1155EUR

Die andere Insel

Kuba von seiner unbekannten Seite

Preise pro Person in EuroDZEZ 
15.11.2019 - 22.11.2019 fester TerminDZ: 1.175EZ: 1.375 Merken Anfragen
06.12.2019 - 13.12.2019 fester TerminDZ: 1.175EZ: 1.375 Merken Anfragen
17.01.2020 - 24.01.2020 fester TerminDZ: 1.175EZ: 1.375 Merken Anfragen
14.02.2020 - 21.02.2020 fester TerminDZ: 1.175EZ: 1.375 Merken Anfragen
13.03.2020 - 20.03.2020 fester TerminDZ: 1.175EZ: 1.375 Merken Anfragen
10.04.2020 - 17.04.2020 fester TerminDZ: 1.175EZ: 1.375 Merken Anfragen
15.05.2020 - 22.05.2020 fester TerminDZ: 1.155EZ: 1.355 Merken Anfragen
26.06.2020 - 03.07.2020 fester TerminDZ: 1.155EZ: 1.355 Merken Anfragen
31.07.2020 - 07.08.2020 fester TerminDZ: 1.175EZ: 1.375 Merken Anfragen
14.08.2020 - 21.08.2020 fester TerminDZ: 1.175EZ: 1.375 Merken Anfragen
11.09.2020 - 18.09.2020 fester TerminDZ: 1.155EZ: 1.355 Merken Anfragen
09.10.2020 - 16.10.2020 fester TerminDZ: 1.155EZ: 1.355 Merken Anfragen
Mehr Termine anzeigen...
Zuschläge pro Person in Euro

Bahnanreise zum Abflugort 79
Webcode: 36977
ab € 1.155,-

Auf einen Blick

  • 8 Tage Erlebnisreise ab/bis Varadero
  • Einblick in die Landwirtschaft Kubas
  • Katamaranfahrt zu den Sandstränden der vorgelagerten Inseln

Unsere Flugempfehlung

Gerne buchen wir für Sie die für diese Reise passenden Flüge zu bestmöglichen Tarifen.

Airline: Condor

Mögliche Abflughäfen: ab vielen deutschen Flughäfen (ggf. mit Zubringerflügen), Frankfurt

Tipp: In der Premium Economy- oder Business Class genießen Sie einen besseren Service und mehr Beinfreiheit.

Eingeschlossene Leistungen

  • Transfers, Ausflüge und Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm
  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Reiseprogramm
  • Touristenkarte
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen

Flüge ab / bis Deutschland

Hinweise

Reiseveranstalter: Karawane Reisen GmbH & Co. KG Der Reise liegen die Allgemeinen Reisevereinbarungen des Veranstalters zugrunde.
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (Urlaubsgarantie) sowie eine Auslandskrankenversicherung. Die passende Reiseversicherung bei unserem Partner Hanse-Merkur Reiseversicherungen finden Sie hier...

Teilnehmer

Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 2, max. 16 Personen.

Die ideale Reise um wenig besuchte Städte und das ländliche Kuba aktiv und erholsam kennenzulernen. Es werden bewusst Orte angesteuert, die bisher wenig frequentiert sind und nur kurze Fahrtstrecken voneinander entfernt liegen. Von Matanzas geht es durch eine Region, die als Kornkammer Kubas bekannt ist. Sie lernen die Stadt Sagua La Grande kennen und mit dem Katamaren erkunden Sie die vorgelagerten Inseln. Die Höhepunkte Kubas Santa Clara, Cienfuegos und Havanna dürfen natürlich auch nicht fehlen. Diese entdecken Sie sportlich aktiv. Am Ende der Rundreise können Sie noch eine Badeverlängerung in Varadero anschließen.

Reiseleitung: Deutschsprechende lokale Reiseleitung ab / bis Varadero

Reise ab/bis: ab / bis Varadero

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Varadero – Matanzas.

Individuelle Anreise nach Varadero. Am Flughafen Begrüßung und Transfer zum Hotel in Matanzas.

Übernachtung: Hotel Louvre*** o.ä.

