1778EUR

USA: Forever West

13 Tage Busreise mit deutschsprachiger Reiseleitung.

Grand CanyonMonument ValleyDouble-O-Arch, Arches Nationalpark, UtahBryce CanyonLas Vegas bei NachtYosemite NationalparkGolden Gate Brücke, San FranciscoCable Car, San FranciscoLos Angeles, Universal StudiosSonnenuntergang über Los Angeles - c Visit California/Carol Highsmith
Preise pro Person in EuroEZDZ 
08.10.2019 - 20.10.2019 fester TerminEZ: 2.611DZ: 1.778 Merken Anfragen
15.10.2019 - 27.10.2019 fester TerminEZ: 2.611DZ: 1.778 Merken Anfragen
Zuschläge pro Person in Euro

Halbpension (11 Abendessen): 433

Kinder bis 11 Jahre bei Unterbringung im Zimmer der Eltern: 1.077
Webcode: 18358
ab € 1.778,-

Auf einen Blick

  • 13-tägige Busreise mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Halbpension ist zubuchbar
  • Besuch der Pazifikküste und vieler Nationalparks

Unsere Flugempfehlung

Gerne buchen wir für Sie die für diese Reise passenden Flüge zu bestmöglichen Tarifen.

Airline: KLM

Hinweis: Umsteigeort: Amsterdam

Tipp: Gepäck wird bis USA durchgecheckt

Eingeschlossene Leistungen

  • Transfer vom und zum Flughafen
  • Bus-Rundreise im modernen, komfortablen und klimatisierten Reisebus (außer während der frei verfügbaren Zeit)
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Tour (außer während der frei verfügbaren Zeit)
  • 12 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Frühstück während der Reise
  • Eintritt Joshua Tree, Grand Canyon, Monument Valley, Dead Horse Point, Arches, Bryce Canyon, Valley of Fire, Death Valley, Yosemite, Horseshoe Bend, 17-Mile-Drive
  • Steuern und Trinkgelder (ausgenommen für den Fahrer und den Reiseleiter: Der Standardbetrag in den USA für Trinkgelder für Fahrer und Reiseleiter betragen zwischen $4 und $6 pro Tag und pro Person)

Nicht eingeschlossen

Reiserücktrittsversicherung, ESTA-Besorgung, weitere Mahlzeiten und Getränke, weitere Eintrittsgebühren, evt. Zusatzversicherungen, optionale Ausflüge, Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Hinweise

Reiseveranstalter: Karawane Reisen GmbH & Co. KG
Der Reise liegen die Allgemeinen Reisevereinbarungen des Veranstalters zugrunde.
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (Urlaubsgarantie) sowie eine Auslandskrankenversicherung. Die passende Reiseversicherung bei unserem Partner Hanse-Merkur Reiseversicherungen finden Sie hier...
Preisstand: Juni 2018.

Teilnehmer

Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: mind. 2, max. 49 Personen pro Bus

Abweichende Stornobedingungen

Abweichende Stornobedingungen zu Ziffer 6.2. ARB: vor Reiseantritt 31-21 Tage 25%, 20-15 Tage 40%, 14-11 Tage 50%, 10-7 Tage 75%, 6-0 90%.

Auf dieser 13-tägigen Rundreise erleben Sie traumhafte Landschaften entlang der Pazifikküste und besuchen Nationalparks wie den atemberaubenden Grand Canyon, den einzigartigen Bryce Canyon und Yosemite. Die Metropolen Los Angeles und San Francisco, sowie die Glücksspielstadt Las Vegas sorgen für einen kontrastreichen Urlaub.

Reiseleitung: Deutschsprachig während der gesamten Tour (außer während der frei verfügbaren Zeit)

Reise ab/bis: Los Angeles

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Ankunft in Los Angeles.

Ihr bilingualer, deutschsprachiger Reiseführer begrüßt Sie am Flughafen und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Das Abendessen ist nicht inklusive.

2 Übernachtungen: Quality Inn & Suites LAX.

2. Tag: Los Angeles.

Der heutige Tag beginnt mit einer Stadtrundfahrt. Sie sehen Hollywood, Beverly Hills und Downtown L.A.. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Auf Wunsch Ausflug zu den legendären Universal Studios mit Blick hinter die Kulissen der Filmwelt.

3. Tag: Los Angeles – Joshua – Laughlin (ca. 590 km).

Abfahrt in Richtung Palm Springs nach dem Frühstück. Weiterfahrt zum wunderschönen Joshua Tree National Park. Die im Park vorzufindenden Monzogranit-Formationen entstanden, nachdem Magma unter der Erdoberfläche abgekühlt und erstarrt ist und nach Millionen von Jahren durch Erosion an der Erdoberfläche wieder freigelegt wurde. Das Gebiet verbindet zwei Wüstentypen: Unterhalb von 900 m liegt die Colorado-Wüste, deren Landschaft Buschland, Kakteen und Fächerpalmen kennzeichnet. Höher gelegen und damit kühler und feuchter ist die Mojave Wüste im Nordwesten. Weiterfahrt nach Laughlin.

