2376EUR

Mexicos Höhepunkte

9 Tage Kleingruppenreise für Mexico-Einsteiger

Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.123 
01.01.2022 - 31.12.20222022 17.01., 14.02., 21.03., 18.04., 11.07., ...1: 2.6992: 2.4263: 2.376 Merken Anfragen
Webcode: B - 175045
ab € 2.376,-

Auf einen Blick

  • 9 Tage Kleingruppenreise ab Mexico-City/bis Cancun
  • Perfekter Überblick über Natur, Kultur und Geschichte
  • 3 Tage Aufenthalt in Mexico-City hinzubuchbar

Eingeschlossene Leistungen

Deutsch sprechende Reiseleitung; 8 Übernachtungen; Verpflegung, Ausflüge und Eintritt lt. Programm.

Nicht eingeschlossen

weitere Mahlzeiten, Trinkgelder, optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben; Transfer nach Playa del Carmen oder Riviera Maya am Ende der Reise.

Auf dieser kompakten Rundreise erleben Sie die schönsten Landschaften, die geschichtsträchtige Vergangenheit und das reiche kulturelle Erbe Mexikos. Sie besichtigen Ausgrabungsstätten, wie Monte Alban, Palenque und das weltbekannte Chichen Itza (UNESCO und Weltwunder). Charmante Kolonialstädte wie Puebla und Merida begeistern ebenso. Die üppige Natur Mexikos lernen Sie u.a. auf einer Bootsfahrt durch den beeindruckenden Sumidero-Canyon kennen. Die Reise lässt sich im Vorfeld mit einem 3-tägigen Aufenthalt in Mexico-City und einem abschließenden Badeaufenthalt an Yucatans Traumstränden verlängern, gerne beraten wir Sie!

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Mexico-City – Puebla – Oaxaca (F)

Herzlich Willkommen in Mexiko! Sie starten ihre Reise mit einem Transfer nach Puebla, eine alte koloniale Stadt, welche heute unter Denkmalschutz steht. Besuch des Zocalos, der Kathedrale und der Rosenkranz-Kapelle. Auf dem Weg nach Puebla haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, die beeindruckende Ausgrabungsstätte von Cholula kennenzulernen. Nachmittags Weiterfahrt nach Oaxaca, einem sehr gut erhaltenen, kolonialen Juwel von Mexiko.

2 Ü: Hotel.

2. Tag Oaxaca (F)

Vormittags Besichtigung der beeindruckenden Stätte von Monte Alban mit ausgezeichneter Aussicht auf das Tal von Oaxaca. 2000 Jahre lang war es das Zentrum der Zapoteken- und Mixteken-Kulturen. Am späten Nachmittag unternehmen Sie einen Stadtrundgang in Oaxaca und besuchen dabei die Kirche Santo Domingo und das Regionalmuseum. Rückfahrt nach Oaxaca.

3. Tag Oaxaca – Mitla – Tule – Tehuantepec (F)

Fahrt nach Mitla, die “Stadt der Toten”. Hier werden Sie die Ausgrabungsstätte mitten in der Stadt besichtigen, bekannt für ihre besonders schönen Mosaike. Zuvor legen Sie einen Stopp ein an der ca. 2000 Jahre alten Zypresse in Tule ein – schon Humboldt stand vor ca. 200 Jahren bewundernd vor diesem mittlerweile als dickster Baum der Welt geltenden Riesen. Weiterfahrt nach Tehuantepec.

Ü: Hotel.

4. Tag Tehuantepec – Cañon del Sumidero – San Cristobal (F)

Morgens Fahrt durch subtropische Landschaften zum Bundesstaat Chiapas. Gegen Mittag kommen Sie in Cahuare an, Ihrem Ausgangspunkt, um per Boot den beeindruckenden Sumidero-Canyon kennen zu lernen. Staunen Sie über die immense Höhe der Felsen und lassen Sie die friedliche Atmosphäre auf sich wirken. Anschließend Weiterfahrt hinauf in die Bergwelt von Chiapas nach San Cristobal de las Casas.

2 Ü: Hotel.

