Naturparadies Südpantanal6 Tage Selbstfahrer-Reise ab/bis Campo Grande mit Hotelübernachtungen

Merken
Drucken
Karte
Pantanal, Ausflug Sucuri
Abendstimmung im Pantanal
Reitausflug im Pantanal
Krokodile lauern am Ufer
Einheimischer Angler
Bootsausflug zum Sonnenuntergang
Kaiman im Pantanal
Kaiman im Pantanal
Auf der Transpantaneira durchs Pantanal
Kanutour im Pantanal
Abendstimmung im Pantanal
Termitenhügel im Pantanal
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12
Mietwagen Kat. C (VW Gol o.ä.)
05.01.2018 - 28.01.2018 täglich, außer ... Anfrage Merkliste1.151883
29.01.2018 - 30.06.2018 täglich, außer ... Anfrage Merkliste1.133864
01.07.2018 - 29.07.2018 täglich, außer ... Anfrage Merkliste1.023746
30.07.2018 - 30.11.2018 täglich, außer ... Anfrage Merkliste1.008731
01.12.2018 - 31.03.2019 täglich, außer ... Anfrage Merkliste1.209927
Webcode: B - 50685
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • 6 Tage Selbstfahrertour mit vorgebuchten Unterkünften
  • ab/bis Campo Grande
  • inkl. ausführlichem Infomaterial

Hinweise

Die aufgeführten Preise gelten bei min. 2 Reisenden pro Fahrzeug. Preis für Alleinreisende auf Anfrage. Mietwagen: Mindestalter: 21 Jahre (mind. 2 Jahre Führerscheinbesitz), nationaler + internationaler Führerschein, Kreditkarte erforderlich (Kaution). Es gelten die Mietwagenbedingungen von Localiza zum Zeitpunkt der Übernahme. Preise gelten nicht an Karneval, Ostern, Weihnachten, Neujahr und Feiertagen.

Eingeschlossene Leistungen

Selbstfahrerreise ab/bis Campo Grande, Wagenkategorie C (VW Gol o.ä.) von Localiza für 5 Tage inkl. unbegrenzter Freikilometer; Vollkaskoversicherung (CDW) mit einem Selbstbehalt von USD 300; Haftpflichtversicherung bis USD 25.000; Insassenunfallversicherung bis USD 50.000; Infomappe; Routenbeschreibung; Übernachtungen in Mittelklassehotels (3*); Verpflegung (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); 2 Ausflüge in Bonito (Gruta Azul + Schnorchelausflug Sucuri) mit portugiesisch sprechender Reiseleitung (ist ausreichend!); Ausflüge im Pantanal (Ausflüge mit lokaler portugiesischsprechender Reiseleitung).

Nicht eingeschlossen

Treibstoff; optionale Zusatzversicherung; Zusatzfahrer (USD 6/Tag); weitere Mahlzeiten; optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben; Trinkgelder; Eintrittsgelder & Nationalparkgebühren.
Das Pantanal ist ein riesiges Feuchtgebiet im Westen Brasiliens und gleichzeitig eines der größten Naturreservate unseres Planeten. Es ist die Heimat einer unvergleichlichen Artenvielfalt: über 650 Vogelarten, 250 Fischarten, 80 Säugetierarten, Schlangen und Alligatoren sind hier zu finden.
Es gibt zwei unterschiedliche Jahreszeiten: die Trockenzeit von Juni bis Oktober, in der sich bei angenehmen Temperaturen und einem niedrigen Wasserstand die Tierwelt gut beobachten lässt und die schwülheiße Regenzeit von Dezember bis März, in der Blumenfreunde voll auf ihre Kosten kommen.
Sie erhalten vor Ort eine ausführliche Infomappe mit detaillierten Informationen, Wegbeschreibungen und Ausflugstipps.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Campo Grande – Bonito.
Ankunft am Flughafen Campo Grande und Übernahme Ihres Mietwagens. Es folgt eine ca. 4-5 stündige Fahrt über sehr gute Straßen nach Bonito.
2 Ü: Hotel Moinho do Vento.
2. Tag
Bonito (F).
Morgens fahren Sie zur Grotte des Blauen Sees (Gruta do Lago Azul), einem strahlend blauen Unterwassersee. Im Anschluss geht es zum Sucuri Fluss, wo Ihre Tour mit einer kurzen Wanderung durch einen Wald zur Quelle des Stroms beginnt. Nach einer Einweisung startet eine beeindruckende 1,5-stündige Tour, bei der Sie sich ausgerüstet mit Schnorchelausrüstung durchs glasklare Wasser flussabwärts treiben lassen.
3. Tag
Bonito – Pantanal (F/A).
Von Bonito aus fahren Sie auf guten Schotterstraßen ins südliche Pantanal. Nach zweimaliger Überquerung des Flusses Miranda führt Sie eine schmale, nicht asphaltierte Straße durch Wälder und Wiesen zu Ihrer Fazenda. Unterwegs lohnt ein Besuch des Naturreservats Boca da Onca. Ein Wanderweg führt vorbei an 14 bis zu 150 m hohen Wasserfällen (Parkeintritt nicht eingeschlossen).
3 Ü: Fazenda Baia Grande.
4. Tag
- 5. Tag: Pantanal (F/M/A).
Nutzen Sie die nächsten beiden Tage, um die Schönheit dieses einzigartigen Ökosystems zu Fuß, auf dem Pferd und mit motorisierten Kanus kennenzulernen. Bei der Beobachtung von Flora und Fauna und unberührten Landschaften werden Sie stets von einem lokalen Reiseführer begleitet.
6. Tag
Pantanal – Campo Grande (F).
Auf direktem Weg fahren Sie heute wieder zurück nach Campo Grande (ca. 3-4 Stunden). Abgabe Ihres Mietwagens am Flughafen. Abreise oder individuelles Anschlussprogramm.
0.00 EUR