Ausflüge auf der Insel Sansibar

Unternehmen Sie während Ihres Aufenthalts auf der Insel Sansibar unbedingt einen Ausflug in die Hauptstadt Stonetown. Stone Town mit der Altstadt “Swahili Mji Mkongwe” (dem ältesten Stadtteil von Sansibar-Stadt, der Hauptstadt des tansanischen Teilstaates Sansibar). Der Name ist von überwiegend ab den 1830er Jahren aus hellem Korallenkalkstein errichteten, repräsentativen Gebäuden und Wohnhäusern abgeleitet. Ab 1840 befand sich in Stone Town die Residenz des Sultans von Oman.

Um die Mitte des 19. Jahrhunderts war Sansibar der weltgrößte Produzent von Gewürznelken und die Stadt der größte Markt für den Sklavenhandel an der ostafrikanischen Küste. Stone Town ist heute ein kleiner Teil von Sansibar-Stadt, der sich von der Küste bis zur Benjamin Mkapa Road (vormals Creek Road) erstreckt. Östlich dieser Straße schließt sich die weit größere Neustadt an, die Ng’ambo („die andere Seite der Straße“) genannt wird. Übrigens sehen Sie in Stonetown auch das Geburtshaus von Freddy Mercury (“Queen”). Seit dem Jahr 2000 ist Stone Town eine UNESCO-Weltkulturerbestätte.


Historisches Stone Town

Halbtagestour ab/bis Zanzibar Hotels

Bei dieser geführten Tour lernen – überwiegend zu Fuß – Sie das reiche Kulturerbe Zanzibars kennen, welches durch arabische, indische, persische und europäische Einflüsse gepaart mit lokalen afrikanischen Traditionen geprägt ist. Historische Gebäude mit kunstvoll geschnitzten Holztüren und…

Merken

ab € 36,-


Spicetour

Halbtagestour ab/bis Zanzibar Hotels

Bei dieser geführten Tour besuchen Sie kleine Farmen, auf denen Nelken, Vanille, Muskatnuss und andere Gewürze sowie Heil- und Zierpflanzen und tropische Früchte wachsen. Die Tour beinhaltet auch den Besuch des persischen Bades, errichtet 1850 vom ersten Sultan Zanzibars, Seyyid Said bin Sultan…

Merken

ab € 35,-