Die wilden Rocky MountainsErlebnisreise durch den Westen

Merken
Drucken
4x4 Fahrzeug auf dem Cumberland Pass in Colorado - ©Adventure Travel West
Skyline von Denver
Owl Creek Pass in Colorado - ©Adventure Travel West
Ophir Pass in Colorado - ©Adventure Travel West
Telluride am Fuße des Mount Sneffels in Colorado - ©Adventure Travel West
Flora und Fauna in den Rocky Mountains in Colorado - ©Adventure Travel West
Geisterstadt Pitkin in Colorado - ©Adventure Travel West
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.21
07.07.2019 - 16.07.2019 2019 , 07.07., 21.07., ... Anfrage Merkliste2.3132.775
21.07.2019 - 30.07.2019 2019 , 07.07., 21.07., ... Anfrage Merkliste3.0514.097
04.08.2019 - 13.08.2019 2019 , 07.07., 21.07., ... Anfrage Merkliste3.0514.097
18.08.2019 - 27.08.2019 2019 , 07.07., 21.07., ... Anfrage Merkliste2.3132.775
01.09.2019 - 10.09.2019 2019 , 07.07., 21.07., ... Anfrage Merkliste3.0514.097
Webcode: B - 137718
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • Begleitetes Off-Road Abenteuer
  • Colorados heiße Quellen und Geisterstädte
  • Wildnis und Tiere in den Bergen
  • Deutsch- und englischsprechender Tourguide
  • min. 4, max. 16 Personen

Eingeschlossene Leistungen

Reise lt. Reiseprogramm; 9 Übernachtungen in genannten oder vergleichbaren Hotels der Standard Kategorie in Zimmern mit Dusche/WC; Mahlzeiten lt. Reiseprogramm, 5 Abendessen (A*) nur beim Camping, Rundreise in 4x4 Fahrzeugen für bis zu 6 Personen mit deutsch- und englischsprechender Reiseleitung, inkl. Tankfüllungen, komplettes Versicherungspaket, Pannenhilfe; Ausflüge und Besichtigungen lt. Reiseprogramm; Eintrittsgelder für National Parks und State Parks; Informationsmaterial.

Nicht eingeschlossen

Hoteltransfer, An- und Abreisearrangement, optionale Ausflüge, Trinkgelder, ESTA (USA-Einreisegenehmigung).

