. Tag: Camagüey – Bayamo – El Cobre – Santiago (F/A).

Sie erreichen die Kutschenstadt Bayamo, wo der Freiheitskampf um die Unabhängigkeit von der Spanischen Krone begann und die Nationalhymne “La Bayamesa” komponiert wurde. Rundfahrt mit einer typischen Kutsche durch die Stadt. Weiter durch die Ausläufer der Sierra Maestra bis zum Wallfahrtsort El Cobre. Besuch der eindrucksvoll gelegenen Basilikata mit der Schutzheiligen Kubas. Spätnachmittags Ankunft in Santiago de Cuba, Stadt der Revolution und Wiege des kubanischen Son. Hier ist an jeder Strassenecke der pulsierende Rhythmus zu spüren und Musik zu hören. Geniessen Sie zum krönenden Abschluss des Tages ein köstliches Abendessen in Ihrer Unterkunft.

2 Übernachtungen: Casa Particular in Santiago de Cuba.

11. Tag: Santiago de Cuba (F).

Panoramatour vorbei an verschiedenen Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel der Moncada-Kaserne, welche von Fidel und seinen Männern 1953 attackiert wurde, dem Friedhof Santa Ifigenia mit den Gräbern der Bacardi- Dynastie und der Nationalhelden José Martí und Fidel Castro sowie des Rum-Museums. Die Tour endet in der Innenstadt, wo Sie bekannte Orte wie den Céspedes Park und die Ramada Strasse entdecken. Am Nachmittag geht es weiter bis in den Süden der Stadt zur Festungsanlage Castillo de San Pedro de la Roca. Von hier aus lassen Sie den Blick über das Meer und die Landschaft schweifen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

12. Tag: Santiago – Guantánamo – Baracoa (F/A).

Über Guantánamo mit kurzem Zwischenstopp, geht es weiter durch wüstenähnliche Kakteenlandschaft und über die tropische Passstraße La Farola nach Baracoa, wo einst Kolumbus landete. Besuch des Stadtmuseums Matachín und Rundgang über den Hauptplatz.

2 Übernachtungen: Casa Particular in Baracoa.

13. Tag: Baracoa (F/M).

Fahrt zur Mündung des Río Yumuri und kurze Fahrt mit einem Boot. Unterwegs erhalten Sie Erklärungen zur Flora und Fauna der Region und können sich in einer noch sehr wenig erkundeten Höhle abkühlen. Auf den Erhöhungen und hinweg über die Kokospalmen hinweg können Sie Blicke auf das karibische Meer erhaschen. Das Mittagessen wird mit frischen lokalen Produkten hergestellt. Sie haben auch die Möglichkeit, an einem der unberührten Stränden der Gegend zu baden. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

14. Tag: Baracoa – Guardalavaca(F).

Es geht entlang der abenteuerlich-holprigen Küstenstraße mit versteckten tropischen Buchten in Richtung Moa nach Guardalavaca für eine individuelle Badeverlängerung.

Gut zu wissen

Badeverlängerung möglich. Die Reise kann auch als Privatrundreise gebucht werden.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Entspannt durch Kuba

Havanna, West- und Zentralkuba

Eine abwechslungsreiche und entspannte Rundreise mit den wichtigsten Höhepunkten des Landes sowie interessanten Geheimtipps abseits der touristischen Pfade. Fühlen Sie den Puls und das einzigartige Flair Havannas mit Oldtimern, Hemingway und Tropicana, Kunst, Musik und Architektur. Die...

Webcode: 35996

Nächster Termin: 24.05.2021

Merken

ab € 1.650,-


Spektakuläres Neuseeland

19 Tage Neuseeland Busrundreise mit deutschsprechender Reiseleitung

Eine Reise voller Kontraste, die Ihnen Neuseeland vorstellt. Erleben Sie die vulkanische Nordinsel, die alpine Gletscherwelt und die Fjordlandschaft der Südinsel, die alte Maori-Kultur und die Gastfreundschaft der Kiwis, wie sich die Neuseeländer nennen!

Webcode: B - 155516

Merken

ab € 6.635,-


A lo Cubano

Kuba intensiv in einer Kleingruppe erleben

"A lo cubano" ist die authentische Antwort der Kubaner, um jede Situation ihres täglichen Lebens zu meistern. Auf dieser Tour erhalten Sie einen Einblick in das Leben der lokalen Bevölkerung. Schlendern Sie durch die Gassen Havannas, vorbei an den kolonialen Häusern und bestaunen sie die...

Webcode: 29554

Nächster Termin: 17.05.2021

Merken

ab € 1.175,-