Tahiti Rundreisen und Inselhüpfen zu den traumhaften Inseln von Französisch-Polynesien mit Moorea, Bora Bora, Huahine, Rangiroa und zu den Marquesa Inseln sind dank guter inner-insularer Flugverbindungen sehr gut möglich.

Aber es gilt zu beachten: Inselhüpfen in der Südsee ist die Wunschvorstellung vieler, aber nur in begrenztem Umfang möglich. Meist schränken die verfügbaren Flugverbindungen die Möglichkeiten ein. Nachfolgend finden Sie Reisebeispiele möglicher Südsee-Kombinationen (nach aktuellem Stand der Flugverbindungen, Änderungen bleiben vorbehalten). Fordern Sie ein Reiseangebot an!

la Ora na, Maeva und Manava - mit diesen drei Worten und der traditionellen Übergabe einer duftenden Blumenkette aus Tiaré-Blüten werden Sie auf den Inseln von Tahiti traditionell willkommen geheißen. Weiße Sandstrände, türkisfarbenes Meer, eine atemberaubende Vielfalt an Kultur, Farben, Flora und Fauna, exotische Speisen, Vulkangipfel, Ringatolle und ganzjähriger Sonnenschein mit konstanten Temperaturen um die 27 Grad Celsius – das alles macht Französisch Polynesien im Südpazifik aus.

Etwa 17.000 km von Europa entfernt, im Herzen der Südsee, besteht Französisch Polynesien aus insgesamt fünf Archipelen, die sich über ein Meeresgebiet von 4 Millionen km² erstrecken und aus den Gesellschaftsinseln, den Tuamotu Inseln, den Marquesas, den Gambier Inseln und den Austral Inseln bestehen. Diese 118 Inseln und Atolle warten nur darauf entdeckt zu werden.

Die Inseln von Tahiti sind vom Mana erfüllt, denn schließlich ist es in der tahitianischen Kultur das Mana, in dem alles Leben steckt: Mana hat alten Legenden zufolge die Inseln erst hervorgebracht und ist die Lebenskraft in allen Dingen und Lebewesen. Auf Ihrer Reise werden Sie jeden Tag das Mana aufs Neue spüren, denn es ist allgegenwärtig wenn Sie sich den Inseln gegenüber öffnen. Sie können es schmecken, sehen und fühlen und jeder Gast kehrt mit seinem ganz eigenen Mana-Erlebnis wieder nach Hause zurück.

Erfüllen Sie sich Ihren Traum einer Reise zu den Inseln von Tahiti! Zum Beispiel mit unseren Flugpartnern Air New Zealand, Air France oder Air Tahiti Nui.

 

 

Reiseselektor

27 Tage Traumreise Fiji – Cook – Tahiti
Sie möchten die Südsee kennenlernen und das gleich richtig? Melanesien, Polynesien, Fiji, Cook Inseln und Tahiti....
 
Merken
ab € 7.263,-

12 Tage ab/bis Tahiti
Tahiti und ihre Inseln sind ideal für ein Inselhüpfen. Auf dieser Reise sehen Sie die beliebtesten...
 
Merken
ab € 1.499,-

7 Tage ab/bis Tahiti
Kaoha nui! Die Menschen auf den schroffen, grünen Marquesas, die 3 Flugstunden nördlich von den Gesellschaftsinseln...
 
Merken
ab € 2.195,-

4 Tage ab/bis Tahiti
Die wilden, abgelegenen Austral Inseln erreichen Sie von Papeete aus in knapp 2 Stunden Flugzeit. Traditionen sind hier...
 
Merken
ab € 943,-

8 Tage oder mehr ab/bis Fakarava
Die Inseln des Tuamotu Archipels sind die bekanntesten Tauchgebiete Französisch Polynesiens, besser bekannt als Tahiti....
 
Merken
ab € 2.765,-

6-9 Tage & mehr ab/bis Raiatea
Raiatea, Huahine, Taha´a & Bora Bora gehören zu den Gesellschaftsinseln in Französisch Polynesien, besser bekannt als...
 
Merken
ab € 1.448,-

20 Tage Traumreise Tahiti - Cook
Unsere Südsee Polynesien zeigt Ihnen die schönsten Inseln der Cooks und Französisch Polynesiens. Sie genießen die...
 
Merken
ab € 7.090,-

8 Tage / 7 Nächte
An Bord des Versorgungsschiffs MV Claymore 2 reisen Sie durch ein entlegenes Fleckchen der Südsee von einer unbekannten...
 
