Phantastische Pirschfahrten
1438EUR

Östliches Südafrika

9 Tage Mietwagenreise ab Durban bis Johannesburg - die östlichen Höhepunkte erleben

Phantastische PirschfahrtenAm Jozini StaudammIm Mkuze Game ReserveIm Sabi Sand Game ReserveFrühstück im Busch mit Savanna, ©PAUL-0835395993Abendessen unter freiem HimmelSpannende NashornbeobachtungReitsafari auf PakamisaSwazi im KulturdorfAussichtspunkt am Blyde River CanyonGiraffenAm Blyde River CanyonShakalandIm ShakalandGhost Mountain InnGhost Mountain InnForesters ArmsForesters ArmsArathusa Safari LodgeArathusa Safari Lodge
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.24 
Standard
01.11.2020 - 31.10.2021täglich 2: 1.4814: 1.438 Merken Anfragen
Superior
01.11.2020 - 31.10.2021täglich 2: 2.4204: 2.377 Merken Anfragen
Webcode: B - 132573
ab € 1.438,-

Auf einen Blick

  • 9 Tage Mietwagenreise
  • ab Durban bis Johannesburg
  • zwei Kategorien: Standard/Superior

Eingeschlossene Leistungen

Übernachtung in Standard-/Superior-Unterkünften, Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), Safari-Aktivitäten lt. Programm, Europcar Mietwagen Kat. D für 2 Personen und Kat. R für 4 Personen mit Classic Plus Versicherung (ohne Selbstbehalt, Mietwagenbedingungen Seite 30-33), detaillierte Wegbeschreibung.

Nicht eingeschlossen

Treibstoff, Nationalpark-, Eintritts- und Straßengebühren, Europcar Einwegmietgebühr (ZAR 1.280).

Hinweise

4 gemeinsam reisende Personen teilen sich einen Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern.
Einige Häuser sind zu bestimmten Terminen geschlossen, haben einen Mindestaufenthalt oder erheben einen Zuschlag, z.B. über Weihnachten & Silvester.

Entdecken Sie die schönsten Ecken im östlichen Südafrika während einer Mietwagenreise von Durban nach Johannesburg. Herrliche Landschaften und einmalige Tiererlebnisse erwarten Sie. Damit Sie nicht jeden Tag nur im Auto sitzen, haben wir öfter zwei Nächte zum Verweilen eingeplant. Sie haben die Wahl zwischen guten Standard-Unterkünften (= STD) und höherwertigen Superior-Unterkünften (= SUP) mit der jeweils genannten Verpflegung.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Durban – Shakaland (ca. 130 km; A).

Übernahme des Mietwagen am Flughafen Durban. Am Nachmittag nehmen Sie an einer Führung durch das Kulturdorf teil und erleben am Abend traditionelle Tänze und Gesänge der Zulu.

Ü: Shakaland (Std. & Sup.).

2. Tag Shakaland – Mkuze/Pakamisa (ca. 270 km bzw. 210 km; F/A).

Morgens erfolgt der 2. Teil der Führung durch das Zuludorf. In St. Lucia haben Sie die Möglichkeit auf der Lagune an einer optionalen Bootsfahrt teilzunehmen um Nilpferde, Seevögel und Krokodile zu sehen. Am Nachmittag nehmen Sie bei der Superior-Version an einer geführten Pirschfahrt teil.

2 Ü: Ghost Mountain Inn (Std.), Pakamisa Private Game Reserve (Sup., zusätzlich 2x M).

3. Tag Mkuze/Pakamisa (F/A).

Zwei geführte Safari-Aktivitäten sind täglich bei der Superior-Version inklusive, u.a. auch eine Pirsch vom Pferderücken aus. In Mkuze stehen viel optionale Aktivitäten zur Auswahl z.B. geführte Pirschfahrt, Bootsfahrt, Kulturbegegnung usw.

