Nicht versäumen - Lunch auf einem Weingut
2270EUR

Classic New Zealand Winetrail

15 Tage Mietwagenreise durch Neuseelands Weingebiete ab Auckland bis Christchurch

Nicht versäumen - Lunch auf einem Weingut©www.cmphoto.co.nz, ©cmphoto.co.nzBarrique-LagerWeinberge im Marlborough©Southern LakesThe Martinborough HotelThe Peppertree, © Frank Gasteiger
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.124 
Mittelklassewagen & Standard B&B
16.09.2021 - 31.03.2022täglich, außer Weihnachten, Neujahr und Ostern 1: 4.6102: 2.8084: 2.518 Merken Anfragen
Limousine & Standard B&B
16.09.2021 - 31.03.2022täglich, außer Weihnachten, Neujahr und Ostern 1: 4.6902: 2.8484: 2.538 Merken Anfragen
Geländewagen SUV & Standard B&B
16.09.2021 - 31.03.2022täglich, außer Weihnachten, Neujahr und Ostern 1: 4.7302: 2.8684: 2.548 Merken Anfragen
Mittelklassewagen & Superior B&B
16.09.2021 - 31.03.2022täglich, außer Weihnachten, Neujahr und Ostern 1: 5.8772: 3.1224: 3.179 Merken Anfragen
Limousine & Superior B&B
16.09.2021 - 31.03.2022täglich, außer Weihnachten, Neujahr und Ostern 1: 5.9572: 3.5084: 3.199 Merken Anfragen
Geländewagen SUV & Superior B&B
16.09.2021 - 31.03.2022täglich, außer Weihnachten, Neujahr und Ostern 1: 5.9972: 3.5284: 3.209 Merken Anfragen
Obligatorische Zuschläge
Februarzuschlag pro Fahrzeug/Tag5
Mehr Termine anzeigen...
Webcode: B - 89678
ab € 2.270,-

Auf einen Blick

  • 15 Tage ab Auckland bis Christchurch
  • Neuseelands schönste Weinbauregionen
  • detaillierte Routenbeschreibung
  • Genuss und Erholung pur

Eingeschlossene Leistungen

Unterkünfte in der Kat. Standard oder Superior; Verpflegung laut Programm und gebuchter Variante (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); Ausflüge wie angegeben; Transfers wie angegeben; Flug Auckland - Napier inkl. Steuern; 13 Tage Mietwagen der Firma Budget Rent A Car in der gebuchten Kategorie inkl. Steuern, Versicherung ohne Selbstbeteiligung, unbegrenzte Freikilometer, Navigationssystem; Fähre Wellington-Picton (nur für Personen); detaillierter Reiseverlauf (in englisch) & Kartenmaterial vor Ort.

Nicht eingeschlossen

Weitere Mahlzeiten; Benzin und Ausgaben persönlicher Natur; Kaution und Flug-/Fährhafen-Zuschlag NZD 51,75 für den Mietwagen.

Hinweise

Bei 4 Personen = 1 Fahrzeug und 2 x DZ. Preise für Chauffeur auf Anfrage.

Entdecken Sie Neuseelands Weinstraße auf eigene Faust mit einem Mietwagen ihrer Wahl oder mit Chauffeur.
Der Classic New Zealand Winetrail verbindet einige der schönsten und besten Weinanbaugebiete des Landes miteinander. Auf Ihrer Route besuchen Sie das Matakana Wine Country nördlich von Auckland, die Art Deco-Stadt Napier mit ihren zahlreichen Weingütern und dem fantastischen Klima, erkunden den Ort Martinborough und die Weinregion Wairarapa – Traumziel eines jeden passionierten Rotweintrinkers, erholen sich in der wunderschönen Umgebung des Marlborough Sound und beschließen die Reise in Marlborough, Neuseelands bekanntestem Weinbaugebiet.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Ankunft in Auckland.

Nach Ankunft in Auckland erfolgt der Transfer zu Ihrem zentral gelegenen Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen Ausflug nach Devonport oder einen Stadtbummel.