Merken
ab € 4.709,-

8 Tage Mietwagenreise ab/bis Tahiti
Sie erkunden die tropisch-grüne Halbinsel Tahiti Iti mit wilden Surfstränden ganz individuell. Mit der Fähre geht es...
 
Merken
ab € 1.148,-

9 Tage ab/bis Tahiti
Inselhüpfen zu authentischen, unbekannten Inseln wie Maupiti und Tikehau und ein Besuch der Ikone Bora Bora. Genießen...
 
Merken
ab € 2.966,-

Französisch Polynesien Einreise

Benötigt wird ein Reisepass der 6 Monate über das Ausreisedatum hinaus gültig ist und ein Rück- oder Weiterflugticket.

Französisch Polynesien Klima

Es herrscht ganzjährig tropisches Klima mit hoher Sonneneinstrahlung und Durchschnittstemperaturen von etwa 27° C.

Beste Reisezeit Französisch Polynesien

Die beste Reisezeit ist die angenehm warme und trockerene Zeit von April bis Oktober.

Französisch Polynesien Sprache

Französisch und Tahitianisch sind die offiziellen Amtssprachen. Englisch ist aber weit verbreitet.

Französisch Polynesien Währung

Die ofizielle Währung ist der Pazifische Franc. Kreditkarten und Reiseschecks werden auch akzeptiert.

Französisch Polynesien Ortszeit

Der Unterschied zur mitteleuropäischen Zeit beträgt im Sommer -12 und im Winter -11 Stunden.

1. Den Duft der Vanille-Insel genießen

Auf Taha’a wird die teuerste und exquisiteste Vanille der Welt geerntet – Vanilla tahitensis. Besuchen Sie eine Plantage und erleben Sie den Anbau dieser edlen Pflanze.

 

2. In ruhigen Gewässern segeln

Die „Inseln unter dem Wind“ sind ein Segel-Paradies mit unzähligen idyllischen Buchten. Unternehmen Sie einen Törn um Huahine oder um Raiatea und Taha’a.

 

3. Die Unterwasserwelt bestaunen

Fischschwärme, Korallen, kristallklares Wasser – Taucher und Schnorchler träumen von Fakarava, Biosphärenreservat der Unesco, und seinen Nachbaratollen. Bei Sichtweiten bis zu 40 Metern tummeln sich hier neben Riff- und Tigerhaien auch Mantas, Delfine und Barakuda-Schwärme.

 

4. Zu Pferd über die Marquesas

Die Inselkette reizt mit schroffen Bergen und schwarzen Stränden und sind die wildesten und zugleich ursprünglichsten Inseln in Französisch Polynesien. Ein Erlebnis ist es, durch die unberührte Natur zu reiten und den Menschen und ihrer Kultur zu begegnen.

 

5. Der Perlenmarkt in Tahiti

Der Perlenmarkt in Papeete ist unser absolutes must-see! Hier kann man Perlen in allen Regenbogenfarben bestaunen sowie natürlich auch die einzigartigen schwarzen Perlen. Man findet sie in allen Formen, Varianten und Preisklassen sowohl auf dem Perlenmarkt, als auch im Robert Wan Pearl Museum und kann sich sein kleines Stück Tahiti mit nach Hause nehmen.

 

6. Haere Mai – Komm zu uns Tauchen Sie ein in das Leben der Polynesier und spüren Sie die Gastfreundschaft in einer familiengeführten Pension. Gehen Sie mit zum Fischen und auf die lokalen Märkte. Sie sollten nicht die Chance verpassen, das Leben der Inseln zu sehen, zu verstehen, zu fühlen und zu erleben, als wären Sie ein lang verlorener Verwandter, der nach Hause zurückgekehrt ist.

 

7. Luxus im Overwater-Bungalow

Lauschen Sie abends dem Meer, das die Pfähle Ihres Lagunen-Domizils leise umspült und beobachten Sie die Fische durch den Glasboden. Jedes der Hotels wird Sie mit der jeweiligen Innenraumgestaltung und ihrer Raffinesse der verarbeiteten lokalen Materialien und Komponenten verzaubern.

 

8. Traditionelle Feste erleben

Die Polynesier sind stolz auf ihre Heimat und teilen ihre Lebensfreude mit den Gästen, was sich auch in den zahlreichen Events widerspiegelt und jeder Besucher kann hautnah dabei sein – ob beim Tanzfestival Heiva i Tahiti oder beim Hawaiki Nui Va’a, dem Rennen im Auslegerkanu.