Übernachtung: The Aquarius Resort****.

4. Tag: Laughlin – Grand Canyon (ca. 330 km – 4h30).

Am Morgen Abfahrt zum Grand Canyon, ein sicherer Höhepunkt Ihrer Tour. Der atemberaubende Grand Canyon ist etwa 450 km lang (davon liegen 350 km innerhalb des Nationalparks), zwischen 6 und 30 km breit und bis zu 1.800 m tief. Der Name des Canyons stammt vom Colorado River, der früher in Teilen Grand River genannt wurde. Spaziergang entlang des Südrandes, von dessen Aussichtspunkten Sie die grenzenlose Weite des Grand Canyons überblicken können. Sie haben die Möglichkeit, einen Helikopterflug über den Grand Canyon zu buchen (optional).

Übernachtung: Baymont Inn Flagstaff.

5. Tag: Grand Canyon – Monument Valley – Moab (ca. 490 km – 6h).

Abfahrt in Richtung Monument Valley, bekannt aus Filmen und für seine Tafelberge. Das einstige Tieflandbecken wurde in den letzten Millionen Jahren zu einem 300 m hohen Felsplateau. Die beeindruckende Landschaft ist aus vielen Western bekannt. Optional können Sie eine Jeep-Tour durch das 25 Meilen lange und 16 Meilen weite Tal mit einem Navajo Indianer als Reiseführer buchen. Heute leben etwa 300 Navajo im Monument Valley und pflegen dort ihre Traditionen. Weiterfahrt nach Moab.

Übernachtung: Inn at the Canyons**.

6. Tag: Moab – Arches NP – Bryce Canyon (ca. 400 km – 4h30).

Am Morgen Halt am Dead Horse Park. Von der südlichen Spitze hat man einen besonderen Ausblick aus 1.731 m Höhe auf den über 600 m tiefer gelegenen Colorado River, der an dieser Stelle eine 180°-Wendung macht. Weiterfahrt zum Arches Nationalpark und Besuch des Parks. Er bewahrt die weltweit größte Konzentration an natürlichen roten und goldenen Steinbögen, die durch Verwitterung ständig neu entstehen und wieder vergehen. Der Park ist geprägt durch Canyonartige, heute fast das ganze Jahr über trockene Wasserläufe. Der Rest des Gebietes ist ein Hochplateau, das von mehreren flachen und breiten Tälern durchzogen ist. Weiterfahrt Richtung Bryce Canyon. Die Landschaft, vor allem die Fahrt durch den Dixie National Wald, ist wunderschön.

Übernachtung: Bryce View Lodge**.

7. Tag: Bryce Canyon – St. George – Las Vegas (ca. 400 km).

Besuch des Bryce Canyon, welcher ein natürliches Amphitheater in den schönsten Rottönen darstellt. Der durch Erosion entstandene Canyon unterscheidet sich von Anderen durch seine einzigartigen geologischen Strukturen – die “Hoodoos”, welche durch Wind, Wasser und Eis aus den Sedimenten geformt werden. Die roten, orangefarbenen und weißen Sedimente bieten einmalige Aussichten. Weiterfahrt durch St. George, eine von den Mormonen gegründete Stadt. Weiter geht es zum Valley of Fire (Tal des Feuers). Das Valley of Fire leitet seinen Namen von den roten Sandsteinformationen ab, die sich vor 150 Millionen Jahren aus großen Wanderdünen formten. Viele Western wurden auch in dieser Kulisse gedreht. Am späten Nachmittag erreichen Sie dann Las Vegas, die Hauptstadt des Glückspiels und glitzernde Oase in Mitten der Nevada Wüste.

Übernachtung: Hotel Excalibur.

8. Tag: Las Vegas – Bakersfield (ca. 660 km – 7h).

Am Morgen durchqueren Sie die Nevada-Wüste (falls die Temperaturen nicht zu heiß sind) auf dem Weg nach Pahrump und Shoshone. Sie erreichen das Death Valley, welches ca. 85,5 Meter unter dem Meerespiegel liegt. Obwohl das Tal des Todes nur wenige hundert Kilometer vom pazifischen Ozean entfernt liegt, ist es eine der trockensten und heißesten Gegenden der Erde. Sie werden Furnace Creek und die Stovepipe Sanddünen bewundern und können das Borax Minen Museum besuchen. Weiterfahrt nach Bakersfield.

Übernachtung: Hotel Rosedale***.

9. Tag: Bakersfield – Yosemite – Modesto (ca. 510 km – 6h30).

Abfahrt in Richtung Yosemite Nationalpark, einer der schönsten Parks in Kalifornien. Flächenmäßig erstreckt er sich über 3.081 Quadratkilometer entlang der westlichen Hänge der Sierra Nevada. Im Jahr 1984 wurde der Park zum Unesco-Weltnaturerbe erklärt, da seine mehr als 1.000 m aufragenden, beeindruckenden Felsen aus Granit, seine Wasserfälle und klaren Bäche, die Haine von Mammutbäumen und seine Artenvielfalt einzigartig sind. Sie unternehmen einen Spaziergang durch den Park inklusive des Besucherzentrums. Am späten Nachmittag Fahrt durch die fruchtbaren Felder des kalifornischen Central Valleys. Übernachtung in Westly, Modesto Gegend.