Hinweise

Die Camping Termine (07.07. - 16.07.19 / 18.08. - 27.08.19) bieten mehr Wildnis und Naturerlebnis. Die Ausrüstung, bis auf Schlafsäcke, wird gestellt. Mittagessen: Selbst zubereitete Lunch Pakete. Abendessen beim Camping: Von der Gruppe zubereitet. Bei Buchung eines geteilten Doppelzimmers entfällt der Einzelzimmerzuschlag. Einige der Pisten sind bei nassem Wetter nicht befahrbar, was zu Programmänderungen führen kann. Ab 5 Teilnehmern wird ein zweites Fahrzeug hinzugefügt und wird von den Teilnehmern gefahren. Alle Teilnehmer rotieren zwischen den Fahrzeugen. Die Reise kann auch mit einem privaten Fahrzeug durchgeführt werden. Preis auf Anfrage. Wenn sich nicht genügend Teilnehmer als Fahrer eintragen, wird ein englischsprechender Fahrer zur Verfügung gestellt.
Begeben Sie sich auf eine Entdeckungstour durch die Rocky Mountains in Colorado. In 4x4 Fahrzeugen überqueren Sie die höchsten und atemberaubendsten Pässe auf dem Weg zu den verlassenen Goldgräberstädten des wilden Westens. Die Reise startet von der ersten Goldgräberstadt Denver und führt Sie zu den majestätischen Rockies. Das fantastische Landschaftsbild Colorados bestaunt durch seine prächtigen Farben - orange strahlende Felsen, saftig grüne Pappelwälder und endlos gelbe Prärie.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Ankunft in Denver.
Individuelle Anreise nach Denver sowie Transfer zum Hotel in Eigenregie.
2 Ü: Holiday Inn Cherry Creek.
2. Tag
Denver (F/M).
Ihr Tourguide begrüßt Sie im Hotel und nimmt Sie mit auf eine Tour durch die erste Goldgräberstadt Ihrer Reise - Denver. Sie entdecken die Stadt, welche zu Füßen der Rocky Mountains an den Ufern des Platte Rivers gelegen ist. Heute ist Denver geprägt von ihren jungen Menschen aus der ganzen Welt und hat sich in eine moderne und pulsierende Stadt verwandelt. Dennoch finden Sie noch immer gut erhaltene Häuser aus der Goldgräberzeit sowie die berühmte Union Train Station. Nach der Tour holen Sie die 4x4 Fahrzeuge ab.
3. Tag
Denver - Boreas Pass - Weston Pass - Breckenridge - Buena Vista (F/M/A*/ ca. 290 km).
Ihr Tag beginnt früh. Sie fahren auf der Rote 285 in die Rocky Mountains und machen einen ersten Halt in der Geisterstadt Como. Erkunden Sie die Stadt, in der heute noch einige wenige Menschen auf 3.000 m Höhe leben. Die Weiterfahrt führt Sie über den ersten Bergpass der Reise, den Boreas Pass auf 3.500 m Höhe. Auf dem Gipfel genießen Sie atemberaubende Ausblicke über die Rockies. Eine weitere Tour durch eine ehemalige Goldgräberstadt erhalten Sie in Breckenridge, welche sich heute in einen berühmten Skiort verwandelt hat. Auf Schotterstraßen überqueren Sie den auf 3.663 Metern gelegenen Weston Pass. Dort, weit über der Baumgrenze, sind Sie umgeben von beeindruckenden Bergen, die Ihnen wunderschöne Fotokulissen bieten.
2 Ü: Super 8 oder Camping.
4. Tag
Arkansas River (F/M/A*).
Die Reise führt Sie heute auf ein paar der höchsten Gipfeln von Colorado, in die Nähe des Quellgebietes des Arkansas Rivers, ein 2.300 km langer Nebenfluss des Mississippi. Hier können Sie Ihr Programm selbst bestimmen. Ihnen stehen optional Wanderungen, Raftingtouren, Ausritte, Fliegenfischen oder ein Bad in den heißen Quellen zur Verfügung.
5. Tag
Buena Vista - Cottonwood Pass - Tincup - Pitkin - Gunnison (F/M/A*/ ca. 180 km).
Sie folgen dem Cottonwood Pass auf 3.696 m Höhe, wo Ihnen herrliche Aussichten auf die höchsten Gipfel der Rocky Mountains geboten werden. Die Stadt Tincup liegt auf 3.100 m und kann nur auf Schotterstraßen erreicht werden, weshalb sie ein beliebtes Ziel für Geländefahrer ist. Sie haben Zeit, die verwaiste Stadt zu entdecken und den Boothill Friedhof zu besuchen. Die nächste Etappe führt Sie den Cumberland Pass auf einer steilen Piste entlang zahlloser Biberteiche auf 3.662 m hinauf. Dies ist die bisher abenteuerlichste Piste. Auf dem Weg hinab passieren Sie verlassene Minen und erreichen die Geisterstadt Pitkin. Während der Fahrt über den Waunita Pass lassen Sie ein Tal voller Zitterpappeln hinter sich.
Ü: ABC Motel oder Camping.
6. Tag
Gunnison - San Juan Mountains - Telluride - Ridgeway (F/M/A*/ ca. 348km).
Die San Juan Mountains sind Geländefahrern ein bekanntes Ziel. Sie gehören nicht nur zu den schönsten Gipfeln Colorados, sondern beherbergen auch das größte Erzvorkommen des Westens. Auf dem Owl Creek Pass fahren Sie durch erstaunliche Pappelwälder bis zur Minenstadt Ouray. Sie haben ausreichend Zeit, die zu Füßen des Mount Sneffels gelegene Stadt zu erkunden. Anschließend fahren Sie um den Mount Sneffels herum bis Sie an der Wintersportstadt Telluride ankommen.
2 Ü: Ridgeway Lodge & Suites oder Camping.
7. Tag
San Juan Mountains (F/M/A*/ ca. 380 km).
Der heutige Tag wird für die Entdeckungstour zu den San Juan Mountains genutzt. Entscheiden Sie sich zwischen einer Fahrt mit der Durango & Silverton Narrow Gauge Dampfeisenbahn oder einer abenteuerlichen und herausfordernden Fahrt über den 3.593 m hohen Ophir Pass. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, in den heißen Quellen zu baden oder bummeln zu gehen.
8. Tag
Ridgeway - San Miguel River - Uncompahgre Plateau (F/M/ ca. 350km).
Das Programm am Morgen können Sie individuell gestalten. Sie folgen dem San Miguel River und fahren zu den roten Felsen des Colorado Plateaus. Auf einem abgelegenen und verborgenen Pfad fahren Sie über das wilde Uncompahgre Plateau über den Columbine Pass. Vom Gipfel aus können Sie atemberaubende und weite Aussichten auf die wüstenähnlichen Berge genießen. Die Fahrt führt Sie weiter an das Ufer des Colorado Rivers nach Glenwood Springs. Dort haben Sie die Zeit, ein Bad in einer für die Stadt bekannten heißen Quelle zu nehmen, die Dark Vapor - oder Fairy Höhlen zu erkunden.
Ü: Cedar Lodge.
9. Tag
Glenwood Springs - Highway 70 - Denver (F/M/ ca. 250 km).
Der Morgen steht Ihnen frei zur Verfügung. Die letzte Fahrt bringt Sie über den Vail Pass sowie durch den auf 3.386 m Höhe gelegenen Eisenhower Tunnel, dem höchsten Autotunnel der Welt. Auf dem Weg passieren Sie Georgetown. Dort haben Sie die Möglichkeit, mit einer Schmalspureisenbahn über hölzerne Brücken zu fahren. In Denver geben Sie die Fahrzeuge zurück. Transfer zum Hotel.
Ü: Holiday Inn Cherry Creek.
10. Tag
Denver (F).
Hier endet Ihre Reise. Individuelle Rück- oder Weiterreise.
Stornobedingungen
Abweichende Stornobedingungen zu Ziffer 6.2. ARB: vor Reiseantritt bis 30 Tage 25%, 29-22 Tage 230%, 21-15 Tage 40%, 14-11 Tage 60%, 10-3 Tage 75%, 2-1 Tage 80%, am Abreisetag/bei Nichtantritt 90%.
Teilnehmer
Min. 4, max. 16 Teilnehmer. Dreier- und Viererbelegung auf Anfrage.
0.00 EUR