Off-Road durch die Nationalparks im SüdwestenErlebnisreise durch den Südwesten

Merken
Drucken
Neonschild in Las Vegas - ©somchaij - Fotolia
Mit dem 4x4 Fahrzeug auf dem Moki Dugway - ©Adventure Travel West
Felenstunnel im Zion Nationalpark
The Watchman im Zion Nationalpark - ©Utah Office of Tourism_Matt Morgan
Grand Canyon - ©Galyna Andrushko
Bryce Canyon Nationalpark
Bryce Canyon Nationalpark - ©Utah Office of Tourism
Bryce Canyon Nationalpark - ©Fyle - Fotolia
Horseshoe Ben beim Lake Powell
Delicate Arch im Arches Nationalpark - ©Utah Office of Tourism
Felswand im Arches Nationalpark
Arches Nationalpark
Canyonlands Nationalpark - ©Utah Office of Tourism_Tom Till
Canyonlands Nationalpark - ©Utah Office of Tourism_Tom Till
Valley of the Gods
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.21
08.04.2019 - 04.05.2019 2019 , 08.04., 22.04., ... Anfrage Merkliste3.7444.857
Webcode: B - 136167
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • Begleitetes Off-Road Abenteuer
  • Entlegene Pisten in Utah und Arizona
  • Deutsch- und englischsprechender Tourguide
  • min. 4, max. 15 Personen

Eingeschlossene Leistungen

Reise lt. Reiseprogramm; 12 Übernachtungen in genannten oder vergleichbaren Hotels der Standard Kategorie in Zimmern mit Dusche/WC; Mahlzeiten lt. Reiseprogramm, Rundreise in 4x4 Fahrzeugen für bis zu 6 Personen mit deutsch- und englischsprechender Reiseleitung, inkl. Tankfüllungen, komplettes Versicherungspaket, Pannenhilfe; Ausflüge, Besichtigungen lt. Reiseprogramm; Eintrittsgelder für Nationalparks und Monument Valley; Informationsmaterial.

Nicht eingeschlossen

Hoteltransfer, An- und Abreisearrangement, optionale Ausflüge, Trinkgelder, ESTA (USA-Einreisegenehmigung).