2 Ü: Copthorne Hotel Auckland (Std), MSocial (Sup)

2. Tag Matakana Wine Country (F/M).

Von Auckland geht es mit dem Boot nach Waiheke Island und dort weiter mit dem Bus zu einer Rundfahrt über die Insel. Sie besuchen drei Weingüter und verkosten deren Weine und besuchen eine Olivenplantage.

3. Tag Auckland – Napier (F).

Am Vormittag Transfer zum Flughafen und Flug nach Napier in der Hawke’s Bay. Übernahme des Mietwagens und Fahrt zur Unterkunft. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Unser Tipp: Erkunden Sie die Art Deco-Stadt auf einem Spaziergang.

3 Ü: Ashcroft Garden (Std), McHardy Lodge (Sup)

4. Tag Napier – Hawkes Bay (F/M/A).

Heute unternehmen Sie eine Weintour zu verschiedenen Weingütern. Besonders interessant ist dabei der Kontrast zwischen großen, international agierenden und kleinen Weingütern, die oft nur ein paar tausend Flaschen im Jahr produzieren. Weiterhin lernen Sie die verschiedenen Anbaugebiete kennen und besuchen Mission Estate, das älteste Weingut Neuseelands. Zum Abschluss der Tour gibt es die für neuseeländische Weingutrestaurants typische “Gourmet Platter” mit vielen lokalen Spezialitäten.

5. Tag Napier – Hawkes Bay (F).

Heute wartet ein ganz besonderer Ausflug auf Sie. Mit dem Fahrrad können Sie von Weingut zu Weingut radeln und die neuseeländischen Weine verkosten. Takaro Trails stellt Ihnen dabei die komplette Ausrüstung und Sie gestalten Ihre Route ganz nach Ihren Wünschen. Wenn Sie noch die eine oder andere Flasche Wein für die weitere Reise einkaufen, wird Takaro Trails diese für Sie transportieren.

6. Tag Napier – Wairarapa (ca. 270 km; F).

Die Fahrt führt entlang der Tararua-Bergkette nach Süden. Wer sich für die Natur Neuseelands interessiert, sollte einen Stopp am Mount Bruce Wildlife Centre einlegen. Hier können Sie seltene einheimische Vogelarten wie Kakas, Kokakos, Takehes, Pukekos, Kiwis und viele andere tierische Neuseeländer kennenlernen. Anschließend geht es weiter in Richtung Süden zum Weinbaugebiet Martinborough.

2 Ü: Peppers Parehua (Std), The Martinborough Hotel (Sup)

7. Tag Wairarapa Region (ca. 100 km; F).

Für den heutigen Tag folgen Sie den Spuren des Martinborough Wine Trail. Im Gegensatz zu Napier und Hastings ist es hier sehr ländlich und ruhig mit dem kleinen Dorf Martinborough im Zentrum. Wein ist aber nicht alles, was diese Gegend zu bieten hat. Wer gut zu Fuß ist, dem empfehlen wir den vierstündigen Chasm Walkway.

8. Tag Martinborough – Wellington (ca. 85 km; F).

Die heutige Fahrt führt auf einer wunderschönen Serpentinenstraße über die Tararua-Bergkette nach Wellington. Neuseelands Hauptstadt verfügt nicht nur über eine ausgesprochen schöne Lage rund um Wellington Harbour, sie bietet auch für jeden Geschmack etwas. Zum Einkaufen gibt es zahlreiche schöne Einkaufsstraßen mit nationalen und internationalen Marken, zum Erkunden den Botanischen Garten, den Sie mit einer historischen Kabelbahn erreichen (Tipp: herrliche Aussicht) oder das Naturzentrum Zelandia.

2 Ü: Copthorne Oriental (Std), QT Museum Hotel (Sup)

9. Tag Wellington (F).

Auch der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung in Wellington. Wie wäre es mit einem Besuch des Te Papa-Nationalmuseums oder einem Ausflug auf Mount Victoria, von dem Sie eine traumhafte Aussicht über die Stadt genießen.
Wer nach so viel Wein mal Lust auf ein kühles Bier hat, dem sei gesagt, dass Wellington über unzählige Mikrobrauereien verfügt.

