Tierparadies Otuquis & Rio Negro Nationalpark6 Tage Tierbeobachtung ab/bis Santa Cruz

Merken
Drucken
Otutquis & Rio Negro Nationalpark
Otutquis & Rio Negro Nationalpark
Otutquis & Rio Negro Nationalpark
Otutquis & Rio Negro Nationalpark
Otutquis & Rio Negro Nationalpark
Otutquis & Rio Negro Nationalpark
Otutquis & Rio Negro Nationalpark
Otutquis & Rio Negro Nationalpark
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12
Privattour
01.04.2018 - 30.11.2018 jeden Montag, Donnerstag ... Anfrage Merkliste1.7891.726
Webcode: B - 107759
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • 6 Tage Privattour mit Tierbeobachtungen ab/bis Santa Cruz
  • Pantanal in Bolivien & Paraguay

Eingeschlossene Leistungen

Privattour ab/bis Santa Cruz mit wahlweise deutsch-
oder englischsprechender Reiseleitung (Ausnahme: Zugfahrt ohne Reiseleitung); 2 Übernachtungen im Hotel (2-3*), 2 Übernachtungen im Nationalpark in einer einfachen Unterkunft im Mehrbettzimmer (2-4 Personen) mit Privatbad, 1x Übernachtung im Nachtzug; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen/Lunchbox, A=Abendessen); Eintrittsgelder.

Nicht eingeschlossen

persönliche Ausgaben; Getränke; Trinkgelder.

Hinweise

Preis wird günstiger, wenn Sie zu dritt oder viert reisen. Kein Einzelzimmer möglich an Tag 3-5.
Das Pantanal ist eines der größten Überschwemmungsgebiete der Erde und liegt länderübergreifend in Bolivien, Paraguay & Brasilien. Die Artenvielfalt in dieser Sumpflandschaft bietet ideale Voraussetzungen für Tierbeobachtungen in einer wunderschönen Umgebung.
Zwei klar abgegrenzte Jahreszeiten werden unterschieden: die Regenzeit von Oktober bis März und die Trockenzeit von April bis September.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: min. 2 Personen. Preis für Alleinreisende auf Anfrage.
1. Tag
Santa Cruz – Santiago de Chiquitos.
Auf der Fahrt nach Santiago de Chiquitos halten Sie im von Jesuiten gegründeten Städtchen San Jose de Chiquitos und besuchen den Hauptplatz mit der Jesuitenkirche. Am Zielort wandern Sie zu einem Felsplateau und genießen zwischen bis zu 8 m hohen Felssäulen einen beeindruckenden Sonnenuntergang.
Ü: Hotel Churapa.
2. Tag
Santiago de Chiquitos – Puerto Suarez (F).
Weiterfahrt nach Puerto Suarez. Unterwegs können Sie umgeben von exotischer Vegetation in warmem Thermalwasser baden.
Ü: Hotel Pantanal.
3. Tag
Puerto Suarez – Rio Negro Nationalpark (F/M/A).
Während der Fahrt durch den Nationalpark Otuquis können Sie bereits am Wegesrand viele Tiere beobachten. Die letzte Etappe zu Ihrer Unterkunft in Paraguay legen Sie in einem kleinen Motorboot zurück.
2 Ü: Biologische Forschungsstation Tres Gigantes (einfache Unterkunft).
4. Tag
Rio Negro Nationalpark (F/M/A).
Verschiedene Aktivitäten werden angeboten, um Tiere und Vögel zu beobachten und die schöne und unberührte Naturlandschaft zu erkunden. Immer wieder werden z.B. Jaguare, Pumas, Gürteltiere, Tapire, Kaimane, Tukane & Riesenotter gesichtet.
5. Tag
Rio Negro Nationalpark – Puerto Quijarro (F/M).
Morgens können Sie eine kurze Wanderung um die Lodge unternehmen. Auf dem Rückweg nach Puerto Suarez werden immer wieder kleine Stopps eingelegt, damit Sie Tiere beobachten können. Am späten Nachmittag Einstieg in den Nachtzug nach Santa Cruz.
Ü: im Nachtzug.
6. Tag
Santa Cruz.
Morgens Ankunft am Bahnhof von Santa Cruz. Mit dem Transfer zu Ihrem Hotel oder zum Flughafen endet Ihre Reise. Abreise oder individuelles Anschlussprogramm.
0.00 EUR