1714EUR

Inselhüpfen Galapagos

6 Tage Rundreise ab/bis Baltra

KarteGanz nah an den WasserleguanenKristallklares WasserRiesenschildkröte im HochlandAm StrandPinguine auf IsabelaNazca TölpelFregattvogelSchnorchelausflugPinguine ganz nahWasserleguane
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.123 
Zubuchertour (STD-ENG)
01.01.2019 - 31.12.2019 2019 (ENG) sonntags 2019 (DEU) 27.01., 10.03., ...1: 2.0592: 1.7323: 1.714 Merken Anfragen
Zubuchertour (SUP-ENG)
01.01.2019 - 31.12.2019 2019 (ENG) sonntags 2019 (DEU) 27.01., 10.03., ...1: 2.4352: 1.9583: 1.902 Merken Anfragen
Zubuchertour (STD-DEU)
01.01.2019 - 31.12.2019 2019 (ENG) sonntags 2019 (DEU) 27.01., 10.03., ...1: 2.4692: 2.1433: 2.124 Merken Anfragen
Zubuchertour (SUP-DEU)
01.01.2019 - 31.12.2019 2019 (ENG) sonntags 2019 (DEU) 27.01., 10.03., ...1: 2.8462: 2.3693: 2.312 Merken Anfragen
Mehr Termine anzeigen...
Webcode: B - 140048
ab € 1.714,-

Auf einen Blick

  • 6 Tage ab/bis Baltra
  • Inseln Santa Cruz, Floreana & Isabela
  • Gruppentour ab 2 Personen

Eingeschlossene Leistungen

Rundreise mit wahlweise deutschsprechender (DEU) oder englischsprechender (ENG) Reiseleitung; Übernachtung in den genannten Hotels; Verpflegung (F=Frühstück, M=Mittagessen/Picknick, A=Abendessen); Transfers; Ausflüge lt. Programm.

Nicht eingeschlossen

Nationalparkgebühren, Transitgebühren & Hafengebühr Isabela (USD 100 p.P. + USD 20 p.P. + USD 10 p.P.); weitere Mahlzeiten; Getränke; Trinkgelder; persönliche Ausgaben.

Teilnehmer

Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2, max. 12 Personen.

Inselhüpfen – die Alternative zur Kreuzfahrt. Sie besuchen die Inseln Santa Cruz, Floreana und Isabela und übernachten auf den Inseln in Hotels. Auf den verschiedenen Ausflügen lernen Sie die einheimische Tierwelt, für die der Archipel berühmt ist, kennen.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Baltra – Santa Cruz (M).

Kurze Überfahrt nach Santa Cruz und einmal über die Insel nach Puerto Ayora. Im Hochland halten Sie an und erkunden eine kleine Hacienda, wo Sie zu Mittag essen. Hier gibt es gute Möglichkeiten, die Riesenschildkröten zu beobachten. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Ü: Hotel Fiesta (STD), Hotel Ikala (SUP).

2. Tag Santa Cruz – Floreana (F/M/A).

Am Morgen fahren Sie mit dem Schnellboot zur Insel Floreana. Diese Insel hat wohl die interessanteste Besiedlungsgeschichte, da hier 1793 Walfänger das erste „Postamt“ eröffneten. Zudem war Floreana die erste Insel, die im Jahr 1832 besiedelt wurde. Heute werden Sie mehr über die Lebensweise der Menschen hier erfahren, die weit weg von Technologie und Entwicklung leben. Dann kommen Sie zu einer Lagune, wo man Fregattvögel beobachten kann. Am Nachmittag geht es nach Asilo de la Paz, wo auch die bekannte Aussiedler-Famile Wittmer lebte. Hier werden Sie auch die Riesenschildkrötenarten dieser Insel sehen, die erst vor Kurzem wieder eingeführt wurden, nachdem sie als ausgestorben galten. Am Abend wird am Strand von Floreana gegrillt.

Ü: Hotel Santa Maria (STD/SUP).

