Faszination Neuseeland19 Tage Mietwagenreise ab Auckland bis Christchurch - günstige Bed and Breakfast-Mietwagen-Reise

Merken
Drucken
Pohutu Geysir
Bungy Sprung von der Kawarau Brücke
Zimmerbeispiel
Kaikoura Whale Watch
Die raue Westküste der Südinsel
Mitten im Vulkan
Te Anau Lodge
Kaikoura Whale Watch
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12
Mittelklassewagen & Standardunterkünfte
01.11.2017 - 30.11.2017 täglich
Anfrage Merkliste4.3932.341
01.12.2017 - 30.04.2018 täglich
Anfrage Merkliste4.3932.341
01.05.2018 - 30.09.2018 täglich
Anfrage Merkliste4.3342.322
01.10.2018 - 31.03.2019 täglich
Anfrage Merkliste4.7062.508
Mittelklasse SUV 4x4 & Standardunterkünfte
01.11.2017 - 30.11.2017 täglich
Anfrage Merkliste4.7942.541
01.12.2017 - 30.04.2018 täglich
Anfrage Merkliste4.7942.541
01.05.2018 - 30.09.2018 täglich
Anfrage Merkliste4.8472.578
01.10.2018 - 31.03.2019 täglich
Anfrage Merkliste5.1722.741
Mittelklassewagen & Superior-Unterkünfte
01.11.2017 - 30.11.2017 täglich
Anfrage Merkliste5.4042.848
01.12.2017 - 30.04.2018 täglich
Anfrage Merkliste5.4042.848
01.05.2018 - 30.09.2018 täglich
Anfrage Merkliste5.2922.809
01.10.2018 - 31.03.2019 täglich
Anfrage Merkliste5.6642.996
Mittelklasse SUV & Superior-Unterkünfte
01.11.2017 - 30.11.2017 täglich
Anfrage Merkliste5.8063.049
01.12.2017 - 30.04.2018 täglich
Anfrage Merkliste5.8063.049
01.05.2018 - 30.09.2018 täglich
Anfrage Merkliste5.8053.067
01.10.2018 - 31.03.2019 täglich
Anfrage Merkliste6.1303.229
Webcode: B - 100565
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • 19 Tage Mietwagenreise
  • ab Auckland/ bis Christchurch o.u.
  • die Reise kann individuell geändert werden
  • deutschprachige Streckenbeschreibungen

Hinweise

Tag 1 in Auckland bestimmt die Saisonzeit. Gerne bieten wir Ihnen die entsprechenden Ausflüge zur Tour an. Eine Vorausbuchung empfiehlt sich. Die Reise kann auch in umgekehrter Reihenfolge stattfinden.

Eingeschlossene Leistungen

18 Übernachtungen inkl. Frühstück in den genannten oder ähnlichen Häusern; Verpflegung laut Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); detaillierter Reiseverlauf (in deutsch) & Kartenmaterial vor Ort; Fährüberfahrt für Passagiere & Mietwagen.
Fahrzeug von GO Rentals (z.B. Mittelklasse Toyota Corolla oder SUV 4x4 Hyundai) inkl. Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung, unbegrenzten Kilometern; zus. Fahrern; Einweggebühr; Transfer zur Übernahme.

