Die Seenregion aktiv erleben4 Tage Aktivprogramm ab/bis Puerto Montt

Merken
Drucken
in der Seenregion
Rafting-Abenteuer
in der Seenregion
in der Seenregion
Wasserfälle von Petrohue
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12
Privattour
01.01.2018 - 30.04.2018 jeden Montag, Donnerstag ... Anfrage Merkliste1.088807
01.10.2018 - 31.03.2019 jeden Montag, Donnerstag ... Anfrage Merkliste1.142847
Webcode: B - 114036
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • 4 Tage Aktivprogramm ab/bis Puerto Montt
  • Wandern, Rafting & Naturerlebnis
  • NEU im Programm

Eingeschlossene Leistungen

Privattour ab/bis Puerto Montt mit wahlweise deutsch- oder englischsprechender lokaler Reiseleitung (Ausnahme: Raftingtour zusammen mit anderen Gästen); Übernachtung im Mittelklassehotel (3*); Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen/Lunchbox); Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren.

Nicht eingeschlossen

persönliche Ausgaben; Getränke; Trinkgelder.

Hinweise

Preis wird günstiger, wenn Sie zu dritt oder viert reisen.
Die chilenische Seenregion zählt zu den schönsten Urlaubsregionen des Landes. Schneebedeckte Vulkanberge, ausgedehnte Wälder, zahlreiche Seen, Flüsse und kleine Ortschaften vereinen sich zu einer großartigen Naturlandschaft mit herrlichen Panoramen. Erleben Sie diese aktiv und hautnah.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: min. 2 Personen. Preis für Alleinreisende auf Anfrage.
1. Tag
Puerto Montt – Puerto Varas.
Ankunft in Puerto Montt und Transfer nach Puerto Varas. Die Stadt liegt am Ufer des Llanquihue Sees mit Blick auf die Vulkane Osorno und Calbuco.
3 Ü: Cabanas del Lago.
2. Tag
Radfahren, Bier & Rafting (F).
Ein erlebnisreicher Tag erwartet Sie heute. Sie werden in den Nachbarort Frutillar gefahren, wo Ihre Radtour beginnt. Viele deutsche Siedler haben das Stadtbild geprägt, was sich vor allem in der Architektur der alten Häuser widerspiegelt. Begleitet von schönen Panoramen radeln Sie gemütlich zurück nach Puerto Varas. Unterwegs besuchen Sie zwei bekannte und beliebte Bierbrauereien, wobei eine Verkostung natürlich nicht fehlen darf!
Nachmittags folgt eine Rafting-Tour auf dem Petrohue Fluss. Dieser kristallklare Fluss führt durch die wunderschöne Landschaft der Seenregion. Ruhige Abschnitte wechseln sich ab mit verschiedenen Stromschnellen der Klassen III & IV. Nervenkitzel, Adrenalin und die herrliche Natur werden viele Eindrücke bei Ihnen hinterlassen.
3. Tag
Wandern im Nationalpark Vicente Perez Rosales (F/M).
Direkt nach dem Frühstück fahren Sie in den ältesten Nationalpark Chiles, den Nationalpark Vicente Perez Rosales. Ihre ca. 5-stündige Wanderung führt Sie in Richtung des bekannten Vulkans Osorno, dessen Saum Sie nach einem Abstecher zu den Petrohue Wasserfällen und dem smaragdgrünen Allerheiligen See erreichen. Es geht stetig bergauf und begleitet von herrlichen Panoramen erreichen Sie einen Gletschersee mit einem wunderschönen Wasserfall. Genießen Sie die Landschaft während Sie ein Picknick einnehmen. Danach steigen Sie ab in Richtung Playa Larga, einem langen Strandabschnitt. Hier können Sie vor der Rückfahrt noch ein erfrischendes Bad nehmen.
4. Tag
Puerto Varas – Puerto Montt (F).
Nach dem Frühstück Rückfahrt zum Flughafen von Puerto Montt. Wenn es zeitlich passt, unternehmen Sie noch eine kurze Stadtrundfahrt und besuchen den Fischmarkt von Angelmo. Abreise oder individuelles Anschlussprogramm.
0.00 EUR