Kaffeeregion ©Georg Rubin
1127EUR

Die Kaffeeregion

4 Tage Naturrundreise ab/bis Bogota

KarteKaffeeregion ©Georg RubinKaffeebohnenSalento, Zona CafeteraWachspalmenKaffeeplantage bei Armenia
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12 
Privattour (Hacienda Venecia)
01.01.2020 - 31.12.2020täglich 1: 1.2782: 1.127 Merken Anfragen
01.01.2021 - 31.03.2021täglich 1: 1.5222: 1.241 Merken Anfragen
Privattour (Hacienda San Jose)
01.01.2020 - 31.12.2020täglich 1: 1.4492: 1.241 Merken Anfragen
01.01.2021 - 31.03.2021täglich 1: 1.3432: 1.184 Merken Anfragen
Mehr Termine anzeigen...
Webcode: B - 79421
ab € 1.127,-

Auf einen Blick

  • 4 Tage private Naturreise
  • ab/bis Bogota
  • deutsch- oder englischsprechende Reiseleitung

Eingeschlossene Leistungen

Kurzprogramm ab/bis Bogota mit deutsch- oder englischsprechender Reiseleitung ab/bis Pereira oder Manizales; Inlandsflüge Bogota–Pereira/Manizales-Bogota; Transfers im privaten Fahrzeug; Übernachtung in Kaffeefinca; Verpflegung (F=Frühstück); Ausflüge gemäß Programm; Eintrittsgelder.

Nicht eingeschlossen

Trinkgelder; optionale Aktivitäten; persönliche Ausgaben.

Hinweise

Preise gelten nicht an Ostern, Weihnachten, Neujahr und nationalen Feiertagen.

Teilnehmer

Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen. Preis für Alleinreisende auf Anfrage.

Abweichende Stornobedingungen

Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt ab 90-60 Tage 25%, 59-30 Tage 50%, 29-15 Tage 75%, 14-0 Tage 90%.

Folgen Sie den Spuren des Kaffees und verbringen Sie ein paar Tage in der Kaffeezone von Kolumbien. Das milde Klima und die fruchtbaren Böden der vulkanischen Zentralkordillere bieten ausgezeichnete Bedingungen für das Gedeihen des hochwertigen Arabica-Kaffees.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Bogota – Pereira oder Manizales.

Flug von Bogota in die Kaffeezone und Weiterfahrt zu einer Kaffeefinca. Lernen Sie den gesamten Kaffeeprozess kennen und schmecken Sie, wieso der Kaffee aus dieser Gegend zu den besten der Welt gehört.

3 Ü: Hacienda Venecia o. Hacienda San Jose.

2. Tag Valle del Cocora und Salento (F).

Heute besuchen Sie das magische Cocoratal, das zu den landschaftlich eindrucksvollsten Orten des Landes gehört. Im Nebelwald des Tals lässt sich der Nationalbaum Kolumbiens bewundern, die Wachspalme, die bis zu 50 Meter hoch wird.

3. Tag Orchideengarten und Santa Rosa Thermalquellen (F).

Auf der Finca Romelia können Sie die wunderschönen Orchideen in einem ausgedehnten Garten bewundern. Am Nachmittag bietet sich die Gelegenheit, in den Thermalquellen von Santa Rosa de Cabal zu baden.

4. Tag Pereira oder Manizales – Bogota (F).

Morgens fliegen Sie zurück nach Bogota.


Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Hochland & Karibik - Peru & Kolumbien

14 Tage geführte Kleingruppen- oder Privatreise ab Lima bis Cartagena

Diese Reise bringt Sie nach Machu Picchu und zu lebendigen lateinamerikanischen Städten in den Anden und an der Karibikküste. Peru - das bedeutet für Sie selbstverständlich einen Besuch in Machu Picchu mit seiner ganz besonderen Magie, aber auch weitere faszinierende archäologische Stätten...

Merken

ab € 3.241,-


Die Tierwelt der Halbinsel Valdes

3 Tage Bausteinprogramm ab/bis Trelew mit Hotelunterkunft

Die Halbinsel Valdes ist ein Eldorado für Natur- und Tierliebhaber. Beobachten Sie z.B. tausende kleine Pinguine, die durch die Gegend tapsen oder Seelöwen und Seeelefanten, die faul am Strand vor sich hindösen. In der zweiten Jahreshälfte kommen dutzende Glattwale in die Bucht, um in den...

Merken

ab € 338,-


Auf der Spur von El Dorado

6 Tage ab Bogota bis Bucaramanga

Sie erkunden die Spuren der Muiscas, ein indigenes Volk, welches nördlich von Bogotá lebte. In ihren Territorien gab es viele Orte, die als heilig galten, so zum Beispiel Seen, Flüsse, Wälder oder auch große Felsen. Dazu erleben Sie die kolonialen Dörfer Villa de Leyva und Barichara.

Merken

ab € 1.405,-