Wandern auf Isabela5 Tage ab/bis Baltra

Merken
Drucken
Karte
Wandern auf Isabela
Tolle Aussicht vom Krater
Begegnung mit einer Riesenschildkröte
Wandern zum Krater
Wanderpfad
Kurze Rast unterwegs
Wandern auf Isabela
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12
Wandertour
01.01.2018 - 31.12.2018 täglich
Anfrage Merkliste2.0681.763
01.01.2019 - 31.03.2019 täglich
Anfrage Merkliste2.1721.851
Obligatorische Zuschläge
Flüge Festland - Galapagos und zurück487
Optionale Zuschläge
Flüge Baltra - Isabela und zurück (Gepäck 10kg)419
Webcode: B - 101520
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • 5 Tage Privatreise
  • Standortreise mit Tageswanderungen
  • ab/bis Baltra

Eingeschlossene Leistungen

Rundreise mit englischsprechender Reiseleitung; Übernachtung im genannten Hotel; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Picknick); Ausflüge lt. Programm.

Nicht eingeschlossen

Nationalparkgebühren & Transitgebühren (USD 100 p.P. + USD 20 p.P.); Flughafengebühr Isabela (USD 15 p.P.); weitere Mahlzeiten; Getränke; Trinkgelder; persönliche Ausgaben.
Dieses Programm bietet Ihnen die Möglichkeit, Galapagos zu Fuß zu erleben. Isabela ist die größte der Galapagos-Inseln und hat neben den aktiven Vulkanen auch den zweitgrößten Vulkankrater der Welt. Auch die bekannten Tiere des Archipels können Sie hier sehen.
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: 2 Personen. Preise für Alleinreisende auf Anfrage.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Baltra - Isabela.
Ankunft am Flughafen von Baltra. Sie können mit dem Flugzeug weiterreisen (ca. 30 Min. / Zuschlag) oder mit dem Schnellboot (ca. 2,5h). Am Nachmittag besuchen Sie die Schildkröten-Aufzuchtstation. Hier lernen Sie, wie die Schildkröten aufgezogen und später in die Freiheit entlassen werden.
4 Ü: Hotel Isamar
2. Tag
Isabela (F/M).
Zuerst besuchen Sie El Cura, dann geht es zum Aussichtspunkt El Mango. Sie wandern auf den Vulkankrater Sierra Negra, der der zweitgrößte Vulkankrater der Welt ist. Weiter geht es zum Chico Vulkan. Hier lässt sich gut beobachten, wie die Galapagos Inseln entstanden sind. Genießen Sie ein Picknick mit spektakulärer Aussicht. Danach geht es zurück zum Hotel.
3. Tag
Isabela (F/M).
Heute besuchen Sie die kleine Inselgruppe Tintoreras. Hier können Sie vor allem Weißspitzen-Riffhaie sehen, aber auch Seelöwen, Schildkröten, Rochen und Pinguine. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Schnorcheln. Am Nachmittag wandern Sie durch ein Mangroven Feuchtgebiet. Zwischendurch gibt es verschiedene Aussichtspunkte, an denen sich wunderbar Landschaft und Tiere beobachten lassen.
4. Tag
Isabela (F/M).
Am Morgen besuchen Sie die kleine Insel Roca Union. Danach geht es zum Turtle Cove, früher ein beliebter Angelplatz, heute eine große Attraktion: Sie können hier mit Schildkröten schnorcheln. Weiter geht es zum Finados Strand, wo Sie Manta Rochen sehen können. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
5. Tag
Isabela - Baltra (F).
Nach dem Frühstück Rückflug oder Bootstransfer nach Baltra.
0.00 EUR