Nicht eingeschlossen

Treibstoffkosten; Mahlzeiten; optionale Ausflüge.
Neuseeländische Gastfreundschaft muss nicht teuer sein! Das zeigt Ihnen diese schöne Reise mit einigen Bed & Breakfast-Unterkünften. Nette Gastgeber erwarten Sie und geben Ihnen beim Frühstück Tipps für den Tag.
Besser geht es nicht! Falls Sie etwas mehr Zeit haben, können wir die Tour problemlos für Sie verlängern.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Ankunft in Auckland.
Sie erreichen Auckland am frühen Nachmittag. Anschließend übernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren zu Ihrer Unterkunft in Auckland.
Ü: Bavaria B&B (Std), Eden Park B&B (Sup)
2. Tag
Auckland - Dargaville - Paihia (ca. 423 km; F).
Morgens verlassen Sie Auckland in nördlicher Richtung. Sie fahren entlang der Hibiskusküste und haben Gelegenheit zum Besuch des beliebten Kauri- und Pioniermuseums. Nachmittags erreichen Sie den Waipoua Kauriwald, in dem neben gigantischen Kauri-Bäumen auch die typischen Baumfarne zu finden sind. Über Opononi erreichen Sie den Naturhafen Hokianga und die imposanten Sanddünen, bevor Sie zur Bay of Islands weiterfahren.
2 Ü: Bayview Suite (Std), Allegra House (Sup)
3. Tag
Paihia (F).
Heute können Sie eine Schifffahrt durch die idyllische Inselwelt der Bay of Islands unternehmen (optional). Das klare, blaue Wasser und die wunderschönen Strände faszinieren jeden Besucher. Die bizarre Felsinsel "Hole in the Rock" ist dabei nur ein Höhepunkt. Alternativ können Sie eine Tagestour zu Cape Reinga unternehmen.
4. Tag
Paihia - Waitomo (ca. 421 km; F/A).
Fahrt via Auckland in den Waikato-Distrikt. Optional können Sie hier die Glühwürmchenhöhle besichtigen oder etwas abenteuerlicher eine Wildwasser-Höhlentour unternehmen. Den Abend verbringen Sie in einer Unterkunft im ländlichen Stil und genießen mit Ihren Gastgebern ein typisch neuseeländisches Abendessen.
Ü: Farm/B&B (Std & Sup)
5. Tag
Waitomo - Whakatane (ca. 233 km; F).
Nach dem Frühstück fahren Sie vorbei an Matamata (Filmset Herr der Ringe und der Hobbit-Trilogie) und an dem Kiwianbaugebiet der Bay of Plenty, bevor Sie Ihr Tagesziel Whakatane erreichen, vor dessen Küste die aktive Vulkaninsel White Island aus dem Meer ragt. Abends bleibt Zeit für ein Bad im Pazifik oder einen Strandspaziergang.
2 Ü: B&B at the Lake (Std), White Island Rendezvous (Sup)
6. Tag
Whakatane (F).
Der Tag steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Tagesausflug per Boot oder Kleinflugzeug nach White Island (s. S. 105). Die kleine Insel ist ein aktiver Vulkan - ein einmaliges Erlebnis.
7. Tag
Whakatane - Rotorua - Taupo (ca. 171 km; F).
Die Fahrt führt nach Rotorua, wo Sie das "Te Puia" Thermalgebiet mit seinen farbigen Sinterterrassen, Geysiren und blubbernden Schlammlöchern besuchen können. Auch das etwas außerhalb gelegene Wai-o-Tapu Tal lohnt einen Besuch. Vorbei an den Huka Falls geht die Reise weiter nach Taupo.
Ü: Minarapa Lodge (Std), Kauri Point (Sup)
8. Tag
Taupo - Wellington (ca. 371 km; F).
Die drei teilweise noch aktiven Vulkane des Tongariro Nationalparks bilden die Kulisse Ihrer Fahrt entlang der Desert Road. Weiter geht es entlang der Kapiti-Küste nach Wellington. Besuchen Sie den Mt. Victoria, den Botanischen Garten und das Nationalmuseum Te Papa.
Ü: West Plaza (Std), Copthorne Hotel Oriental Bay (Sup)
9. Tag
Wellington - Marlborough Sounds (F/A).
Morgens checken Sie mit Ihrem Mietwagen am Fährterminal der Interislander-Fähre ein und dann geht es über die Cook Strait zur Südinsel. Genießen Sie die Überfahrt, die als eine der schönsten Fährstrecken der Welt gilt. Von Picton aus geht es anschließend per Boot zur Unterkunft in den Marlborough Sounds.
Ü: Punga Cove, Studio Chalet (Std), Weka Chalet (Sup)
10. Tag
Marlborough Sounds - Kaikoura (ca. 156 km; F).