10. Tag Wellington – Picton – Marlborough Sounds (F).

Heute fahren Sie mit der Fähre nach Picton. Anschließend übernehmen Sie wieder einen Mietwagen und fahren durch die malerische Landschaft zu Ihrem Resort, wo Sie die nächsten zwei Tage die Ruhe dieser unglaublich schönen und vielfältigen Landschaft genießen können.

2 Ü: Furneaux Lodge (Std&Sup)

11. Tag Marlborough Sounds (F).

Auch der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Erholung. Unternehmen Sie eine Wanderung, genießen Sie die Sonne und den herrlichen Ausblick oder erkunden Sie die Meeresarme auf einer Bootstour.

12. Tag Marlborough Sounds – Blenheim (ca. 50 km; F).

Weiterfahrt in die Weinregion Marlborough nach Blenheim. Neuseelands größte Weinregion verfügt über 290 Winzer und 65 Kellereien, die fast alle für Weinproben geöffnet sind. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

3 Ü: St. Leonards Vineyard Cottages (Std), Hotel D’Urville (Sup)

13. Tag Marlborough (F).

Einen ersten Eindruck erhalten Sie während einer Weintour. Das Besondere daran, Sie erhalten Zugang zu Bereichen in den Weingütern, die für die übrigen Gäste geschlossen sind und die Weinverkostungen werden abseits der anderen Gäste in Ruhe und zusammen mit erfahrenen Winzern durchgeführt. Es gibt keinen besseren Einstieg in die Weinwelt des Marlborough.

14. Tag Blenheim (F).

Heute bleibt Zeit für einen Ausflug in die Umgebung (z.B. Nelson) oder für weitere Besuche auf den Weingütern. Unser Tipp für den Abend: Reservieren Sie einen Tisch in Herzog’s Restaurant & Weingut. Es gilt als eines der Besten in Neuseeland.

15. Tag Blenheim – Christchurch (ca. 360 km; F).

Wir empfehlen heute einen frühen Start für die Fahrt nach Christchurch. Unterwegs empfiehlt sich noch ein Stopp in Kaikoura. Die Reise endet mit der Abgabe des Mietwagens (vor 17.00 Uhr).

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Neuseeland aktiv erkunden

21/24 Tage Mietwagenreise ab Christchurch bis Auckland mit vielen Aktivitäten

Neuseeland aktiv erkunden - unter diesem Reisetitel verbirgt sich eine Rundreise mit Mietwagen, vorgebuchten Hotels und vielen Aktivitäten für jedes Alter. Erfahren Sie Neuseeland von einer ganz anderen Seite mit den schönsten Tagesausflügen. Sollte Ihnen ein Ausflug oder eine Aktivität nicht...

Webcode: B - 63392

Merken

ab € 3.102,-


Die Atlantikküste Kanadas

Mietwagenreise durch Nova Scotia & Neufundland, ab/bis Halifax

Malerische Fischerdörfer, raue Landschaften, treibende Eisberge und herrliche Strände. Nova Scotia und Neufundlanden werden Sie mit einer beeindruckenden, ursprünglichen Naturlandschaft und einem ureigenen Lebensgefühl begeistern. Eine Mietwagenreise für Entdecker und Genießer in eine Region...

Webcode: B - 116650

Merken

ab € 2.295,-


Waipoua Forest Encounter

Halbtagestour ab/bis Omapere

Auf Ihrer Wanderung durch den Waipoua Kauri Forest erfahren Sie alles Wichtige über die 2.000 Jahre alten Baumriesen. Während die Kreaturen der Nacht erwachen, erzählt Ihnen ihr Maoriguide Geschichten und Legenden seiner Ahnen, zeigt Ihnen Neuseelands kleine Waldbewohner und lässt die Wanderung...

Webcode: B - 125988

Merken

ab € 55,-