Im Herzen der RockiesBusrundreise zu den schönsten Nationalparks

Merken
Drucken
Mount Rushmore ©South Dakota Department of Tourism
Skyline von Denver
Grand Prismatic Spring im Yellowstone NP ©Wyoming Office of Tourism
Grand Teton NP ©Wyoming Office of Tourism
Jackson Hole ©Wyoming Office of Tourism
Skyline von Salt Lake City © Utah Office of Tourism_Doug Pulsipher
Delicate Arch, Arches Nationalpark, Utah
Chimney Rock im Capitol Reef NP © Utah Office of Tourism/Steve Greenwood
Sonnenuntergang im Bryce Canyon NP © Utah Office of Tourism
Monument Valley
West Rim des Grand Canyon © Scott Johnson Photography
Las Vegas © somchaij
Sanddünen im Death Valley NP © Visit California/Carol Highsmith
Yosemite National Park
Golden Gate Bridge, San Francisco
The Painted Ladies, San Francisco
Preise pro Person in EuroDZEZ
pro Person
09.08.2018 - 24.08.2018 fester Termin (garantierte Abfahrt) ... Anfrage Merkliste2.3993.625
23.08.2018 - 07.09.2018 fester Termin (garantierte Abfahrt) ... Anfrage Merkliste2.3993.625
06.09.2018 - 21.09.2018 fester Termin (garantierte Abfahrt) ... Anfrage Merkliste2.3993.625
Webcode: 31510
ab € 2.399,-

Auf einen Blick

  • 16 Tage Busrundreise
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Besuch faszinierender Nationalparks wie Yellowstone NP, Bruce Canyon NP, Grand Canyon NP und Yosemite NP
  • Stadtrundfahrt in Denver, Salt Lake City und San Francisco

Unsere Flugempfehlung

Gerne buchen wir für Sie die für diese Reise passenden Flüge zu bestmöglichen Tarifen.

Airline: Lufthansa

Mögliche Abflughäfen: ab vielen deutschen Flughäfen

Hinweis: Nonstop-Flug ab Frankfurt oder München bis Denver und ab San Francisco bis Frankfurt oder München

Tipp: Premium-Economy-Class für mehr Komfort

Eingeschlossene Leistungen

  • Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • 15 Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Hotels der Touristen- & Mittelklasse
  • 15x Frühstück (Amerikanisch oder Kontinental)
  • Betreuung durch deutschsprechende Reiseleitung während der gesamten Rundreise
  • Eintrittsgebühren in die Nationalpark
  • Orientierungsfahrt Denver und Salt Lake City
  • Stadtrundfahrt in San Francisco
  • Gepäckbeförderung (Bus) für 1 Koffer pro Person
  • Hoteleigener Shuttle Flughafen-Hotel Denver