2. Tag: Matanzas – Jovellanos – Sagua la Grande (F/M).

Matanzas, die älteste Stadt Kubas ist für ihre Vielzahl an altertümlichen Brücken und ihrem ehemaligen Reichtum bekannt. Früher galt die Stadt als Kultur- und Exportzentrum Kubas. Am Morgen besuchen Sie das historische Zentrum, wobei eine traditionelle Apotheke besucht wird, die das pharmazeutische Museum beherbergt. Von einer auf einem Hügel gelegenen Kirche haben Sie einen wunderbaren Ausblick über die Bucht von Matanzas. Der Legende nach liegen hier viele Schätze, da während einer bedeutenden Seeschlacht ein Großteil der spanischen Flotte dort versank. Weiter geht es in Richtung Jovellanos auf die Finca Coincidencia. Die Finca ist ein liebevoller, grüner, natürlicher Ort, an dem Kunst und Töpferei mit ökologischer Landwirtschaft verschmilzt. Die Besitzer führen Sie herum und erklären ihre Philosophie. Im Anschluss daran erwartet Sie ein leckeres Mittagessen, welches nur aus Lebensmittel besteht, die auf der Finca produziert wurden. Danach geht es in Richtung Sagua la Grande. Auf dieser schönen Route sieht man das Leben der kubanischen Landbevölkerung und durchfährt unberührte Bauerndörfer, die bisher noch kaum Touristen kennen. Nach der Ankunft haben Sie die Möglichkeit einen Abendspaziergang durch die Stadt zu unternehmen.

Übernachtung: Hotel Sagua*** o.ä.

3. Tag: Sagua la Grande – Isabela de Sagua – Santa Clara (F/M).

Die Stadt Sagua la Grande ist noch wenig vom Tourismus berührt. Sie liefert ein authentisches Bild einer klassischen kubanischen Kleinstadt deren große Vergangenheit immer noch zu spüren ist. Sie war als Handelszentrum und als Hauptstadt der Eisenbahn bekannt. Entlang einer der ältesten Eisenbahnstrecken geht es nach Isabela la Sagua, eine Landzunge, die sich in das karibische Meer erstreckt. Isabela de Sagua beherbergte damals einen bedeutenden Hafen und trug wesentlich zum Aufstieg der Region bei. Heute ist es für seine schlichte aber hervorragend frische Küche mit Fisch und Meeresfrüchten beliebt. Mit dem Katamaran unternehmen Sie einen Segelturn um die nördlichen Cayos mit ihren unberührten Sandstränden. Am Abend Fahrt in die Provinzhauptstadt Santa Clara.

Übernachtung: Hotel E Central*** o.ä.

4. Tag: Santa Clara – Cienfuegos (F).

Nach dem Frühstück Rundgang durch die Che Guevara Stadt. Natürlich darf das Denkmal des bekannten Revolutionärs dabei nicht fehlen. Ebenso besichtigen Sie das Denkmal Tren Blindado, wo der entscheidende Sieg der Revolution gelang. Bei dem Besuch einer Zigarrenfabrik können Sie den Zigarrendrehern einen Blick über die Schulter werfen. Anschließend fahren Sie nach Cienfuegos, der Perle des Südens. Nach der Ankunft Spaziergang durch die Innenstadt. Am Nachmittag umrunden Sie die Halbinsel Punta Gorda in Kajaks. Dabei haben sie die Möglichkeit die Stadt aus einer anderen Perspektive zu sehen. Nach dem Sonnenuntergang haben Sie optional die Möglichkeit zu einem Cocktail im berühmten maurischen Palacio del Valle.

2 Übernachtungen: Casa Particular.

5. Tag: Ausflug Trinidad (F/A).

Entlang der Bergkette Topes de Collantes legen Sie die kurze Strecke nach Trinidad zurück. Beim Stadtrundgang, durch die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannte Stadt, werden Sie sich wie in eine andere Zeit versetzt fühlen. Der Hauptplatz, umsäumt von prächtigen Herrenhäusern und den kleinen kolonialen Gassen hat den Ruf eines Freilichtmuseums. Im Anschluss Besuch des Stadtmuseums im Palacio Cantero und der urigen Honiglikörbar, der Canchánchara, wo der typische kubanische Cocktail verköstigt werden kann. Ihnen bleibt noch etwas Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, bevor es am Nachmittag wieder zurück nach Cienfuegos geht.