5. Tag San Cristobal de las Casas (F)

Am Morgen besichtigen Sie San Cristobal de las Casas, eine sehr schöne Kolonialstadt mit schmalen Straßen, farbenprächtigen Kolonialhäusern und schattigen Parks. Sie werden den Indianer-Markt besuchen, die Kirche Santo Domingo und das Bernstein-Museum. Danach geht es weiter zu den Dörfern der Tzotzil. In San Juan Chamula und Zinacantan lebt die indianische Bevölkerung noch heute die 1000-jährigen Maya-Traditionen.

6. Tag San Cristobal de las Casas – Agua Azul – Palenque (F)

Der heutige Tag steht wieder ganz im Zeichen der Naturwunder. Sie fahren auf der Panoramastraße ins tropische Tiefland nach Palenque. Unterwegs halten Sie bei den schönsten Wasserfällen Mexicos Agua Azul, benannt nach dem azurblauen Wasser der Cascaden, und am beeindruckenden Wasserfall von Misol-Ha. Der 35 m hohe Wasserfall stürzt in ein Becken, umgeben von satter grüner Vegetation. In dieser Kulisse bietet sich bei ausreichend Zeit ein erfrischendes Bad an. Wer möchte und trittsicher ist, kann zudem einem abenteuerlichen Pfad hinter dem Wasserfall folgen.

Ü: Hotel.

7. Tag Palenque – Campeche (F)

Heute wartet ein ganz besonderes Highlight auf Sie: die magische Ausgrabungsstätte Palenque, welche erhöht auf Terrassen im smaragdgrünen Dschungel erbaut wurde, empfängt Sie. Einzigartig ist wohl der Tempel der Inschriften, wo der legendäre König Pakal seine letzte Ruhestätte fand. Beim Besuch der mystischen Anlage können Sie sogar einige Tempel hinauf klettern und genießen einen atemberaubenden Blick auf den umgebenden Dschungel. Sicher werden Sie auch von einer breiten Palette an Tierstimmen begleitet. Nachmittags Fahrt nach Campeche.

Ü: Hotel.

8. Tag Campeche – Uxmal – Merida (F)

Kurzer Besuch des historischen Zentrums der Kolonialstadt Campeche. Danach geht es weiter nach Uxmal. Hier besichtigen Sie dieses einst wichtige regionale Zentrum. Bemerkenswerte architektonische Juwelen sind die Pyramide des Wahrsagers, das Nonne-Viereck, der Gouverneurs-Palast. Nachmittags Fahrt in die lebendige Kolonialstadt Merida, wo Sie am späten Nachmittag ankommen.

Ü: Hotel.

9. Tag Merida – Chichen Itza – Cancun (F)

Am Morgen kurze Stadtbesichtigung im schönen Merida. Anschließend Fahrt nach Osten, um den wohl bekanntesten Höhepunkt Ihrer Reise zu erleben. Sie besuchen Chichen Itza, die größte und meistbesuchteste Stätte der Maya-Kultur mit ihrer gigantischen Kukulkan-Pyramide, dem Kriegertempel, dem Ballspielplatz und dem Observatorium. Am Nachmittag fahren Sie nach Cancun zum Flughafen oder zu Ihrem gebuchten Badehotel in Cancun – gerne beraten wir Sie zu einer entspannenden Badeverlängerung am paradiesisch weißen Sandstrand der Karibik.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

A lo Cubano

Kuba intensiv in einer Kleingruppe erleben

"A lo cubano" ist die authentische Antwort der Kubaner, um jede Situation ihres täglichen Lebens zu meistern. Auf dieser Tour erhalten Sie einen Einblick in das Leben der lokalen Bevölkerung. Schlendern Sie durch die Gassen Havannas, vorbei an den kolonialen Häusern und bestaunen sie die...

Webcode: 29554

Nächster Termin: 31.01.2022

Merken

ab € 1.210,-


Mexicos Geheimnisse für Genießer

Privatreise abseits ausgetretener Pfade: besondere Erlebnisse, Wanderungen in entlegener Natur, Käse, Wein und erlesene Boutique-Unterkünfte

Lernen Sie Mexiko abseits der ausgetretenen Pfade kennen: von der Metropole Mexico-City geht es über Queretaro in die Sierra Gorda. Dabei wandeln Sie auf den Spuren bedeutender Künstler, vergangener Hochkulturen, der Kulinarik des Landes und ungeahnt schöner, wilder Natur. Erlesene, edle...

Webcode: B - 172721

Merken

ab € 3.455,-