Geheimnisvoller Süden6 Tage Geheimnisvoller Süden

Merken
Drucken
Tatacoa-Wüste
Archäologischer Park
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12
Privattour
01.01.2018 - 31.10.2018 täglich
Anfrage Merkliste1.5941.425
01.11.2018 - 31.03.2019 täglich
Anfrage Merkliste1.6741.496
Webcode: B - 89949
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • 6 Tage geführte Privatreise ab/bis Bogota
  • deutsch- oder englischsprechende Reiseleitung
  • tägliche Abreisen

Hinweise

Die aufgeführten Preise gelten nicht in folgenden Zeiträumen: 01.01.-20.01.18, 24.03.-01.04.18, 15.06.-16.07.18, 05.10.-16.10.18. Preise auf Anfrage.

Eingeschlossene Leistungen

Kurzprogramm ab/bis Bogota; deutsch- oder englischsprechende Reiseleitung ab Popayan bis Neiva; Inlandsflüge Bogota-Popayan/Neiva-Bogota; Transfers in klimatisierten, privaten Fahrzeugen; Übernachtung; Verpflegung (F=Frühstück); Ausflüge lt. Programm; Eintrittsgelder.

Nicht eingeschlossen

optionale Aktivitäten; persönliche Ausgaben; Trinkgelder.
Der kleine Ort San Agustin wurde bekannt durch seine historische Ruinenstätte. Das Landschaftsbild ist geprägt von Schluchten und Wasserfällen und alles leuchtet saftig grün. Die zentrale Lage, das angenehme Klima und der fruchtbare Boden führten dazu, dass dieser Ort zu einem wichtigen Handelszentrum präkolumbianischer Zeit heranwuchs.
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen. Preis für Alleinreisende auf Anfrage.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Bogota – Popayan.
Flug nach Popayan. Anschließend erkunden Sie die historische Altstadt und besichtigen dabei wichtige Baudenkmäler. Durch die betriebsamen kleinen Straßen erleben Sie das Zusammentreffen von modernem und historischem Kolumbien.
Ü: Monasterio Dann.
2. Tag
Popayan - San Agustin (F).
Sie überqueren auf dem Weg nach San Agustin den zentralen Gebirgszug der Anden und nutzen dabei die Gelegenheit, die in den nördlichen Anden typischen Frailejones-Pflanzen anzuschauen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um San Agustin zu erkunden.
3 Ü: Akawanka Lodge.
3. Tag
San Agustin (F).
Die Region um San Agustin ist die bedeutendste archäologische Ausgrabungsstätte Kolumbiens und Weltkulturerbe der UNESCO. Heute steht die Besichtigung des Parque Arqueologico de San Agustin mit den imposanten Grabhügeln, dem Zeremonialbrunnen und dem „Wald der Statuen“ auf dem Programm.
4. Tag
San Agustin (F).
Heute besuchen Sie den Alto de los Idolos, einen weiteren archäologischen Höhepunkt mit etlichen Grabhügeln, die von den geheimnisvollen Statuen bewacht werden. Der Weg führt an Zuckerrohrplantagen vorbei, wo Sie eine traditionelle Zuckermühle besichtigen und mehr über die „Panela“ erfahren.
5. Tag
San Agustin – Neiva (F).
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Neiva. Besuchen Sie bei einer kurzen Wanderung die attraktive Tatacoawüste, die nur wenige Kilometer von Neiva entfernt liegt. Bizarre Erdformationen und Kakteen prägen das Landschaftsbild und die Sonnenuntergänge sind von einer beeindruckenden Farbenpracht.
Ü: GHL Neiva Style.
6. Tag
Neiva - Bogota (F).
Nach einem kurzen Flug erreichen Sie die Hauptstadt Bogota.
0.00 EUR