Übernachtung: Holiday Inn Express Westley.

10. Tag: Modesto – San Francisco (ca. 150 km – 2h30).

Frühe Abfahrt in Richtung San Francisco. Geführte Stadtrundfahrt durch San Francisco, eine der meist gefilmten und fotografierten Städte der Welt. Die Stadt ist ein bunter Mix aus Kulturen, Farben und Geschichten mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das Viertel Fisherman‘s Wharf mit seinen Cafés, Kneipen und Restaurants. Die Pier 39, ein Teil von Fisherman‘s Wharf, ist ein ganzjähriger Rummel mit Souvenir-Läden, Fahrgeschäften und Restaurants. Während der Stadtrundfahrt sehen Sie den Financial District (Transamerica Pyramid), Union Square, Chinatown und natürlich die weltbekannte Golden Gate Brücke, über die Sie nach Sausalito gelangen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Die Stadt lässt sich leicht zu Fuß oder mit den Cable Cars erkunden. Auch zum Einkaufen lockt diese Stadt.

Übernachtung: Holiday Inn Express Fisherman’s Wharf***.

11. Tag: San Francisco – Monterey – Santa Maria (ca. 510 km – 6h).

Abfahrt in Richtung Monterey Halbinsel. Monterey war Ende des 18. Jahrhunderts und Anfang des 19. Jahrhunderts ein wichtiger Fischerei- und Walfanghafen. Besondere Bedeutung kam dem Fang von Sardinen zu, deren Verarbeitungsbetriebe hauptsächlich entlang der Cannery Row anzutreffen waren. Die Stadt diente als Kulisse einiger Romane von John Steinbeck. Besuch der charmanten Stadt Carmel mit den unberührten Stränden und interessanten Geschäften. Heute fahren Sie auf dem 17-Mile-Drive, einer privaten wunderschönen Küstenstraße entlang dramatischer Landschaft mit kargen Klippen, Monterey-Zypressen und dem heranstürmenden Meer. Am Nachmittag fahren Sie nach Santa Maria, wo Sie heute übernachten.

Übernachtung: Santa Maria Inn.

12. Tag: Santa Maria – Los Angeles (ca. 237 km).

Am Morgen Weiterfahrt nach Santa Barbara. Bewundern Sie die weitläufigen Strände, palmenbepflanzten Buchten und die spanische Architektur. Orientierungsfahrt mit Stopps bei der Mission und dem Gerichtsgebäude sowie an der Stearn’s Wharf. Weiterfahrt nach Los Angeles, die Stadt der Engel. Genießen Sie Ihre freie Zeit in Santa Monica, z.B. am Strand oder in der Fußgängerzone zum Shoppen.

Übernachtung: Quality Inn & Suites LAX.

13. Tag: Los Angeles.

Treffen Sie Ihren Reiseleiter im Hotel zum Auschecken und Transfer zum Flughafen. Individuelle Weiterreise.

Gut zu wissen

Preis für drei und vier gemeinsam Reisende auf Anfrage.


Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Faszinierende Canyons und leuchtende Felsen

Wandern in den schönsten Nationalparks des Südwestens

Ein Reisetraum vom Bryce Canyon, Arches National Park bis hin zum Monument Valley und vieles andere erwartet Sie auf dieser abenteuerlichen Reise in den Nationalparks des Westens. Erleben Sie in einer kleinen Gruppe von Naturbegeisterten die phantastischen Canyons, nehmen Sie teil an den...

Nächster Termin: 26.04.2020

Merken

ab € 3.686,-


Kuba Tradicional

Kleingruppenreise durch den Westen Kubas

Eine abwechslungsreiche Rundreise, um das traditionelle Kuba kennen zu lernen. Die Reise beinhaltet die schönsten Naturregionen des Westens, wie das Viñalestal mit seinen imposanten Kalksteinfelsen und die wilde Sierra Escambray. Zudem erkunden Sie die wichtigsten Städte wie Cienfuegos, Trinidad...

Reisebeginn: jeden Samstag
jeden Donnerstag

Merken

ab € 1.080,-


Archaische Welten voller Urgewalt

Mit der HANSEATIC nature von Alaska über Kamtschatka bis nach Japan

Ursprüngliche Natur, gewaltige Vulkane, wilde Tiere: Nirgendwo lassen sich eruptive Naturkräfte so intensiv erleben wie am pazifischen Feuerring zwischen Alaska und Russland. Unvergleichliche Landschaften begleiten Sie auf der Expeditionskreuzfahrt in Russlands fernen Osten. Werden Sie zu...

Nächster Termin: 11.09.2020

Merken

ab € 15.610,-