Fotoreisen

Bei den Karawane Fotoreisen sind Sie als Amateur- oder Hobbyfotograf bestens aufgehoben! Sie lernen die Landschaften durch die Linse Ihrer Kamera wahrzunehmen und so unter professioneller Anleitung grandiose Fotos zu machen.  

Unsere Foto-Reiseleiter sind erfahrene Fotografen mit breitem Wissen über Fauna und Flora und einem hervorragenden Auge für die besten Motive. Ausgewählte Reiseziele stellen sicher, dass Ihnen die Motive niemals ausgehen!

Lesen sie die spannende Reise-Reportage des Foto-Reiseleiters Gordon Below über seinen abenteuerlichen Motorrad-Tripp durch Namibia im Mai 2021 und den Bericht seiner Fotoreise durch Costa Rica im Januar 2022.

Gordon Below verrät hilfreiche Tipps zum Fotografieren beim Wandern.

Das sagen unsere Kunden

“Größe, Zusammensetzung und Harmonie in der Gruppe haben, ebenso wie die Betreuung, meine Erwartungen übertroffen.”
Herr E. aus B. Mehr…


“Die Reise war echt super und ich werde noch lange davon zehren.”
Frau E. aus B. Mehr…


“Es war großartig – vielen Dank dafür.”
Familie T. aus D. Mehr…


Fotoreise Schweizer Nationalpark & Engadin – herbstliche Alpen

Landschaftsfotografie in den schönsten Regionen der Ostschweiz mit "Natur im Fokus".

Das Engadin und der Schweizerische Nationalpark im Kanton Graubünden gehört zweifelsfrei zu den schönsten Regionen der Alpen: malerische Täler, kristallklare Bergseen, Gletscher und Flüsse aus Schmelzwasser lassen das Herz jedes Fotografen höher schlagen. Besonders im Herbst, wenn sich die…

Webcode: 39635

Nächster Termin: 12.10.2022

Merken

ab € 1.790,-


Fotoreise Slowenien – Braunbären & Wildlife

Wildlifefotografie: auf Tuchfühlung mit der Natur mit "Natur im Fokus" (Modul 2)

Auf dieser Reise werden Sie sich dem König der ausgedehnten, urigen Wälder Sloweniens – den wild lebenden Braunbären – intensiv widmen. Im Frühjahr kommen die Mütter mit ihren Jungen aus der Winterruhe und lassen jedes Wildlife-Fotografenherz höherschlagen. Ihr Fototrainer von Natur im Fokus…

Webcode: 40194

Merken

ab € 1.450,-


Fotoreise Slowenien – Triglav Nationalpark

Landschaftsfotografie: auf Tuchfühlung mit der Natur mit "Natur im Fokus" (Modul 1)

Die julischen Alpen und der Triglav Nationalpark sind ein wahres Naturjuwel. Die tief ins Kalkgestein gefressenen Flüsse, Wasserfälle und Gletscherseen mit ihrem intensiv türkisen bis stahlblauen Wasser sind im Zusammenspiel mit dem frischen Grün des Frühlings ein Traum für…

Webcode: 40238

Merken

Kein aktueller Preis verfügbar


Fotoreise Tasmanien – Australiens Naturparadies

Wildnis, Wildlife, Seascape und Nightscape Down Under mit "Natur im Fokus".

Australiens grüne Insel zählt zu den kostbarsten Naturschätzen unserer Erde. Ursprüngliche Regenwälder, ein surreal anmutendes Hochland und eine spektakulär abwechslungsreiche, schroffe bis sanfte Küste, lassen das Herz jedes Naturfotografen höherschlagen. Durchstreifen Sie mit Profifotograf…

Webcode: 40201

Nächster Termin: 27.11.2022

Merken

ab € 5.900,-


Fotoreise Teneriffa & La Gomera – Inselwelten

Seascape-, Landschafts-, Nacht- & Naturfotografie auf den Kanaren mit "Natur im Fokus".

Die Kanaren sind für Fotografen ein spektakulär abwechslungsreicher Fotohotspot, gerade im November bei einem wunderbar milden Klima. Das wilde, kleine La Gomera und die Caldera des Teide auf Teneriffa halten unglaubliche Möglichkeiten bereit: Seascape an wunderschönen, felsig bis sandigen…

Webcode: 39640

Nächster Termin: 29.10.2022

Merken

ab € 2.490,-


Weltwunder, Wüste und das Tote Meer

Fotoreise nach Jordanien mit dem Fotografen Gordon Below

Auf dieser Fotoreise nach Jordanien werden Sie die Kamera nicht aus der Hand legen. Das Königreich Jordanien ist ein Land von faszinierender landschaftlicher Schönheit, einer alten Kultur und aufregenden Kontrasten. Besuchen Sie mit Ihrem Fototrainer Gordon Below glanzvolle Wüstenschlösser, die…

Webcode: 40838

Nächster Termin: 05.11.2022

Merken

ab € 2.830,-


Ihre Expertin

Juliane Link

Tipps zum Fotografieren beim Wandern

Gordon Below, der Profifotograf und Karawane Fotoreiseleiter verrät uns vier Tipps zum Fotografieren beim Wandern.

Einfach und doch so wirkungsvoll!

Fotoausrüstung

Beim Wandern steht die Bewegung im Vordergrund, daher sollte die Fotoausrüstung nicht behindern. Besonders, wenn man nicht allein unterwegs ist. Die heutigen Smartphones sind hier sehr gute Begleiter, da sie bei Landschaften und Details oder Nahaufnahmen ihre Stärken ausspielen und dabei nicht ins Gewicht fallen.
Außerdem stellt sich auch die Frage, welche Bedeutung die Bilder auf der Wanderschaft haben. Meistens sind sie doch die Ankerpunkte für schöne Erinnerungen. Auch hier reicht die Qualität der meisten Smartphones.

Zuerst sehen

Bilder entstehen im Kopf. Daher zuerst SEHEN! Dann die Kamera benutzen.
Oft lohnt auch der Blick zurück. Manche Motive verbergen sich im „Rückspiegel“. Außergewöhnliche Winkel oder Perspektiven machen Ihre Bilder einzigartig. Fragen Sie sich dabei aber immer, was Sie mit dem Bild erzählen möchten. Das erspart den Frust beim endlosen Sortieren.

Zeitversetzt auslösen

Es lohnt sich, den zeitversetzten Auslöser zu benutzen.
So kommt auch der Fotograf in den Genuss, auf der Reise dabei zu sein. Vermeiden Sie dabei diese typischen Posen. Viel schöner sind Motive, die scheinbar nebenbei von Dritten entstanden sind: Man kann der Kamera entgegenlaufen oder bei einer schönen Aussicht sich selbst von hinten als Teil des Motivs ablichten lassen.

Details fotografieren

Fotografieren Sie Details wie Straßenschilder, die den Weg beschreiben, Landkarten und markante Punkte, diese helfen später Ihre Geschichte interessant zu gestalten. Auch Texturen, wie die Steine vom Weg oder die Wurzeln auf dem Waldboden helfen später Ihre Bildergeschichte lebendig zu gestalten. So werden auch Fotobücher interessant. Denn die Informationen auf Schildern etc. ersparen Ihnen das langweilige Beschreiben in Textform.