 

9. Das besondere Souvenir

Die Tatau-Künste haben ihren Ursprung auf Tahitis Inseln. Für Polynesier ist ein Tattoo mehr als nur Körperschmuck. Es erzählt eine Geschichte. Eine traditionelle Tätowierung ist Ihr persönliches Andenken und ein Souvenir der besonderen Art.

 

10. Im rosa Sand relaxen

Robinson Crusoe Feeling erwartet Sie auf dem Atoll Tikehau mit seiner atemberaubenden Lagune. Allein die Vorstellung, dass hier Menschen leben, umgeben vom riesigen Ozean, ist fast surreal. Das tägliche Leben mit den Inselbewohnern zu teilen, ist - selbst für ein paar Tage - unbeschreiblich.

 

 

Die Fluggesellschaft Air New Zealand ist bekannt für ihren einzigartigen und innovativen Kiwi-Service. Air New Zealand bietet den schnellsten und einfachsten Weg von London nach Tahiti mit ihren täglichen Verbindungen von London nach Los Angeles, und direkten Anschlussflügen mit Air Tahiti Nui nach Tahiti.

Das vierte Jahr in Folge wurde Air New Zealand als Fluglinie des Jahres gewählt (AirlingRatings.com)

Die Airline ist zu recht stolz auf den ausgezeichneten Service und ihre innovativen Produkte an Bord (probieren Sie unbedingt die Economy SkycouchTM), die delikaten Speisen, die Auswahl an neuseeländischen Weinen und das Entertainment-Programm. Und natürlich auf die freundliche, bodenständige Crew, die Sie an Bord willkommen heißt, immer offen für neue Ideen, um Ihr Flugerlebnis zu perfektionieren.

Ein Beispiel für innovative Produkte an Bord der Air New Zealand ist die Economy Skycouch. Ob für ein Paar, das gerne ein bisschen mehr Platz haben möchte, für Eltern mit einem kleinen Kind oder für ein Elternteil mit zwei unruhigen Kindern, die etwas mehr Bewegungsfreiheit brauchen - die Economy Skycouch bietet für jeden die perfekte Lösung. Die Economy Skycouch besteht aus drei Economy-Sitzen, die flexiblen Platz bieten – zum Austrecken und Entspannen oder als Spielbereich für Kinder. Das Besondere ist, dass die Economy Skycouch –Gäste in der günstigen Economy-Class reisen, aber auch den Luxus einer privaten Couch im Flugzeug genießen können.

 

 

Für die Einreise nach Französisch Polynesien benötigen Deutsche, Österreicher und Schweizer einen Reisepass, der noch 6 Monate über die Ausreise hinaus gültig ist und ein Weiterflugticket. Sie benötigen kein Visum für Aufenthalte bis 90 Tage. Beachten Sie die ESTA-Bestimmungen für die Anreise via die USA. Trinkgeld Die polynesische Kultur kennt keine Trinkgelder. Besonders guten Service dürfen Sie dennoch gerne honorieren.

Tahiti liegt im Sommer 12 und im Winter 11 Stunden hinter Mitteleuropa.

Impfungen sind nicht notwendig. Die ärztliche Versorgung ist ausgezeichnet. Einrichtungen auf allen Inseln werden ständig hygienischen Kontrollen unterzogen.

Die Landeswährung ist der Pazifische Franc, der in einem festen Verhältnis zum Euro steht. EUR 1,00 entspricht CFP 120. Kreditkarten und Reiseschecks werden akzeptiert (evtl. wird Ihnen eine Gebühr berechnet).

Französisch und Tahitianisch sind die offiziellen Landessprachen. Englisch ist weit verbreitet.

Auf den Inseln und Atollen Französisch Polynesiens herrscht tropisches Klima mit maximaler Sonneneinstrahlung. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei etwa 27° C, die Wassertemperatur der Lagunen bei etwa 26° C. Es gibt keine großen Unterschiede das ganze Jahr über. Dennoch unterscheidet man zwei Jahreszeiten: eine heiße, feuchtere von November bis März und eine angenehm warme, trockenere von April bis Oktober.

Tahiti Tourisme

Besuchen Sie die Website des Fremdenverkehrsamtes von Tahiti, oder auch die Social Media Kanäle Facebook und YouTube.

 

Air New Zealand

Besuchen Sie die Website von Air New Zealand, der Fluggesellschaft für Ihre Reise in die Südsee. Auch die Social Media Kanäle Facebook und YouTube sind sehenswert, denn Air New Zealand hat die tollsten Sicherheitsvideos, die man sich vorstellen kann, wie z.B. mit der Besetzung von Herr der Ringe oder auch den All Blacks, den Spielern des Rugby Teams von Neuseeland.