3097EUR

Höhepunkte in den Rocky Mountains

13 Tage Busreise durch die Rocky Mountains, ab/bis Denver

Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.21 
01.06.2020 - 07.09.2020 2020 01.06., 08.06., 15.06., 20.07., 03.08., ...2: 3.0971: 4.550 Merken Anfragen
Webcode: B - 148290
ab € 3.097,-

Auf einen Blick

  • 13 Tage Busrundreise ab/bis Denver
  • Entdecken Sie die einzigartige Natur im Yellowstone Nationalpark
  • Ranchaufenthalt in Montana
  • min. 8, max. 28 Personen

Eingeschlossene Leistungen

Reise lt. Programm mit deutschsprechender lokaler Reiseleitung; 12 Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC; Mahlzeiten lt. Reiseprogramm; Rundreise im klimatisierten Reisebus; Transfers, Ausflüge, Besichtigungen, Nationalparkgebühren, Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm; Informationsmaterial.

Nicht eingeschlossen

An- und Abreisearrangement, optionale Ausflüge, ESTA (USA Einreisegenehmigung).

Hinweise

Fakultative Ausflüge können nur während der Reise gebucht werden. Preise auf Anfrage.
Abfahrtstermine 08.06. und 07.09.2020 englischsprachig.

Teilnehmer

Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 8, max. 28 Personen.

Abweichende Stornobedingungen

Abweichende Stornobedingungen zu Ziffer 6.2. ARB: vor Reiseantritt bis 61 Tage 10%, 60-45 Tage 30%, 44-30 Tage 60%, innerhalb 30 Tage 100%.

Diese Rundreise führt Sie von Colorado, einem der landschaftlich schönsten Bundesstaaten der USA bis zum berühmten Yellowstone Nationalpark in Wyoming. Auf dieser Entdeckungsreise durch die faszinierende und abwechslungsreiche Welt der Rocky Mountains fühlen Sie die Geschichte des amerikanischen Westens hautnah. Ein weiteres Highlights ist der Aufenthalt auf der familiengeführten 320 Guest Ranch in Montana, inklusive Cowboy – Dinner und Möglichkeiten zu einem Ausritt.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Ankunft in Denver.

Willkommen in Denver. Der individuelle Transfer vom internationalen Flughafen Denver zum Hotel ist inklusive. Ihr Reiseleiter ist in der Hotellobby ab 15 Uhr für Sie da. Der Abend steht zur freien Verfügung.

2 Ü: AC Hotel by Marriott Downtown Denver.

2. Tag Denver (F).

Sie beginnen den Tag mit einer Stadtrundfahrt durch Denver. Der Nachmittag ist frei für eigene Aktivitäten. Es wird ein Ausflug nach Colorado Springs inklusive Besuch des “Garden of the Gods” angeboten, ein Park bekannt für seine beeindruckenden Sandsteinformationen (fakultativ).

3. Tag Denver – Rocky Mountain Nationalpark – Steamboat Springs (F).

Sie verlassen Denver und halten in der Universitätsstadt Boulder, am Fuße der Rocky Mountains. Danach halten Sie in Estes Park. Genießen Sie das Flair des Ortes mit lokalen Straßenkünstlern, einzigartigen Geschäften und einer Auswahl exzellenter Restaurants. Die „Trail Ridge Road“ ist die höchstgelegene geteerte Straße in Amerika (3700 Meter) und führt Sie direkt in den Rocky Mountain Nationalpark.

2 Ü: Holiday Inn Steamboat Springs .

4. Tag Steamboat Springs – Dinasour National Monument – Vernal (F).

Im „Dinosaur National Monument“ können Sie die großartigen Funde von Dinosaurierknochen nicht nur sehen, sondern auch anfassen. Noch immer werden Fossilien geborgen. Anschließend erreichen Sie Vernal, die „Dinosaurier Hauptstadt der Welt“. In einem Umkreis von 100 km lässt sich die gesamte Entstehungsgeschichte der Welt belegen. Einen eindrucksvollen Einblick in die prähistorische Tierwelt, die vor vielen Jahren hier existierte, gibt Ihnen das Field House Naturkundemuseum, das vor Erreichen des Hotels besucht wird.

Ü: Springhill Suites by Marriott Vernal.

5. Tag Vernal– Flaming Gorge – Grand Teton Nationalpark (F/M).

Sie passieren heute Flaming Gorge, eine geologische Wunderwelt. Rote Felsschluchten, durchzogen von Flüssen, prägen dieses Gebiet. Großzügige Weideflächen mit grasenden Kühen führen Sie schließlich zum Snake River Fluss und das vom Grand Teton Gebirge umrahmte Jackson Hole Tal. Hinter der Stadt Jackson erreichen Sie den Grand Teton Nationalpark.

2 Ü: Togwotee Mountain Lodge.

6. Tag Grand Teton – Jackson (F).

Am Morgen erkunden Sie den Grand Teton Nationalpark mit einem Stopp am Jenny Lake. Höhepunkt des Tages ist eine Flussfahrt auf dem Snake River mit anschließendem Mittagessen. Danach lassen Sie den Tag bei einem Bummel durch die Westernstadt Jackson ausklingen. Die Übernachtung erfolgt wieder in der Togwotee Mountain Lodge.

