Nationalparks und Metropolen der WestküsteKlassische Busrundreise zu den Höhepunkten des Südwestens

Merken
Drucken
Preise pro Person in EuroDZEZ
pro Person
16.10.2018 - 27.10.2018 fester Termin (garantierte Abfahrt) ... Anfrage Merkliste1.1891.879
Webcode: 30153
ab € 1.189,-

Auf einen Blick

  • 12 Tage Busreise ab/bis Los Angeles
  • Erleben Sie die schönsten Nationalparks
  • Besuch faszinierender Metropolen
  • min. 2, max. 50 Personen

Unsere Flugempfehlung

Gerne buchen wir für Sie die für diese Reise passenden Flüge zu bestmöglichen Tarifen.

Airline: Delta Airlines

Mögliche Abflughäfen: Frankfurt

Hinweis: Umsteigeort: New York oder Atlanta

Tipp: Kombination der Economy-Class-Tarifen mit den Business-Class-Tarifen möglich

Eingeschlossene Leistungen

  • Busreise lt. Programm ab/bis Los Angeles
  • 11 Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Reiseprogramm
  • Rundreise im Reisebus
  • Ausflüge, Besichtigungen, Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen

    An- und Abreisearrangement, optionale Ausflüge, ESTA (USA Einreisegenehmigung).
Von Los Angeles führt Sie Ihre Reise zunächst in die glitzernde Stadt Las Vegas, um dann die spektakulären Landschaften des Zion Nationalparks, Bryce Canyon, Grand Canyon und Yosemite Nationalparks zu besuchen. Über San Francisco, eine der schönsten Städte der Welt, und entlang des legendären Highway No. 1 fahren Sie dann wieder nach Los Angeles, der Stadt der Engel.
Reiseleitung: Deutschsprechende lokale Reiseleitung ab/bis Los Angeles
Reise ab/bis: Los Angeles
Teilnehmer
Alle Termine werden garantiert durchgeführt.
Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 50 Personen pro Bus (in seltenen Fällen kann es zu Ausnahmen kommen).
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag: Ankunft in Los Angeles.
Willkommen in der weltbekannten Metropole Los Angeles. Nach der Ankunft erfolgt der selbstständige Transfer mit dem hoteleigenen Shuttlebus.
Ü: La Quinta Inn at LAX.
2. Tag: Los Angeles - Calico Ghost Town - Las Vegas. (F).
Ihre Reise führt Sie durch die Mojave-Wüste nach Nevada. Unterwegs wird der Geisterstadt Calico ein Besuch abgestattet. Am Nachmittag erreichen Sie dann die glitzernde Stadt Las Vegas, weltbekannt für seine Casinos und Shows.
2 Ü: Gold Coast Hotel & Casino.
3. Tag: Las Vegas.
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen fakultativen Ausflug zum nahegelegenen Tal des Todes (Death Valley Nationalpark). Dort halten Sie u.a. am Zabriskie Point mit seinem herrlichen Ausblick, Badwater, dem tiefsten Punkt der westlichen Hemisphäre (wetterabhägig) und dem Besucherzentrum Furnace Creek, wo Sie Ihre Mittagspause verbringen. Alternativ genießen Sie einen vollen Tag in der Spielermetropole Las Vegas. Ihre Reiseleitung hält wertvolle Tipps zur Gestaltung des Tages für Sie bereit. Am Abend empfehlen wir einen Ausflug über den glitzernden Las Vegas Strip.
4. Tag: Las Vegas - Zion Nationalpark - Bryce Canyon Nationalpark.
Ein Tag voller Kontraste wartet heute auf Sie. Ihre Fahrt führt Sie weiter in den Mormonenstaat Utah. Mit dem Zion Nationalpark, dessen einzigartige Landschaft von Wind, Zeit und der Kraft des Virgin Rivers geschaffen wurde, erleben Sie zunächst ein weiteres Naturschauspiel. Am Nachmittag steht die Erforschung des Bryce Canyon Nationalparks auf Ihrem Programm und Sie erfahren mehr über die geologische Entstehungsgeschichte. Der Park besticht durch seine bizarren Felsformationen und seine vielen im Abendlicht schimmernden Farben.