4. Tag Mkuze/Pakamisa – Eswatini (ca. 250 km bzw. 210 km; F):

Sie verlassen Südafrika. Im Königreich Eswatini (ehemals Swaziland) mit seiner grünen und hügeligen Landschaft leben die Menschen oftmals noch nach traditioneller afrikanischer Sitte. Besuchen Sie das Mantenga Cultural Village und den Swazi Craft Market.

Ü: Foresters Arms (Std.), Royal Swazi Sun (Sup.).

5. Tag Eswatini – Krüger Nationalpark/Nkomazi Game Reserve (ca. 190 km bzw. 95 km; F).

Am Nachmittag ist bei der Superior Version eine geführte Pirschfahrt eingeschlossen, bitte seien Sie bis 13.00 Uhr am Parkplatz der Lodge. Bei der Standard Version können Sie im eigenen PKW auf Pirschfahrt durch den Krüger Nationalpark gehen.

Ü: Berg en dal Restcamp (Std.), Nkomazi Lodge (Sup., zusätzlich A/F).

6. Tag Krüger Nationalpark/Nkomazi Game Reserve – Sabi Sand Game Reserve (ca. 135 km bzw. 235 km; A).

Sabi Sand ist eines der ältesten und bekanntesten privaten Wildreservate Südafrikas, tolle Tierbeobachtungen sind an der Tagesordnung. Nachmittags erfolgt eine geführte Pirschfahrt.

2 Ü: Arathusa Safari Lodge (Std.), Savanna Lodge (Sup.).

7. Tag Sabi Sand Game Reserve (F/M/A).

Hier ist nicht nur das Großwild, wie Elefant und Büffel, Giraffe und Flusspferd, Kudu und Zebra heimisch, sondern viele weitere Wildtiere und eine artenreiche Vogelwelt.

8. Tag Sabi Sand Game Reserve – Panorama Route (ca. 90 km; F).

Verabschieden Sie sich vom Busch und seinen tierischen Bewohnern mit einer letzen Safari-Aktivität. Entlang der Panorama Route liegen etliche Wasserfälle sowie God’s Window, Bourke’s Luck Potholes und natürlich der Blyde River Canyon.

Ü: Perry´s Bridge Hollow (Std.), Olivers Restaurant & Lodge (Sup.).

9. Tag Johannesburg – Panorama Route (ca. 370 km; F).

Rückgabe des Mietwagens am Nachmittag am Flughafen Johannesburg.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Klassische Garden Route

12 Tage Mietwagenreise entlang der Garden Route - malariafrei perfekt auch für Familien

Das grüne Herz Südafrikas, die Garden Route, bietet eine Vielzahl von Ausflugsmöglichkeiten und unzählige Aktivitäten nah beieinander. Entdecken Sie ganz entspannt die Garden Route und wechseln Sie nur alle zwei Tage das Quartier. Dieser Reisevorschlag eignet sich auch für Familien mit...

Webcode: B - 1145

Merken

ab € 1.223,-


Namibia - Unter dem Kreuz des Südens

20 Tage Mietwagenreise zu Namibias Höhepunkten ab/bis Windhoek

Mit einem Mietwagen können Sie Namibia auf eigene Faust entdecken. Sie fahren nach einer genauen Wegbeschreibung von Windhoek aus durch das Land und übernachten in individuell ausgewählten Unterkünften mit gutem Service. Die Rundreise deckt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Namibias ab....

Webcode: B - 239

Merken

ab € 2.340,-


Pretoria - Kapstadt

3 Tage Zugreise zwischen Pretoria und Kapstadt (oder umgekehrt)

Die gute alte Zeit des Reisens wird wieder lebendig. Nicht nur für Eisenbahnliebhaber bietet sich der luxuriöse Zug im gediegenen altenglischen Stil mit modernen Annehmlichkeiten an. Während vor Ihren Augen die faszinierenden Landschaften Afrikas vorbeigleiten können Sie sich im gemächlichen...

Webcode: B - 293

Merken

ab € 1.360,-