Nicht eingeschlossen

    An- und Abreisearrangement, Flughafentransfer bei Abreise, weitere Mahlzeiten, optionale Ausflüge, Trinkgelder, ESTA (USA Einreisegenehmigung).
Die Reise führt Sie durch die beeindruckenden Rocky Mountains zu den großartigen Nationalparks im Westen der USA. Städte wie Denver, Salt Lake City, Las Vegas oder San Francisco sind weitere Höhepunkte.
Reiseleitung: Deutschsprechende lokale Reiseleitung ab Denver bis San Francisco
Reise ab/bis: Denver/San Francisco
Teilnehmer
Durchführungsgarantie, max. 45 Personen pro Bus (in seltenen Fällen kann es zu Ausnahmen kommen).
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag: Ankunft in Denver.
Willkommen in der alten Goldgräbermetropole Denver am Rande der Rocky Mountains! Der Transfer zum Hotel erfolgt mit dem Hotelshuttle in Eigenregie.
Ü: Doubletree by Hilton Denver***.
2. Tag: Denver – Rocky Mountain National Park – Cheyenne (ca. 400 km, F).
Der Tag startet mit einer Orientierungsfahrt durch Denver. Anschließend führt Sie die Reise durch den grandiosen Rocky Mountain National Park nach Cheyenne, wo Sie die prächtigen Berge aus nächster Nähe sehen.
Ü: America’s Best Value Cheyenne**.
3. Tag: Cheyenne – Mount Rushmore – Rapid City (ca. 520 km, F).
Heute fahren Sie zum legendären Mount Rushmore, wo die riesigen US-Präsidentenköpfe bestaunt werden können. Anschließend geht es weiter nach Rapid City.
Ü: America’s Best Value Rapid City**.
4. Tag: Rapid City – Cody (ca. 630 km, F).
Ihr Tagesziel ist Cody, die Stadt, die von dem berühmten Buffalo Bill Cody gegründet wurde. Fakultativ können Sie das Buffalo Bill Historic Center besuchen, welches einen großartigen Einblick in die Geschichte, Mythen, Kultur, Kunst und Waffentechnik des Wilden Westens sowie in das Leben des Buffalo Bill gibt.
Ü: Buffalo Bill Cabin Village*.
5. Tag: Cody – Yellowstone National Park (ca. 250 km, F).
Sie fahren zum Yellowstone National Park, der mit zahlreichen Naturschönheiten beeindruckt. Der weltweit erste Nationalpark ist ein Muss auf Ihrer Reise durch die Rockies.
Ü: Gray Wolf Inn & Suites**(*).
6. Tag: West Yellowstone – Grand Teton National Park – Jackson Hole (ca. 200 km, F).
Auf dem heutigen Programm steht der Besuch des Grand Teton National Parks, der Sie mit seinem überwältigenden Alpenpanorama und den kristallklaren Seen verzaubern wird. Nach Ankunft in Jackson Hole besteht fakultativ die Möglichkeit an einer ca. 22 km langen geführten Schlauchbootfahrt auf dem Snake River teilzunehmen. Geniessen Sie den Blick auf die Teton Bergkette und entdecken Sie die lokale Tierwelt. Nicht nur Naturliebhaber werden auf Ihre Kosten kommen!
Ü: Virginian Lodge**(*).
7. Tag: Jackson Hole – Salt Lake City (ca. 500 km, F).
Von Jackson Hole führt Sie die Fahrt weiter nach Salt Lake City, der Hauptstadt der Mormonen. Auf einer Orientierungsfahrt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Genießen Sie den Flair der Großstadt bevor es ab morgen durch weite, unberührte Landschaften und atemberaubende Nationalparks geht.
Ü: Comfort Inn Downtown**(*).
8. Tag: Salt Lake City – Moab (ca. 460 km, F).
Der Tag beginnt mit der Fahrt nach Moab. Sie besuchen den Arches National Park, wo Sie sich von der Schönheit und Einzigartigkeit der zahlreichen, bogenförmigen roten Felsformationen beeindrucken lassen können.
Ü: River Canyon Lodge**.
9. Tag: Moab – Capitol Reef National Park – Bryce Canyon National Park (ca. 450 km, F).
Heute besichtigen Sie zwei weitere imposante Nationalparks. Der Capitol Reef National Park und der Bryce Canyon National Park sind für ihre einzigartige Geologie bekannt. Die unberührte Natur und die roten Felsen geben großartige Fotomotive zum Besten.
Ü: Bryce View Lodge**.
10. Tag: Bryce Canyon National Park – Monument Valley – Kayenta (ca. 480 km, F).
Weiter geht es in das Monument Valley, Filmkulisse zahlreicher Westernfilme. Hier bilden die Sandstein-Berggipfel, Bögen und Tafelberge in tiefem Rot und Orange einen starken Kontrast zu der kargen und sandigen Landschaft. Fakultativ können Sie an einer Fahrt im Geländefahrzeug teilnehmen und die faszinierende Landschaft hautnah erleben.
Ü: Kayenta Monument Valley Inn***.
11. Tag: Kayenta – Grand Canyon National Park (ca. 350 km, F).
Heute kommen Sie zu einem Höhepunkt der Reise. Im Grand Canyon National Park haben Sie die Möglichkeit, den berühmten Canyon vom Boden und fakultativ bei einem Hubschrauberflug aus der Luft zu betrachten. Machen Sie sich auf spektakuläre Blicke gefasst!
Ü: Grand Canyon Plaza Resort***.
12. Tag: Grand Canyon National Park – Las Vegas (ca. 550 km, F).
Willkommen zurück in der Zivilisation! Nach der Abgeschiedenheit der letzten Tage freuen Sie sich über das pulsierende Leben in Las Vegas, der Stadt des Glücksspiels. Abends können Sie auf einer fakultativen Tour die schönsten Casinos besuchen oder sich auf eigene Faust auf Entdeckungstour durch die glitzernde Stadt begeben.
Ü: Mardi Gras Hotel & Casino**(*).
13. Tag: Las Vegas – Death Valley – Mammoth Lakes (ca. 550 km, F) oder Las Vegas – Death Valley – Visalia (ca. 750 km, F).
Der erste Programmpunkt des Tages stellt die Fahrt durch das Tal des Todes dar. Der trockenste Nationalpark der USA ist nur bei angemessenen Temperaturen und guten Wetterbedingungen besuchbar. Anschließend fahren Sie weiter nach Mammoth Lakes (in der Regel von Mitte Juni bis Anfang Oktober) oder durch das fruchtbare San Joaquin Valley nach Visalia.
Ü: Sierra Nevada Resort & Spa*** Mammoth Lakes oder Comfort Suites Downtown**(*) Visalia.
14. Tag: Visalia/ Mammoth Lakes- Yosemite N. P. – Manteca (ca. 430 km oder 350 km, F).
Ein weiterer Nationalpark wartet darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Der wilde Yosemite Nationalpark ist einer der schönsten Parks in Kalifornien und Unesco-Weltnaturerbe. Entlang der westlichen Hänge der Sierra Nevada gelegen, beeindruckt er mit seinen mehr als 1.000 m aufragenden, mächtigen Felsen aus Granit, seinen Wasserfälle und klaren Bäche, den Hainen von Mammutbäumen und seiner Artenvielfalt. Sie nächtigen in Manteca.
Ü: Best Western Executive Inn**(*).
15. Tag: Manteca - San Francisco (ca. 190 km, F).
Mit der heutigen Fahrt erreichen Sie das letzte Ziel der Reise - San Francisco, eine der meist gefilmten und fotografierten Städte der Welt. Die Stadt ist ein bunter Mix aus Kulturen, Farben und Geschichten mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Bei einer Stadtrundfahrt kommen Sie der Stadt ein wenig näher. Am Nachmittag können Sie an einem fakultativen Ausflug nach Sausalito teilnehmen und abends "San Francisco am Abend" erleben (fakultativ).
Ü: Cova Hotel***.
16. Tag: Abreise San Francisco (F).
Heute endet Ihre Reise durch die Rockies. Individuelle Heimreise oder Beginn des Verlängerungsaufenthaltes.
EUR