Zurück in Picton geht es entlang der Ostküste durch Blenheim (Tipp: machen Sie eine Weinprobe) in den Küstenort Kaikoura. Hier haben Sie Gelegenheit, an einer Walbeobachtungstour teilzunehmen oder mit Delfinen zu schwimmen (beides optional).
Ü: The Point B&B (Std), Lemon Tree Lodge (Sup)
11. Tag
Kaikoura - Hokitika (ca. 365 km; F).
Der Morgen steht zur freien Verfügung. Dann geht es weiter durch das Hinterland der Südinsel. Auf wenig befahrenen Routen erreichen Sie die Westküste und die kleine Stadt Hokitika, die als Zentrum der Greenstone-Industrie (Jade) gilt. Besuchen Sie eine der Schleifereien.
Ü: Beachfront Hotel Hokitika (Std), Teichelmanns B&B (Sup)
12. Tag
Hokitika - Franz Josef (ca. 134 km; F).
Am Morgen empfehlen wir eine geführte Tour zu den Fundstätten der Jade (optional; ca. 2 Std.). Unter fachkundiger Führung eines Maori erfahren Sie alles Wissenswerte zu den begehrten Steinen. Weiter führt die Fahrt zum alten Goldgräberdorf Ross und entlang der Südalpen nach Franz Josef, wo sich der gleichnamige Gletscher bis hinunter in den Regenwald schiebt.
Ü: Rainforest Retreat (Std), Holly Homestead (Sup)
13. Tag
Franz Josef - Wanaka (ca. 286 km; F).
Heute können Sie optional am frühen Morgen an einer Wanderung zum Lake Matheson teilnehmen, in dessen Oberfläche sich bei ruhigem Wetter der Mt. Cook spiegelt. Anschließend fahren Sie über den Haast Pass - Klima- und Wasserscheide der Südalpen - in den Mt. Aspiring Nationalpark. Wanaka, am gleichnamigen See gelegen, bietet viele Möglichkeiten zum Zeitvertreib.
Ü: Collinson's Cottage (Std), Tin Tub Luxury Lodge (Sup)
14. Tag
Wanaka - Te Anau (ca. 226 km; F).
Über Queenstown fahren Sie zum Fiordland Nationalpark, einer kaum zugänglichen und weitgehend unberührten Landschaft. Der kleine Ort Te Anau ist Ausgangspunkt für Ausflüge zum Milford Sound.
Ü: Stonybrae Homestay B&B (Std), Te Anau Lodge (Sup)
15. Tag
Te Anau - Milford Sound - Queenstown (ca. 405 km; F).
Unternehmen Sie heute einen Ausflug zum Milford Sound (optional). Die Meeresbucht gilt als der schönste Sund in Neuseeland, flankiert von steil aufragenden Bergen. Ein Muss für jeden Neuseelandbesucher.
2 Ü: Gardencourt Suites (Std), Scenic Suites (Sup)
16. Tag
Queenstown (F).
In Queenstown, der Abenteuer-Hauptstadt der Welt, gibt es viel zu erleben und zu entdecken. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie das Hinterland auf einer Tour oder wandern Sie ein Teilstück des legendären Routeburn Track. Weitere empfehlenswerte Aktivitäten sind: Skyline Gondola, Shotover Jet, Bungy Jump und Dart River Safari (alle Aktivitäten sind optional).
17. Tag
Queenstown - Lake Tekapo (ca. 256 km; F).
Vom Wakatipu See geht die Fahrt über den Lindis-Pass (971 m) durch das McKenzie-Country. Weiterfahrt zum Tekapo-See. Hier liegt die "Kirche des Guten Hirten" ("Church of the Good Shepherd"). Besonders beeindruckend ist der malerische Blick aus dem Fenster hinter dem Altar.
Am Abend empfehlen wir die „Earth & Sky Observatory Tour“ (optional), bei der Sie die Wunder des südlichen Sternenhimmels kennenlernen.
Ü: Creel House (Std), Peppers Bluewater Resort (Sup)
18. Tag
Lake Tekapo - Christchurch (ca. 244 km; F).
Heute verlassen Sie die Dreitausender der Südalpen und erleben wieder einen spektakulären Vegetationswechsel. Die Fahrt führt dann weiter durch Canterbury, das fruchtbare Herzstück der Südinsel, wo sich weit ausgedehnte Farmländereien wie ein Flickenteppich erstrecken. Endziel ist Christchurch, die größte Stadt der Südinsel.
Ü: Finlay Banks (Std), The Classic Villa (Sup)
19. Tag
Abreise (F).
Morgens geben Sie den Mietwagen in Christchurch zurück. Ende der Reise.
Zusätzlich buchbar
Sie können die Reise beliebig verlängern. Sprechen Sie Ihren Best of Partner an.
Stornobedingungen
Abweichend von den allgemeinen Reisebedingungen gelten bei Rücktritt des Reisenden folgende, pauschale Entschädigungen: ab 14 Tage vor Reisebeginn 50% des Reisepreises, ab 6 Tage 75% und ab 2 Tage vor Reiseantritt 90% des Reisepreises.
0.00 EUR