6. Tag: Cienfuegos – Schweinebucht – Havanna (F/M).

Von Cienfuegos führt Sie die Reise zur berühmten Schweinebucht. Hier scheiterte 1959 die geplante Invasion von Exilkubanern und der Siegeszug der Revolutionäre um Fidel Castro und Che Guevara setzte sich fort. An der wunderschönen Bucht lädt ein Korallenriff zum Schnorcheln und Baden ein. Gleich nebenan liegt die Cueva de los Peces, eine kleine Lagune mit einer Süßwasserhöhle. Dort nehmen Sie das Mittagessen ein. Weiterfahrt nach Havanna, die Hauptstadt Kubas.

2 Übernachtungen: Casa Particular.

7. Tag: Havanna (F/M).

Am Morgen steigen Sie auf E-Bikes und beginnen mit einer Stadtrundfahrt der besonderen Art. Mit den E-Bikes fahren Sie über den Malecon nach Havanna Vieja um die wichtigen Plätze der kolonialen Altstadt kennenzulernen. Um besser in das rege Treiben vor Ort eintauchen zu können, steigen Sie zwischendurch immer wieder von den Rädern ab. In Centro Havanna nehmen Sie im bekannten Paladar La Guarida das Mittagessen ein. Dieser Ort zählt zu den besten Restaurants in Kuba und stellte für den kubanischen Filmklassiker “Fresa y Chocolate” die Kulisse. Nicht nur das Essen überzeugt, sondern auch die grandiose Aussicht von der Dachterrasse. Weiter geht es zum berühmten Hotel Nacional de Cuba im Stadtteil Vedado, direkt am Meer. Dieser geschichtsträchtige Ort gewährt während einer Führung Einblicke in eine andere Epoche, als hier in den 1950er Jahren die Größen der Mafia ein- und ausgingen. Nach einem erfrischenden Cocktail Rückfahrt und Abgabe der E-Bikes. Den Nachmittag lassen Sie dann gemütlich mit einer Oldtimer Fahrt ausklingen. Im Cabrio geht es durch den Stadtteil Vedado nach Miramar, bekannt für seine prunkvollen Villen, bevor die Fahrt bei der Casa Particular endet. Am Abend optional die Möglichkeit zum Besuch der Tropicana Show oder zu einer exklusiven Rum- oder Tabakverkostung.

8. Tag: Havanna – Varadero (F).

Heute endet Ihre Rundreise mit dem Transfer nach Varadero. Für Badeverlängerer buchen wir gerne ein Strandhotel.

Gut zu wissen

• Badeverlängerung in Varadero möglich. Gerne unterbreiten wir Ihnen Angebot.


Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Cuba Verde

Stadt - Land - Strand

Die kurze Rundreise bietet eine harmonische Kombination zwischen kulturellen Höhepunkten und den schönsten Naturregionen Westkubas. Das Flair der sich wandelnden Metropole Havanna, über die nachhaltige Gemeinde Las Terrazas, welche gemütlich mit dem E-Bike erkundet wird, bis ins Vinalestal mit...

Nächster Termin: 21.10.2019

Merken

ab € 860,-


Ins Naturparadies Donaudelta

Große Donaufahrt mit der ROUSSE PRESTIGE

Auf dem Weg zum Schwarzen Meer genießen Sie Mittel- und Südosteuropa aus einer völlig neuen Perspektive: In Bratislava zeigt Ihnen die Donau die blendend weiße Pressburg, führt Sie durch ihr Eisernes Tor und lässt Sie im Königspalast von Bukarest die Werke von Rubens und Rembrandt bestaunen....

Nächster Termin: 28.04.2020

Merken

ab € 2.199,-


Auf den Spuren der Maya und Jaguare

Mietwagenreise durch das abwechslungsreiche Land Belize

Unternehmen Sie eine Selbstfahrerreise in Belize. Erkunden Sie die wichtigen Maya-Kultstätten Caracol, Nim Li Punit, Lubaantun und das weltberühmte Tikal in Guatemala. Wandern Sie durch unberührten Regenwald und entdecken Sie seine versteckten Schätze wie mysteriöse Tropfsteinhöhlen, üppigen...

Reisebeginn: täglich

Merken

ab € 1.095,-