Bixby Creek Bridge
3711EUR

Zauberhafte Westküste & Spektakuläre Canyons

16-tägige Busreise ab San Francisco bis Las Vegas

ReiserouteBixby Creek Bridge, ©Shutterstock - AAT KingsBryce Canyon Nationalpark, ©Shutterstock - AAT KingsGolden Gate Bridge, ©Shutterstock - AAT KingsYosemite Nationalpark, ©Shutterstock - AAT KingsSanta Monica Pier, ©Shutterstock - AAT KingsTonto National Forest, ©Shutterstock - AAT KingsGrand Canyon Nationalpark, ©Shutterstock - AAT KingsLas Vegas, ©Shutterstock - AAT Kings
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12 
01.04.2020 - 31.10.20202020 30.04., 14.05., 28.05.*, 17.09.*, 15.10. * ...1: 4.9062: 3.711 Merken Anfragen
Webcode: B - 144510
ab € 3.711,-

Auf einen Blick

  • 16 Tage geführte Busreise
  • ab San Francisco bis Las Vegas
  • Höhepunkte der Westküste

Eingeschlossene Leistungen

Reise im modernen Reisebus lt. Programm mit deutschsprechender Reiseleitung; Flughafentransfers; 15 Übernachtungen in genannten oder vergleichbaren Hotels; Mahlzeiten (F=Frühstück/A=Abendessen); Ausflüge, Besichtigungen, Nationalparkgebühren, Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm; Informationsmaterial.

Nicht eingeschlossen

An- und Abreisearrangement; optionale Ausflüge; weitere Mahlzeiten und Getränke; Trinkgelder; persönliche Ausgaben.

Hinweise

Bei Erreichen der Maximalteilnehmerzahl von 25 Personen reduziert sich der Preis um 300,00 Euro pro Person.
Auf unserer Internetseite finden Sie weitere interessante Gruppenreisen dieser Agentur für USA und Kanada: 144534, 145378 und 148569

Teilnehmer

Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 12, max. 25 Personen.

Bei dieser Gruppenreise erkunden Sie die abwechslungsreichen Landschaften im Südwesten der Vereinigten Staaten. Die Reise führt Sie entlang der atemberaubenden Westküste mit Stopps im Los Angeles und San Diego. Die zweite Hälfte führt Sie ins Landesinnere zum Grand Canyon Nationalpark, Zion Nationalpark und Bryce Canyon Nationalpark. Bei dieser Reise sind bereits sehr viele exklusive Ausflüge enthalten.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag San Francisco.

Von den Ikonen bis zu den verborgenen Schätzen – die Stadt San Francisco ist immer für eine Überraschung gut. Starten Sie Ihre Erlebnisreise durch den Westen der USA in den kosmopolitischen Hügeln von ‚The City‘. Sie treffen Ihren Reiseleiter nach Ankunft an der Rezeption.

2 Ü: Holiday Inn Civic Centre.

2. Tag San Francisco (F).

Heute erwartet Sie die ausführliche Erkundung der „City by the Bay“ mit ihren legendären Sehenswürdigkeiten, von der Fisherman‘s Wharf und dem Golden Gate Park bis zum modernen Union Square. Die Golden Gate Bridge ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Welt. Auf der Sausalito-Seite angekommen, nehmen Sie eine Fähre zurück zum Pier 39, die an der berühmten Insel Alcatraz vorbei führt. Nach dem Mittagessen können Sie entweder mit Ihrem Reiseleiter eine Wanderung im Land‘s End Park mit spektakulärem Blick auf die Golden Gate Bridge unternehmen oder mit dem Fahrrad die Stadt auf eigene Faust erkunden. Am Abend können Sie mit dem Reiseleiter einen Rundgang durch Chinatown mit Abendessen genießen.

3. Tag San Francisco – Yosemite NP – Oakhurst (F).

Nach einem erholsamen Morgen fahren Sie nach dem Mittagessen zum Yosemite Nationalpark. Sie halten bei den Riesen-Sequoias, die Tausende von Jahre alt sind. Am Abend können Sie die Atmosphäre am Lagerfeuer genießen oder sich bei einem informativen Vortrag über die Natur und Kulturgeschichte der Region auf die Unternehmungen im Nationalpark vorbereiten.