Hinweise

Weitere Termine mit englischsprechender Reiseleitung auf Anfrage. Bei Buchung eines geteilten Doppelzimmers entfällt der Einzelzimmerzuschlag. Einige der Pisten sind bei nassem Wetter nicht befahrbar, was zu Programmänderungen führen kann. Mittagessen: Selbst zubereitete Lunch Pakete. Ab 5 Teilnehmern wird ein zweites Fahrzeug hinzugefügt und wird von den Teilnehmern gefahren. Alle Teilnehmer rotieren zwischen den Fahrzeugen. Die Reise kann auch mit einem privaten Fahrzeug durchgeführt werden. Preis auf Anfrage. Wenn sich nicht genügend Teilnehmer als Fahrer eintragen, wird ein englischsprechender Fahrer zur Verfügung gestellt.
Die riesigen Weiten des Südwestens der USA bieten zahlreiche berühmte Nationalparks sowie Gebiete echter Wildnis, die nur mit 4x4 Fahrzeugen passiert werden können. Während dieser spannenden Reise werden Sie nicht nur die Nationalparks von Utah und Arizona kennenlernen, sondern auch durch offene und einsame Wüstenlandschaften ohne Beschilderung fahren. Machen Sie sich auf Entdeckungsreise durch den verlassenen Südwesten - auf aufregenden Pisten gehen Sie auf die Suche nach fantastischen und verborgenen Naturwundern.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Ankunft in Las Vegas.
Individuelle Anreise nach Las Vegas sowie Transfer zum Hotel in Eigenregie.
Ü: La Quinta.
2. Tag
Zion Nationalpark (F/M/ca. 250 km).
Sie treffen Ihren Reiseleiter im Hotel und fahren in den 4x4 Fahrzeugen durch die Mohave Wüste in Richtung Colorado Plateau. Am Nachmittag machen Sie eine Wanderung durch den Zion Nationalpark zu den Emerald Pools oder zum Watchman Trail. Gehzeit: 2-3 Std., 200 hm.
Ü: Ramada St. George.
3. Tag
Grand Canyon (F/M/ ca. 240 km).
Auf einer wenig bekannten Wüstenstrecke machen Sie sich auf den Weg zum Grand Canyon, eine der größten Schluchten weltweit. Sie überqueren einen imposanten Aussichtspunkt, welcher ein großes Wüstenplateau und somit ein abruptes Ende am Colorado River darstellt. Dort stehen Sie 900 m über dem Colorado River. Nachmittags fahren Sie weiter nach Kanab, eine kleine Mormonengemeinde.
2 Ü: Parry Lodge.
4. Tag
Vermillion Cliffs National Monument (F/M/ ca. 160 km).
'The Wave', fantastische und gleichzeitig gewaltige Felsformationen, finden Sie im Vermillion Cliffs, ein unzugänglicher Wüstenpark. Den Park durchqueren Sie auf abgelegenen Pisten und machen sich auf eine Entdeckungstour zu skurrilen Felsformationen, wie die White Pocket. Anschließend erleben Sie eine Klettertour durch den Slot Canyon von Buckskin Gulch sowie eine Wanderung entlang der gestapelten Steintürme von Toadstools.
5. Tag
Auf Nebenstraßen zum Bryce Canyon Nationalpark (F/M/ ca. 100 km).
Das heutige Abenteuer führt Sie durch die unvorstellbare Weite des Grand Staircase Escalante National Monuments. Während der Fahrt auf entlegenen Pisten zum Bryce Canyon, erkunden Sie wenig bekannte Slot Canyons. Den Nachmittag verbringen Sie im Bryce Canyon Nationalpark. Genießen Sie den Sonnenuntergang im Nationalpark, zum Beispiel oberhalb des Amphiteaters oder bei einem Spaziergang durch die Felsformationen. Gehzeit: Navajo Loop 3-4 Std., 150 hm.
Ü: Bryce View Lodge.
6. Tag
Hole in the Rock Expedition (F/M/ ca. 160 km).
Stehen Sie heute früh auf, um einen unvergesslichen Sonnenaufgang am Bryce Point zu erleben, bevor Sie in die nächste Wildnis fahren, dem Grand Staircase National Monument. Auf dem Weg verlassen Sie befestige Straßen und fahren entlang der 'Hole in the Rock Road', welche von Mormonen angelegt wurde, um mit ihren Planwagen in die Siedlungsgebiete zu gelangen. Sie haben die Möglichkeit, Klettertouren durch unbekannte Slot Canyons zu unternehmen. Die Nacht verbringen Sie in der kleinen Wüstenstadt Escalante. Gehzeit: Peekaboo Slot Canyon 1-2 Std., 100 hm.
Ü: Prospector Inn.
7. Tag
Lake Powell (F/M/ ca. 160 km).
Auf dem abgeschiedenen Burr Trail, fahren Sie durch das Capitol Reef in Richtung Lake Powell. Auf dem Weg bieten sich Ihnen unglaubliche Ausblicke auf Henry Mountains sowie die gewaltige Wüste. Auf der Notom Bottom Road fahren Sie nach Bullfrog. Sie verbringen die Nacht am Ufer des Lake Powell. Mieten Sie sich ein Boot oder nehmen Sie an einer Bootstour mit Ihrem Guide teil (optional).
Ü: Defiance House oder Ticaboo Lodge.
8. Tag
Arches Nationalpark (F/M/ ca. 280 km).
Den heutigen Tag verbringen Sie im Arches Nationalpark. Erkunden Sie die Arches, Park Avenue, Balanced Rock und The Windows. Sie können mit Ihrem Guide eine Wanderung zum Delicate Arch unternehmen. Gehzeit: Delicate Arch 2 Std., 200 hm.
2 Ü: Moab Valley Inn.
9. Tag
Shafer Trail im Canyonlands Nationalpark (F/M/ ca. 80 km und ca. 160 km).
Der heutige Morgen verspricht Ihnen ein sensationelles Abenteuer: Sie fahren auf dem Shafer Trail in 'Island in the Sky'. Hier windet sich die alte Bergbaustraße vom Colorado River hinauf zum Gipfel des Berges des Canyonlands Nationalparks. Auf einer weiteren steilen und ebenso atemberaubenden Piste fahren Sie hinunter zum Ufer des Green River. Hier können Sie ein Picknick machen oder auch schwimmen gehen.
10. Tag
Natural Bridges National Monument (F/M/ ca. 320 km).
Heute führt die Reise Sie zum Monument Valley. Sie erreichen das Natural Bridges National Monument und unternehmen eine Wanderung zur mächtigen Sipapu Bridge. Später fahren Sie den steilen Moki Dugway hinunter, welcher in die roten Klippen gehauen wurde. Am Nachmittag fahren Sie durch das Valley of the Gods.
Ü: San Juan Inn.
11. Tag
Grand Canyon (F/M/ ca. 320 km).
Sie erforschen heute das Monument Valley, wo Sie auf einer Wüstenpiste durch das Tal fahren. Dabei bieten sich einige atemberaubende Fotokulissen. Der Grand Canyon, eine der mächtigsten Schluchten weltweit, wurde von dem Colorado River in den Sandstein gespült. Spazieren Sie an dem Rand des Canyons entlang und genießen Sie dabei fantastische Ausblicke. Erleben Sie einen Sonnenuntergang, den Sie nicht mehr vergessen werden.
Ü: Red Feather.
12. Tag
Las Vegas (F/M/ ca. 480 km).
Das Programm am Morgen können Sie individuell gestalten. Bestaunen Sie den Grand Canyon bei einem Hubschrauberflug aus der Luft (optional). Auf der berühmten Route 66 fahren Sie zurück nach Las Vegas. Das Hotel für Ihre letzte Nacht ist nahe des Strip gelegen.
Ü: La Quinta.
13. Tag
Las Vegas (F).
Heute wird es Zeit "Bye-Bye" zu sagen. Das Hotel bietet einen kostenlosen Flughafentransfer.
Teilnehmer
Min. 4, max. 15 Teilnehmer. Dreier- und Viererbelegung auf Anfrage.
Stornobedingungen
Abweichende Stornobedingungen zu Ziffer 6.2. ARB: vor Reiseantritt bis 30 Tage 25%, 29-22 Tage 230%, 21-15 Tage 40%, 14-11 Tage 60%, 10-3 Tage 75%, 2-1 Tage 80%, am Abreisetag/bei Nichtantritt 90%.
0.00 EUR