Wanderparadies Patagonien13 Tage Natur- und Wanderprogramm durch die schönsten Nationalparks Patagoniens

Merken
Drucken
Auf dem Cerro Torre Trek in Patagonien  ©Moser active Chile
Wanderung zu den Torres Türmen  ©Moser active Chile
Wanderung im Torres del Paine Nationalpark ©Moser active Chile
Perito Morene Gletscher - ©Moser active Chile
Fitz Roy Massiv in Patagonien  ©Moser active Chile
Fitz Roy Massiv in Patagonien  ©Moser active Chile
wandern in Patagonien - ©Moser active Chile
Die Türme des Torres del Paine - ©Moser active Chile
Pehoe See mit Paine Massiv  ©Moser active Chile
Wanderung im Torres del Paine Nationalpark  ©Moser active Chile
Wanderung im Torres del Paine Nationalpark  ©Moser active Chile
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12
ohne Trekking-Reiseleitung
01.01.2018 - 15.04.2018 täglich
Anfrage Merkliste2.8132.438
01.10.2018 - 31.03.2019 täglich
Anfrage Merkliste2.8132.438
mit Trekking-Reiseleitung
01.01.2018 - 15.04.2018 täglich
Anfrage Merkliste3.5003.125
01.10.2018 - 31.03.2019 täglich
Anfrage Merkliste3.5003.125
Webcode: B - 93337
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • 13 Tage Natur- und Wanderprogramm ab/bis El Calafate oder ab El Calafate / bis Punta Arenas
  • Wandern Sie durch die schönsten Nationalparks Patagoniens
  • mit oder ohne Reiseleitung

Hinweise

Anforderungen: Trittsicherheit, gute Kondition & körperliche Fitness. Distanzen bis zu 8 Std. mit Tagesrucksack und bis zu 950 Hm sollten kein Problem für Sie sein. Kein Doppel-/Einzelzimmer möglich im Nationalpark Torres del Paine.

Eingeschlossene Leistungen

Wander-/Aktivreise ab/bis El Calafate oder ab El Calafate/bis Punta Arenas nach Wahl ohne Reiseleitung oder mit lokaler englischsprechender Reiseleitung (Nationalpark Torres del Paine wahlweise deutsch- oder englischsprechende Reiseleitung), Transfers & Fahrten im Linienbus (ohne Reiseleitung); 8 Übernachtungen im Hotel (3*) oder Gästehaus im Doppelzimmer, 4 Übernachtungen in Refugios im Mehrbettzimmer (6-Bett-Zimmer) mit Gemeinschaftsbad (alternativ im Zelt, wenn die Refugios ausgebucht sind); Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Lunchbox, A=Abendessen); Nationalparkgebühren; Ausflüge/Wanderungen lt. Verlauf; Schifffahrt über den Grey See.

