Erlebnisreise Kasachstan mit EXPO 2017

17.10.2016
Jurte und Solarstrom: Von Nomaden und der Energie der Zukunft

Eine besondere Erlebnisreise führt 2017 nach Kasachstan und ermöglicht einen faszinierenden Einblick in das Kosmodrom Baikonur, das in der kasachischen Steppe liegt.

In den 50er Jahren entstand im heutigen Kasachstan dieser Weltraumbahnhof, der bis heute von Russland für den Start verschiedenster Sojus-Raketen und Satelliten genutzt wird. Auch die berühmte Sputnik-Rakete und der Flug von Astronaut Juri Gagarin starteten hier.

Ein weiterer Höhepunkt im Reiseprogramm ist ein zweitägiger Besuch der in der Hauptstadt Astana stattfindenden EXPO-Ausstellung. Sie findet zum ersten Mal in Zentralasien statt und widmet sich dem Thema „Energie der Zukunft“. 

mehr ...