Die Magie Patagoniens4 Tage Bausteinprogramm ab/bis Punta Arenas mit Hotelunterkunft

Merken
Drucken
Im Nationalpark Torres del Paine
Eisberge im Lago Grey
Puerto Natales - Ultima Esperanza Sund
Nationalpark Torres del Paine
Lago Grey im Nationalpark Torres del Paine
Nationalpark Torres del Paine
Guanacos im Nationalpark Torres del Paine
Nationalpark Torres del Paine
Nationalpark Torres del Paine
Regenstimmung im Nationalpark Torres del Paine
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12
Zubuchertour
01.01.2018 - 30.04.2018 täglich
Anfrage Merkliste1.190887
01.09.2018 - 31.03.2019 täglich
Anfrage Merkliste1.294975
Webcode: B - 64775
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • 4 Tage Bausteinprogramm ab/bis Punta Arenas
  • Punta Arenas, Nationalpark Torres del Paine & Puerto Natales

Eingeschlossene Leistungen

Bausteinprogramm als Zubuchertour mit englischsprechender Reiseleitung (außer Fahrten im Linienbus ohne Reiseleitung), Transfers; Übernachtung (3*-Hotels); Verpflegung & Aktivitäten lt. Programm; Eintrittsgelder & Nationalparkgebühr.

Nicht eingeschlossen

optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben; Trinkgelder.

Hinweise

Die Reise ist gegen Aufpreis auch als Privattour mit deutschsprechender Reiseleitung buchbar.
Patagonien ist eine der imposantesten Regionen Chiles. Sie wartet auf mit gewaltigen Bergmassiven, weiten Landschaften, Gletschern, Fjorden und einer reichhaltigen Flora und Fauna. Bekannt ist vor allem der Nationalpark Torres del Paine, der zu Recht eines der schönsten Schutzgebiete Südamerikas ist.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Punta Arenas (Ankunft: vor 12.00 Uhr).
Nach Ihrer Ankunft in Punta Arenas unternehmen Sie eine kurze Stadtrundfahrt, damit Sie einen Eindruck der südlichsten Stadt Chiles erhalten. Im Anschluss Fahrt mit dem Linienbus nach Puerto Natales. Sei werden am Busbahnhof erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. Rest des Tages zur freien Verfügung.
Ü: Hotel Martin Gusinde.
2. Tag
Puerto Natales – Nationalpark Torres del Paine (F/M).
Heute steht ein Ganztagesausflug in den Nationalpark Torres del Paine auf dem Programm. Der Park gehört mit seinen zackigen Berggipfeln, smaragdgrünen Seen, Wasserfällen und einer vielfältigen Flora und Fauna zu einem der schönsten Nationalparks Südamerikas. Auf dem Weg halten Sie zuerst an der Höhle des Milodon, wo Überreste eines Urfaultieres gefunden wurden. Genießen Sie danach im Nationalpark herrliche Ausblicke und halten Sie Ausschau nach Guanacos, Füchsen, Adlern und Kondoren. Am späten Nachmittag Transfer zu Ihrer Unterkunft.
Ü: Hotel Las Torres.
3. Tag
Nationalpark Torres del Paine - Puerto Natales (F).
Zeit zur freien Verfügung bis zur Abfahrt am Nachmittag. Erkunden Sie die Umgebung, unternehmen Sie eine kurze Wanderung oder nehmen Sie an einem Ausritt teil. Nachmittags Sammeltransfer zurück nach Puerto Natales.
Ü: Hotel Martin Gusinde.
4. Tag
Puerto Natales – Punta Arenas (F; Abreise: ab 15.00 Uhr).
Sie werden zum Busbahnhof gebracht und fahren mit dem Linienbus zurück nach Punta Arenas. Abreise oder individuelles Anschlussprogramm.
Teilnehmer
min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn).
0.00 EUR