2 Ü: Best Western Plus Yosemite Gateway.

4. Tag Oakhurst (F).

Genießen Sie heute einen ganzen Tag im Nationalpark. Steigen Sie ein in eine Tram-Tour im Valley mit einem örtlichen Nationalpark-Führer. Entdecken Sie die spektakuläre und wilde Landschaft des Yosemite Valley, die dunstverschleierte Pracht des Bridal Veil und die beeindruckenden Felsformationen von El Capitan und Half Dome. Genießen Sie den Nachmittag inmitten unberührter Natur nach Lust und Laune.

5. Tag Oakhurst – Monterey (F).

Nach Ankunft in Monterey erhalten Sie auf einer geführten Tour über die Halbinsel einen umfassenden Eindruck von dieser Küstenregion mit Cannery Row und Fisherman‘s Wharf, Pacific Grove und dem berühmten 17-Mile Drive. Bestaunen Sie den legendären Lone Cypress Tree am Pebble Beach, bevor Sie später in Carmel-by-the-Sea ankommen.

Ü: Comfort Inn Monterey by the Sea.

6. Tag Monterey – San Luis Obispo (F).

Weiter geht es südwärts über Paso Robles nach Big Sur, wo Sie auf einer Olivenfarm Einheimische treffen. Bei einem Spaziergang durch die Olivenhaine und einem Glas Wein aus der Region erfahren Sie Interessantes über die Herstellung von Olivenöl.

Ü: Quality Suites San Luis Obispo.

7. Tag San Luis Obispo – Los Angeles (F).

Weiterreise an die Küste ins idyllische Santa Barbara. Entdecken Sie das spanische Kolonialerbe der Stadt, die sich mit weißen Stuckgebäuden im mediterranen Stil und mit roten Ziegeldächern präsentiert. Genießen Sie heute eine Einführung in das Kajakfahren, verbunden mit einem zweistündigen „Paddel-Abenteuer“ am Strand von Santa Barbara oder unternehmen Sie einen Spaziergang auf dem 13 Hektar großen Gelände der Old Mission in Santa Barbara, bevor Sie zu Ihrem Hotel in Los Angeles weiter fahren.

2 Ü: Ayres Hotel Manhattan Beach.

8. Tag Los Angeles (F).

Genießen Sie heute eine Stadtrundfahrt, die an den berühmtesten Ikonen vorbeiführt: TCL Chinese Theatre und der Hollywood Walk of Fame. Sie sehen das berühmte Hollywood-Zeichen und fahren über den legendären Rodeo Drive von Beverly Hills. Am Nachmittag erreichen Sie Santa Monica und haben die Möglichkeit, mit dem berühmten Riesenrad zu fahren oder mit dem Fahrrad den Strand von Santa Monica bis Venice auf eigene Faust zu erkunden.

9. Tag Los Angeles – San Diego (F).

Fahrt nach San Diego. Genießen Sie den entspannten „Surfer-Flair“ der Stadt. Entdecken Sie den Balboa Park, die Altstadt und das Victorian Gaslamp Quarter, das aus den 1850er Jahren stammt. Später besuchen Sie den historischen Flugzeugträger USS Midway. Genießen Sie eine beeindruckende Zeitreise und Führung auf diesem Kriegsschiff, das als Symbol der amerikanischen Freiheit gilt, nebst den Klängen und Aromen.

Ü: Days Inn Hotel Circle.

10. Tag San Diego – Phoenix (F/A).

Heute können Sie die Saguaros, riesige Kaktus-Bäume, bestaunen, während Sie auf dem Weg nach Phoenix in Arizona die große Sonora-Wüste durchqueren. Abends genießen Sie ein Cowboy-Steak-Dinner mit Live-Country-Musik und haben die Möglichkeit, sich im traditionellen „Line Dancing“ zu versuchen.