Ü: Hampton Inn Bakersfield North.

7. Tag Grand Teton – Yellowstone Nationalpark – 320 Guest Ranch (F)/A).

Heute erreichen Sie den Yellowstone Nationalpark. Sie besuchen zwei der Geysire. Das „West Thumb“ Geysir Becken ist versteckt in einem Waldgebiet am Ufer des Yellowstone Sees. Sie verbringen hier etwas Zeit entlang des „Lake Overlook“ Wanderweges. Mit dem Old Faithful besichtigen Sie im Anschluss einen der bekanntesten Geysire des Parks. Der Ausbruch des Old Faithful Geysirs ist der Höhepunkt, bevor Sie den Park zunächst wieder verlassen und die 320 Guest Ranch in Montana erreichen. Am Abend werden Sie mit einem traditionellen Cowboy Dinner am Lagerfeuer auf der Ranch begrüßt.

2 Ü: 320 Guest Ranch Big Sky.

8. Tag 320 Guest Ranch / Big Sky (F).

Genießen Sie den Morgen bei frischer Luft und einem Spaziergang entlang des Gallatin Flusses, der durch das Gelände der Ranch führt. Es ist auch möglich, einen einstündigen Ausritt am Morgen oder Nachmittag zu buchen (fakultativ). Es ist außerdem eine leichte Wanderung zu den Ousel Wasserfällen vorgesehen. Am Abend kehren Sie zur Ranch zurück. Für das Abendessen empfehlen wir entweder das Restaurant der Ranch, oder wie wäre es mit einem Picknick?

9. Tag 320 Guest Ranch – Yellowstone (F).

Am Morgen besuchen Sie eine Aufzuchtstation für Wölfe und Grizzly Bären in West Yellowstone. Anschließend fahren Sie erneut in den Yellowstone Nationalpark. Ziel heute ist das Gebiet des Norris Geysir Beckens und Mammoth Hot Springs. Am späten Nachmittag erreichen Sie Canyon Village. Sie erleben den sogenannten „Grand Canyon“ des Yellowstone Nationalparks, eine 32 km lange Schlucht mit 3 Wasserfällen.

Ü: Canyon Lodge & Cabins.

10. Tag Yellowstone – Cody (F).

Auf der Fahrt nach Cody durchqueren Sie den östlichen Teil des Yellowstone Nationalparks. Das Hayden Valley ist oft ein Garant für Sichtungen von Bisons, Wolfsrudeln oder sogar Grizzly Bären. Das sumpfige Flusstal ist zudem Heimat vieler Wildvögel. Nach Verlassen des Parks erreichen Sie Cody. In den Sommermonaten Juni, Juli und August wird die Möglichkeit zum Besuch des Cody Nite Rodeo (fakultativ) angeboten.

Ü: Comfort Inn at Buffalo Bill Village.

11. Tag Cody – Casper (F).

Am Morgen steht das „Buffalo Bill Center of the West“ auf dem Programm, ein Komplex mit 5 Museen, die eine einzigartige Sammlung von Kunst des amerikanischen Westens und Kultur der indianischen Ureinwohner Amerikas bieten. Die Reise geht weiter in das Westerndorf Meetees und von hier weiter nach Thermopolis. Hier ist die größte heiße Quelle der Welt beheimatet.

Ü: Courtyard by Marriott Casper.

12. Tag Casper – Cheyenne – Denver (F).

Die Reise führt Sie weiter durch den Bundesstaat Wyoming. Sie verbringen die Mittagspause in der Hauptstadt Cheyenne. Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie Denver.

Ü: Cambria Hotel & Suites Denver Airport .

13. Tag Heute endet Ihre Reise.

Individuelle Heim – oder Weiterreise.


Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Northwest Explorer

Natur- und Wanderreise entlang der Westküste der USA, ab San Francisco/bis Seattle

In San Francisco, der vielleicht schönsten Stadt der USA, beginnt die faszinierende Reise entlang der zerklüfteten Pazifikküste. Regenwälder, Hochprärie-Gebiete, Wüstenlandschaften und aktive Vulkane prägen das Bild. Auch kulturell hat diese Reise einiges zu bieten: Die Gegend war Heimat...

Merken

ab € 3.589,-


Klassisches Australien - deutschsprachig geführte Hotelrundreise

20 Tage ab/bis Sydney - unsere populärste Reise für Erstbesucher

Die seit Jahren populärste Erlebnisreise bei den Erstbesuchern kombiniert den Flair Sydneys mit den spektakulären Naturwundern des Roten Zentrums und der tropischen Küstenlandschaft und Inselwelt der Ostküste. Eine Reise faszinierender Gegensätze, abgerundet durch kulinarische Highlights!

Merken

Individuell verfügbar – bitte anfragen!


Im Land der Cowboys und Indianer

Mietwagenreise durch Kansas und Oklahoma, ab Tulsa bis Kansas City

Oklahoma und Kansas haben durch ihre Geschichte mit Indianern, Siedlern, Cowboys und Ölbaronen die amerikanische Geschichte bedeutend geprägt. Heute treffen Sie auf deren Nachfahren, die noch viel vom Pioniergeist der damaligen Zeit in sich tragen.

Merken

ab € 1.349,-