Ü: Bryce View Lodge.
5. Tag: Bryce Canyon Nationalpark - Lake Powell - Grand Canyon Area.
Am Morgen besuchen Sie noch einmal den Bryce Canyon. Danach verlassen Sie den Park und fahren zum wunderschönen Lake Powell. Der See entstand nach Errichtung des Glen Canyon Staudamms und bietet heute zahlreiche Wassersportmöglichkeiten inmitten der atemberaubenden Landschaft der Canyons. Am Nachmittag nähern Sie sich schließlich einem der Weltwunder unserer Erde, dem Grand Canyon. Sie haben die Gelegenheit, die grandiose Schlucht und den gleichnamigen Nationalpark per Flugzeug oder Hubschrauber aus der Vogelperspektive zu betrachten (fakultativ). Sie besuchen den südlichen Schluchtenrand des Nationalparks, bevor Sie ihr Hotel in Williams erreichen.
Ü: Grand Canyon Inn.
6. Tag: Grand Canyon Area - Laughlin (F).
Sie folgen heute zunächst dem Verlauf der Route 66, Amerikas historischer Fernstraße, die einst Chicago mit Santa Monica verband. Über die Orte Seligman und Kingman erreichen Sie schließlich Laughlin, eine kleine Casionstadt am Rande am Colorado Fluss.
Ü: Tropicana Laughlin.
7. Tag: Laughlin - Visalia.
Vorbei am San Bernardino Gebirge führt Ihre Reise heute quer durch Zentralkalifornien, der "Speisekammer" nicht nur des Bundesstaates, sondern der gesamten USA. Ihr Tagesziel ist Visalia am Eingang zum San Joaquin Tal.
Ü: Wyndham Visalia.
8. Tag: Visalia - Yosemite Nationalpark - San Francisco.
Der Tag ist der Entdeckung des Yosemite Nationalparks gewidmet. Der Park ist einer der abwechlungsreichsten und beliebtesten der USA. John Muir, der bekannte amerikanische Naturschützer und "Vater der Nationalparks" behauptete einst, dass kein von Menschenhand geschaffener Tempel sich mit der Schönheit Yosemite’s vergleichen ließe. Sie erforschen das Yosemite Tal sowie das dortige Besucherzentrum. Sie verlassen den Park am Nachmittag und erreichen am Abend eine der schönsten Städte der USA: San Francisco.
2 Ü: Whitcomb Hotel.
9. Tag: San Francisco.
Auf einer Rundfahrt durch die "Stadt an der Bucht" erleben Sie am Vormittag die Fisherman’s Wharf, den Union Square und die ethnischen Viertel Chinatown und North Beach. Sie haben die Gelegenheit zu einer Bootsfahrt am Nachmittag und einer Rundfahrt am Abend (beides fakultativ).
10. Tag: San Francisco - Monterey/Carmel - Atascadero.
Ihr Tag beginnt mit der Fahrt nach Monterey und Carmel. Sie erkunden das sympathische Städtchen Monterey mit seiner Fisherman’s Wharf und der "Cannery Row". Diese "Straße der Őlsardinen" erlangte Berühmtheit nach dem Erscheinen des gleichnamigen Romans von John Steinbeck. Heute gibt es hier u.a. das sehenswerte Monterey Aquarium, das heute fakultativ besucht werden kann. Nach der Mittagspause in Carmel fahren Sie weiter nach Atascadero, mitten im Weinanbaugebiet der Zentralküste.
Ü: Holiday Inn Express Atascadero.
11. Tag: Atascadero - Santa Barbara - Los Angeles (F).
Am Morgen geht Ihre Reise zunächst nach Santa Barbara. Die Stadt ist bekannt für ihre spanische Architektur und ihre breiten, mit Palmen gesäumten Strände. Nach einer Orientierungsfahrt mit Stopps bei der Mission und dem Gerichtsgebäude sowie an der Stearn’s Wharf geht die Fahrt weiter nach Los Angeles. Die zweitgrößte Stadt der USA lernen Sie auf einer Rundfahrt durch die Stadtteile Beverly Hills, Hollywood und Downtown näher kennen.
Ü: La Quinta Inn at LAX.
12. Tag: Los Angeles (F).
Heute endet Ihre Reise durch den Westen der USA.
Zuschläge pro Person in Euro
• Frühstück (7 mal) 112
EUR