3. Tag Floreana – Isabela (F/M).

Der Tag beginnt mit einem Ausflug zur La Lobería, einem Seelöwen-Zuchtplatz. Sie machen eine leichte Wanderung entlang der Küste. Jetzt haben Sie zum ersten Mal die Möglichkeit, ins Wasser zu gehen. Es gibt neben Seelöwen, Meeresschildkröten und Mantas auch eine Vielzahl von bunten Korallenfischen. Danach nehmen Sie das Schnellboot, das Sie in knapp 2,5 Stunden auf die Insel Isabela bringt. Nach der Ankunft auf Isabela können Sie für den Rest des Tages an den unberührten Stränden der größten und jüngsten Insel auf Galapagos entspannen.

2 Ü: Hotel Volcano (STD), Hotel Casa de Marita (SUP).

4. Tag Isabela (F, M).

Heute fahren Sie mit dem Auto bis zum Berghang des Vulkans Sierra Negra. Dieser Vulkan gehört zu den Ältesten auf Isabela. Sie wandern bis zum Kraterrand und dann weiter am Vulkan. Mit etwas Glück können Sie den Galapagos-Sperber entdecken. Am Nachmittag besuchen Sie die Tintoreras-Inseln. Im türkisfarbenen, kristallinen Wasser sind Weiße Riffhaie, Galapagos-Pinguine, Meeresschildkröten und Seelöwen anzutreffen. Am Strand, umgeben von Mangroven, finden sich die Wasser-Leguane.

5. Tag Isabela – Santa Cruz (F).

Nach dem Frühstück geht es zur Flamingo-Lagune. Auf dem Spaziergang lernen Sie die Vegetation und Geologie von Isabela kennen. Nach diesem Besuch fahren Sie zur Schildkröten-Brutstation, wo Sie mehr über die Fortpflanzung und das Ausbrüten der Schildkröten erfahren. Wieder in Puerto Villamil angekommen, geht es mit dem Schnellboot zurück auf die Insel Santa Cruz. Hier besuchen Sie die Charles Darwin Station, wo Sie Informationen über die Lebensräume und Schutzmaßnahmen erhalten. Die Attraktion dieser Einrichtung ist sicherlich die Brutstation der Schildkröten, wo Sie Schildkröten verschiedener Arten und Größen sehen können.

Ü: Hotel Fiesta (STD), Hotel Ikala (SUP).

6. Tag Santa Cruz – Baltra (F).

Am Morgen besuchen Sie kurz die beiden großen Krater entlang der Straße von Puerto Ayora nach Baltra, die durch den Zusammenbruch von leeren Magma-Kammern entstanden sind. Danach Transfer zum Flughafen auf Baltra.


Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Galapagos Island Hopping

6 Tage Inselhüpfen Galapagos in der Kleingruppe ab/bis Baltra

Galapagos – Die verzauberten Inseln – zweifellos sind sie das Highlight einer jeden Ecuadorreise und auch Sie sollten sich auf gar keinen Fall einen Besuch entgehen lassen! Dieses einzigartige lebendige Museum der Evolutionsgeschichte verhalf und verhilft immer noch zum besseren Verständnis vom...

Merken

ab € 2.740,-


Rarotonga Gourmet

6 Tage ab/bis Rarotonga

Lernen Sie die Trauminsel Rarotonga hautnah kennen! Begegnen Sie den fröhlichen Bewohnern auch abends in Restaurants, für die Sie vorab Gutscheine erhalten, und sehen Sie den Cook Insulanern beim Tanz zu. Tagsüber lassen Sie am Strand die Seele baumeln. Die kleine Hauptinsel vulkanischen...

Merken

ab € 885,-


Über die Anden zur Küste

ab Quito / bis Guayaquil

Entdecken Sie die Vielfalt Ecuadors mit seinen abwechslungsreichen Naturlandschaften und unterschiedlichsten Volkskulturen. Quito und Cuenca mit ihren Bauten aus der Kolonialzeit, die allgegenwärtigen Vulkane, indigene Dörfer, bunte Märkte und Ecuadors größte Inkastätte machen diese Reise zu...

Merken

ab € 1.858,-