Ü: Hampton Inn Happy Valley.

11. Tag Phoenix – Williams (F).

Heute Morgen erkunden Sie den berühmten Bell Rock, der Ihnen die unglaubliche Landschaft und das Ökosystem von Sedona näherbringt und Sie in die Nähe des Baby Bell Trails führt. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter zur historischen Eisenbahnstadt Williams. Bevor Sie zu Ihrem Hotel fahren, legen Sie am Grand Canyon Boulevard einen kurzen Halt ein und können im Freizeitpark an der berühmten Route 66 eine atemberaubende Fahrt mit der Zipline (Seilrutsche) unternehmen (optional).

2 Ü: Quality Inn Grand Canyon.

12. Tag Williams (F).

Heute fahren Sie entlang des malerischen Desert View Drive, wo Sie den Südrand des Grand Canyon umrunden und in seine faszinierende, mehrfarbige Tiefe blicken.

13. Tag Williams – Bryce Canyon NP (F).

Die unheimlichen Hoodoo-Landschaften des Bryce Canyon sind der Höhepunkt des heutigen Tages. Bewundern Sie die märchenhaften Kalksteingebilde. Die turmartigen Felsnadeln sehen aus wie versteckte Schlösser und Kathedralen inmitten eines Amphitheaters aus rostrotem Kalkstein.

Ü: Bryce View Lodge.

14. Tag Bryce Canyon NP – Las Vegas (F).

Heute geht die Reise weiter zum Zion Nationalpark mit seinen hoch aufragenden cremefarbenen, rosa und roten Klippen und seiner ungewöhnlichen Artenvielfalt. Vertreten Sie Ihre Beine beim gemütlichen Spaziergang vom Tempel des Sinawava bis zum Beginn der Zion Narrows, bevor Sie später die Stadt erreichen, die angeblich niemals schläft.

2 Ü: Excalibur Las Vegas.

15. Tag Las Vegas (F).

Genießen Sie einen programmfreien Tag im Glanz und Glamour der „Sin City“. Sie können auch einen optionalen Ausflug in den Death Valley-Nationalpark oder zum Hoover Dam unternehmen.

16. Tag Las Vegas (F).

Genießen Sie einen entspannten Morgen, bevor Sie zum internationalen Flughafen von Las Vegas gebracht werden, um Ihren Flug nach Hause anzutreten.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Im Flugzeug, Bus und Zug durch die Nationalparks im Westen der USA

Rundreise mit Privatflugzeug, Bus, Bahn und vorgebuchten Hotels

In wenig Zeit viel sehen, lautet das Motto dieser Reise. Per Flugzeug werden die langen Verbindungsetappen zurückgelegt, so dass Sie an den Sehenswürdigkeiten viel Zeit verbringen können. Höhepunkte der Reise sind Los Angeles, San Francisco, Yosemite Nationalpark, Las Vegas, Grand Canyon,...

Nächster Termin: 09.05.2020

Merken

ab € 3.634,-


Patagonien Pur - Argentinien & Chile

14 Tage geführte Gruppen- oder Privatreise ab Buenos Aires bis Santiago de Chile

Die Tangostadt Buenos Aires und der von weiten Ebenen geprägte Süden Argentiniens, Patagonien, sind magisch. Auf der Halbinsel Valdes fasziniert die Fauna mit ihrem Artenreichtum von Pinguinen bis zu Walen. In der Nähe von El Calafate entdecken Sie den majestätischen Perito Moreno Gletscher. Auf...

Merken

ab € 3.813,-


Highway No.1 und Canyons

Mietwagenreise mit den Highlights im Westen

Die pulsierenden Metropolen der Westküste und die spektakulären Landschaften des Grand Canyons und Bryce Canyons sind die Ziele dieser Reise. Im Südwesten der USA erwarten Sie neben den Metropolen San Francisco, Los Angeles, San Diego und Las Vegas die landschaftlichen Highlights in Utah und...

Merken

ab € 1.574,-