Nicht eingeschlossen

optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben; Trinkgelder.
Wer hat nicht schon einmal von den Trekking-Traumzielen Torres del Paine, Monte Fitz Roy oder dem Perito Moreno Gletscher gehört. Lassen Sie sich entführen in eine Welt aus Granit und Eis und entdecken Sie während Tageswanderungen die landschaftlichen Höhepunkte Patagoniens.
Teilnehmer
Bis 45 Tage vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: min. 2, max. 12 Personen.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
El Calafate.
Ankunft in El Calafate und Transfer zu Ihrem Hotel. Ausführliche Informationen liegen dort für Sie bereit.
Ü: Hotel/Gästehaus in El Calafate.
2. Tag
El Calafate - El Chalten (F).
Mit dem Linienbus fahren Sie nach El Chalten, Ausgangspunkt für Wanderungen zum Cerro Torre und zum Monte Fitz Roy. Nachmittags haben Sie Zeit, das idyllische Bergdorf etwas näher zu erkunden oder z.B. eine kurze Wanderung zum Wasserfall Chorillo del Salto zu machen (ohne Reiseleitung).
4 Ü: Hotel/Gästehaus in El Chalten.
3. Tag
Trekking Cerro Torre (F).
Heute unternehmen Sie Ihre erste Wanderung zum Cerro Torre (3.102 Meter). Ein kurzer Anstieg und Sie erreichen die weite Ebene des Rio Fitz Roy mit herrlichen Panoramablicken. Ziel ist der Cerro Torre mit der gleichnamigen Lagune, die zu einer Rast einlädt, bevor Sie wieder nach El Chalten zurück wandern (Gehzeit: ca. 6-7 Std., ca. 250 Hm).
4. Tag
El Chalten (F).
Tag zur freien Verfügung. Optional können Sie eine Gletscherwanderung auf dem blau schimmernden Viedma-Gletscher oder einen Ausflug zum Lago del Desierto unternehmen.
5. Tag
Trekking Laguna de los Tres - Fitz Roy (F).
Heute gehen Sie durch herrliche Südbuchenwälder, vorbei am Piedras Blancas Gletscher, hinauf zur Laguna de los Tres am Fuß des Fitz Roy (3.405 Meter). Unvergessliche Ausblicke auf den Fitz Roy und die Nachbarberge erwarten Sie. Anschließend wandern Sie vorbei an der wunderschön gelegenen Laguna Capri hinab nach El Chalten (Gehzeit: ca. 7-8 Std., ca. 750 Hm).
6. Tag
El Chalten - El Calafate (F).
Morgens Fahrt im Linienbus zurück nach El Calafate. Nachmittags besuchen Sie den imposanten Perito Moreno Gletscher im Nationalpark Los Glaciares. Mit etwas Glück können Sie das Kalben dieses gigantischen Gletschers miterleben. Optional können Sie an einer Schifffahrt entlang der beeindruckenden Gletscherfront teilnehmen.
Ü: Hotel/Gästehaus in El Calafate.
7. Tag
El Calafate - Puerto Natales (F).
Weiterfahrt im Linienbus nach Puerto Natales und Transfer zu Ihrer Unterkunft. Hier wird Ihr lokaler Trekking-Guide die nächsten Tage mit Ihnen besprechen.
Ü: Gästehaus in Puerto Natales.
8. Tag
Puerto Natales - Nationalpark Torres del Paine (F/A).
Morgens Privattransfer in den Nationalpark Torres del Paine zum Lago Grey. Mit dem Schiff fahren Sie in Richtung des blau leuchtenden Grey Gletschers.
Ü: Refugio Grey (Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad); alternativ Übernachtung im Zelt.
9. Tag
Wanderung zur Lodge Paine Grande (F/A).
Vormittags haben Sie optional die Möglichkeit eine Kayak-Tour auf dem Grey See entlang der Eisberge des imposanten Grey Gletschers zu unternehmen. Nachmittags wandern Sie oberhalb des Sees bis zur Laguna Los Patos und von dort aus abwärts zum türkisfarbenen Lago Pehoe (Gehzeit ca. 4 Std., ca. 300 Hm).
Ü: Lodge Paine Grande (Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad); alternativ Übernachtung im Zelt.
10. Tag
Valle Frances & Wanderung zum Refugio Los Cuernos (F/A).
Wanderung vorbei am Lago Skottsberg ins Valle Frances zum Aussichtspunkt Mirador. Anschließend wandern Sie entlang des Nordenskjöld-Sees, wo sich auch Ihre Unterkunft befindet (Gehzeit ca. 7 Std., ca. 500 Hm).
Ü: Refugio Los Cuernos (Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad); alternativ Übernachtung im Zelt.
11. Tag
Wanderung zum Refugio Las Torres (F/M/A).
Heute folgt eine einfache Wanderung vorbei am Berg Almirante Nieto (2.640 Meter). Halten Sie Ausschau nach Kondoren und Andenadlern (Gehzeit ca. 4-5 Std., ca. 200 Hm).
Ü: Refugio Las Torres (Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad); alternativ Übernachtung im Zelt.
12. Tag
Wanderung zu den Granittürmen - Puerto Natales (F/M).
Der Höhepunkt für viele Besucher des Nationalparks steht heute auf Ihrem Programm: die anspruchsvolle Wanderung zu den berühmten Felsnadeln, den Torres. Oben angekommen werden Sie mit unvergesslichen Ausblicken belohnt. Nach dem Abstieg erfolgt der Transfer zurück nach Puerto Natales (Gehzeit: ca. 8 Std., ca. 750 Hm).
Ü: Gästehaus in Puerto Natales.
13. Tag
Puerto Natales - El Calafate / Punta Arenas (F).
Im Linienbus fahren Sie heute zurück nach El Calafate oder nach Punta Arenas, wo Ihre erlebnisreiche Reise endet.
0.00 EUR