A lo CubanoKuba intensiv in einer Kleingruppe erleben

Merken
Drucken
Pferdekutsche (© Toni Bauer / Caribbean Tours)
(© Caribbean Tours)
Cocotaxi (© Caribbean Tours)
Cienfuegos (© Toni Bauer / Caribbean Tours)
Trinidad (© Toni Bauer / Caribbean Tours)
Tabakernte (© Toni Bauer / Caribbean Tours)
Cienfuegos
(© Toni Bauer / Caribbean Tours)
Preise pro Person in Euro
Zuschläge
Flüge ab/bis Deutschland auf Anfrage
Bahnanreise zum Abflugort auf Anfrage
Webcode: 29554

Auf einen Blick

  • 8 Tage Erlebnisreise ab/bis Havanna
  • Übernachtungen in Privatunterkünften
  • Erleben Sie das ursprüngliche Kuba in kleinen Gruppen

Unsere Flugempfehlung

Gerne buchen wir für Sie die passenden Flüge zu bestmöglichen Tarifen für diese Reise.

Airline: Condor

Mögliche Abflughäfen: Frankfurt

Hinweis: Es ist empfehlenswert am Ende der Rundreise eine Badeverlängerung in Varadero anzuschließen oder eine Übernachtung in Havanna, da der Anschluss an den internationalen Flug nach der Rundreise nicht gewährleistet werden kann.

Tipp: In der Premium Economy oder Business Class bei Condor genießen Sie einen besseren Service und mehr Beinfreiheit.

Eingeschlossene Leistungen

  • Transfers, Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm
  • 7 Übernachtungen in Privatunterkünften
  • Mahlzeiten lt. Reiseprogramm
  • Touristenkarte
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen

    Flüge ab/bis Deutschland

Hinweise

(NEU: Freitext/AGB/Versicherung) - keine Seitenverweise mehr
Auf dieser Kleingruppenreise erleben Sie das vielseitige, bunte Kuba und sind ganz nah dran am kubanischen Alltag. Ein Stadtrundgang durch Havanna führt Sie an die schönsten Plätze der Altstadt. Sie erleben Kubas lebendige Hauptstadt zudem aus der Vogelperspektive. Bei einem exklusiven Kurs in Viñales lassen Sie sich in die Geheimnisse des kubanischen Cocktails einweihen. Im Anschluss an diese abwechslungsreiche Rundreise für Jung und Alt besteht die Möglichkeit zu einer Badeverlängerung an traumhaften Stränden.
Reiseleitung: Deutschsprechende lokale Reiseleitung ab/bis Havanna
Reiseleiterportrait: Reiseleiter Kurzporträt ab Seite XY
Reise ab/bis: Havanna
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 2, max. 12 Personen.
Reiseprogramm Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag: Havanna.
Empfang und Begrüßung am Flughafen Havanna und Transfer zu Ihrer Unterkunft.
3 Übernachtungen: Casa Particular in Havanna.
2. Tag: Über den Dächern Havannas (F/M).
Die Altstadt Havannas wartet mit ihren Höhepunkten auf Sie. Zunächst fahren Sie auf die andere Seite der Bucht, für einen morgendlichen Panoramablick auf Havannas Altstadt. Überfahrt mit der Fähre Lancha de Regla in die Innenstadt, wo Ihr Stadtrundgang beginnt. Ende des Stadtrundgangs am schönen Kathedralenplatz und Mittagessen, z.B. im kleinen Paladar „El Cheverongo“. Anschließend Cocktail in einer angesagten Roof Top-Bar. Am Nachmittag erleben und fühlen Sie den Rhythmus Havannas bei einem Salsa-Tanzkurs. Mit professionellen Tanzlehrern wird der kubanische Stil gelernt. Abends Möglichkeit das neu erworbene Können in der lokalen Salsaszene anzuwenden. Je nach Wetterlage wird unter freiem Himmel am Malecón im „1830“ oder stilvoll im legendären Hotel Florida getanzt.
3. Tag: Nostalgie auf Rädern (F/M).
Mit Havannas berühmten Cocotaxis geht es zu unterschiedlichen privaten Autowerkstätten, in denen Kubaner Oldtimer und andere Fahrzeuge restaurieren: VW-Käfer, Chevrolet und viele mehr stehen auf dem Plan. Die Kamera sollte bei dieser Tour durch das weltweit größte Freilichtmuseum von Oldtimern auf keinen Fall fehlen. Anschließend Panoramafahrt in echten Oldtimern durch die modernen Stadtteile Vedado und Playa über die Quinta Avenida, durch das Villenviertel Miramar, über die Uferpromenade Malecón und vorbei am Cementerio Colón bis zum Platz der Revolution. Nachmittag zur freien Verfügung. Optional können Sie für den Nachmittag eine E-Bike Tour durch Havanna buchen.
4. Tag: Havanna - Soroa - Viñales (F/M/A).
Aus dem Trubel Havannas geht es heute in die Natur. Fahrt auf der Tabakroute in Richtung der Provinz Pinar del Río. Zwischenstopp in Soroa und Besuch des Orchideen-Gartens und Cocktail im "Wolkenschloss" mit herrlicher Aussicht über die Landschaft. Im Anschluss besuchen Sie den Künstler Peligrín. Bereiten Sie gemeinsam mit ihm und seinem Team das Mittagessen zu. Am Nachmittag Panoramatour durch das Mogotetal mit seinen imposanten Felsen und dem malerischen Dorf Viñales, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Besuch eines Tabaktrockenhauses, einer Casa de Veguero. Danach Zeit zur freien Verfügung, um das Dörfchen Viñales zu erkunden.
2 Übernachtungen: Casa Particular in Viñales.
5. Tag: Viñales - Playa Larga (F/M/A).
Endlich geht es an das karibische Meer! Besuch der Cueva de los Peces mit Möglichkeiten zum Schnorcheln.
Übernachtung: Casa Particular Playa Larga.
6. Tag: Playa Larga - Cienfuegos - Trinidad (F/M/A).
Morgens geht es in Richtung Zentralkuba bis in das durch französische Kolonialarchitektur geprägte Cienfuegos. Spaziergang über den Hauptplatz Parque Martí mit dem nostalgischen Terry-Theater. Danach Fahrt zum Park "El Nicho" für eine geführte Wanderung durch eine vielfältige Natur bis hin zu einem Wasserfall, mit der Möglichkeit zum Baden. Nach der Wanderung fahren Sie weiter nach Trinidad - UNESCO Weltkulturerbe mit einzigartiger Kolonialarchitektur.
2 Übernachtungen: Casa Particular Trinidad.
7. Tag: Trinidad (F/M).
Erkunden Sie gemeinsam bei einem Stadtrundgang Trinidad mit seinen Handwerksbetrieben und Museen. Anschließend Führung durch eines der vielen Museen in Trinidad. Weiter geht es zum nahegelegenen Tal der Zuckerrohrmühlen mit der Hacienda der Zuckerbarone Iznaga und dem legendären Sklaventurm. Typisch kubanisches Mittagessen auf einer Finca. Optional Möglichkeiten zum Nervenkitzel beim Canopy: Ein spektakuläres Abenteuer. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf das Zuckerrohrmühlental, während Sie über fünf Ziplines nach unten fahren. Am Abend Gelegenheit (optional) zu einem Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben mit Live-Musik und Tanz, z.B. in der "Casa de la Música" oder "Casa de la Trova".
8. Tag: Trinidad - Santa Clara - Havanna (F).
Zunächst geht es nach Santa Clara, wo Ernesto Ché Guevara seinen größten Sieg errang und seine letzte Ruhe- und Gedenkstätte fand. Santa Clara zählt zu den bekanntesten Kolonialstädten Kubas und ist untrennbar verbunden mit dem „Comandante“. Schließlich geht es zurück nach Havanna oder für eine individuelle Badeverlängerung nach Varadero oder Cayo Santa Maria. Wir empfehlen nach der Rundreise eine Nacht in Havanna dazu zu buchen, bevor der internationale Rückflug angetreten wird.
 
Gut zu wissen
Badeverlängerung in der Region von Varadero möglich.
abweichende Stornobedingungen
Abweichende Stornobedingungen
Zuschläge pro Person in Euro
• Flüge ab/bis Deutschland auf Anfrage
• Bahnanreise zum Abflugort auf Anfrage
EUR