unterwegs auf der Carretera Austral
1449EUR

Mietwagenreise durch das nördliche Patagonien

9 Tage Mietwagenreise auf der Carretera Austral, ab/bis Balmaceda mit Hotel-/Lodgeunterkunft

unterwegs auf der Carretera Australunterwegs auf der Carretera AustralLago General CarreraGletscher OHiggins, ©Robinson Crusoe LodgeCaleta Tortelam Lago General CarreraMarmorhöhlen am Lago General CarreraMarmorhöhen am Lago General CarreraRobinson Crusoe Lodge - AufenthaltsbereichRobinson Crusoe Lodge - AufenthaltsbereichRobinson Crusoe Lodge - ZimmerbeispielCarretera Austral am Lago General CarreraLago General Carreraauf der Carretera AustralBootsausflug mit Quetru zum Gletscher OHiggins, ©Robinson Crusoe LodgeBootsausflug mit Quetru zum Gletscher OHiggins, ©Robinson Crusoe Lodgeunterwegs auf der Carretera Austral
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12 
Kat. G. Nissan X-Trail. 4WD (o.ä.)
01.10.2020 - 31.03.2021täglich 1: 2.0012: 1.449 Merken Anfragen
Webcode: B - 65146
ab € 1.449,-

Auf einen Blick

  • 9 Tage Selbstfahrer-Reise ab/bis Balmaceda
  • unterwegs bis ans Ende der Carretera Austral
  • unberührte Landschaften von rauer und wilder Schönheit

Eingeschlossene Leistungen

8 Tage MITTA Mietwagen inkl. unbegrenzter Kilometer, Vollkaskoversicherung mit Selbstbehalt von ca. USD 1.150 (bei Diebstahl des Autos Selbstbehalt von ca. USD 1.700), PAI (Insassen-Unfallversicherung für 2 Personen), SACA (Autozubehörversicherung), Übernahmegebühr Flughafen; Übernachtung (2,5-3*-Hotels); Verpflegung lt. Programm.

Nicht eingeschlossen

Treibstoff; optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben; Nationalparkgebühren.

Hinweise

Es gelten die Mietbedingungen von MITTA Chile (S. 45) zum Zeitpunkt der Übernahme.

Teilnehmer

min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn).

Die berühmte Carretera Austral erstreckt sich im nördlichen Patagonien 1.200 Kilometer von Puerto Montt bis ins südlich gelegene Villa O’Higgins. Die Straße führt durch patagonischen Urwald, vorbei an versteckten Fjorden, Bergen, hängenden Gletschern, türkisfarbenen Seen, kleinen Siedlungen und Fischerdörfern. Eine fast menschenleere Urlandschaft, die Besucher in ihren Bann zieht.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Balmaceda – Puerto Tranquilo (ca. 190 km).

Übernahme Ihres Mietwagens am Flughafen Balmaceda. Hier beginnt Ihre Fahrt auf der Carretera Austral in Richtung Süden zum Lago General Carrera. Der größte Binnensee Südamerikas ist umgeben von einer herrlichen, unberührten Landschaft.

2 Ü: Hostal El Puesto.

2. Tag Puerto Tranquilo (F).

Unternehmen Sie bei Puerto Tranquilo einen Bootsausflug zu den Marmorhöhlen oder besuchen Sie das Valle Exploradores.

3. Tag Puerto Tranquilo – Caleta Tortel (ca. 200 km; F).

Ziel Ihrer heutigen Fahrt ist die kleine, urige Stadt Caleta Tortel, die hauptsächlich auf Plattformen errichtet wurde, die durch Stege, Treppen und Brücken miteinander verbunden sind.

2 Ü: Entre Hielos Lodge.

4. Tag Caleta Tortel (F).

Erkunden Sie heute die Naturschönheiten in der Umgebung.

5. Tag Caleta Tortel – Villa O’Higgins (ca. 150 km; F).

Heute erreichen Sie in Villa O’Higgins das Ende der Carretera Austral. Eine fantastische, unberührte Region, bestehend aus Bergen, Fjorden und den Ausläufern der nördlichen und südlichen Eisfelder.

2 Ü: Robinson Crusoe Lodge.

6. Tag Villa O’Higgins (F).

Tag zur freien Verfügung, um die herrliche Landschaft auf Ausflügen und Wanderungen zu erkunden. Nehmen Sie z.B. am Tagesausflug zum gewaltigen O’Higgins Gletscher auf dem Schiff Quetru teil, ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis (Vorausbuchung notwendig; der Ausflug findet nicht täglich statt, d.h. Ihr Reisebeginn müsste daher auf die Abfahrtstermine abgestimmt werden).

7. Tag Villa O’Higgins – Cochrane – Puerto Guadal (ca. 290 km; F).

Sie fahren wieder zurück Richtung Norden und sehen die herrliche Umgebung aus einer anderen Perspektive. Besuchen Sie auf dem Weg das wunderschöne Chacabuco Tal. Ihr Ziel ist Puerto Guadal am Lago General Carrera.

2 Ü: Cabanas Mirador de Playa Guadal.

8. Tag Lago General Carrera (F).

Ein ganzer Tag, um die Naturschönheiten dieser grandiosen Landschaft zu erkunden.

9. Tag Puerto Guadal – Balmaceda (ca. 250 km; F).

Rückfahrt nach Balmaceda, wo Sie am Flughafen Ihren Mietwagen abgeben. Abreise oder individuelles Anschlussprogramm.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Patagonien Intensiv

10 Tage Mietwagenreise durch das südliche Patagonien mit Hotelübernachtungen

Südpatagonien wartet auf mit grandiosen Landschaften und wunderschönen Nationalparks. Höhepunkte dieser Selbstfahrer-Reise sind der Perito Moreno Gletscher, das Fitz Roy Massiv und der Nationalpark Torres del Paine. Vor Ort sind hier jeweils 2 Übernachtungen eingeplant, so dass Sie einen...

Webcode: B - 50930

Merken

ab € 2.100,-


Fijis Hauptinsel Viti Levu

8 Tage/7 Nächte Mietwagenreise abseits der Touristenpfade

Diese Selbstfahrerreise führt entlang der Küste um die Insel Viti Levu. Lernen Sie das traditionelle, einfache Dorfleben kennen. In Suva und Pacific Harbour erwartet Sie hingegen ein modernes Fiji.

Webcode: B - 1518

Merken

ab € 1.145,-


Mit Australis von Punta Arenas nach Ushuaia

5 Tage/4 Nächte Kreuzfahrt Punta Arenas – Ushuaia mit STELLA oder VENTUS AUSTRALIS

Am Ende der Welt erwartet Sie ein einzigartiges Kreuzfahrtabenteuer an Bord der M/V Stella oder Ventus Australis. Häufig von Delfinen begleitet, kreuzen Sie durch die Magellanstraße und den Beagle-Kanal und passieren dabei mächtige Gletscher, die in allen Blautönen leuchten. Der kräftige Wind...

Webcode: B - 22017

Merken

ab € 1.848,-