Hotels und Unterkünfte in Kolumbien

Bogotá, die Hauptstadt Kolumbiens bietet eine große Auswahl an Hotels.

Im Anschluss an eine geführte Reise bietet sich eine Badeverlängerung an der Karibikküste im Norden Kolumbiens an. Hier gibt es zahlreiche Strandresorts, Inselhotels und landestypische Holzbungalows im Regenwald. Auch die Städte Cartagena, Taganga und Santa Marta sind sehenswert und einen Zwischenstopp wert.  

Ihre Expertin

Amelie Behse
+49 (0) 7141 2848-51

Aité Eco Hotel

Palomino

Etwa 2km außerhalb vom Ort Palomino, 45km bis zum Tayrona NP und 80km bis zum Flughafen Santa Marta.

Merken

ab € 76,-


Alfiz

Cartagena

Das Boutique-Hotel befindet sich innerhalb der Altstadtmauern von Cartagena.

Merken

ab € 101,-


Casa Deco

Bogota

In der Altstadt La Candelaria, nur wenige Minuten zu Fuß von den kolonialen und touristischen Attraktionen entfernt, darunter Gold- und Botero-Museum, verschiedene Avantgarde-Theater, Regierungspalast und Kathedrale.

Merken

ab € 51,-


Hotel Opera

Bogota

Das Hotel liegt im Altstadtviertel La Candelaria und ist somit guter Ausgangspunkt, um Bogota zu erkunden.

Merken

ab € 76,-


Isla Mucura / Punta Faro

Isla Mucura

Das Hotel liegt im San Bernardo Archipel auf der Insel Mucura und ist von Cartagena aus mit einem Motorboot innerhalb von 2 Stunden erreichbar.

Merken

ab € 184,-


Quadrifolio

Cartagena

Das Luxus-Boutique-Hotel liegt in einer historischen Residenz aus der spanischen Kolonialzeit in der „Ciudad murallada“, der Altstadt von Cartagena.

Merken

ab € 139,-