Jean-Michel Cousteau ResortSavu Savu

Merken
Drucken
©Chris McLennan Photography
Fiji
Terrasse des Strandbungalows
Strand © McLennan
 © McLennan
Essen im Jean Michel Cousteau
Meeresbiologe des Jean Michel Cousteau © McLennan
Unterwasserwelt
Strandbungalow
Ausflug vom Jean-Michel Cousteau
Candle Light Dinner
Meeresbiologe © McLennan
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.1234
Gartenbungalow
01.11.2018 - 31.03.2019 Anfrage Merkliste746480391-
01.04.2019 - 31.03.2020 Anfrage Merkliste----
Strandbungalow
01.11.2018 - 31.03.2019 Anfrage Merkliste974593466-
01.04.2019 - 31.03.2020 Anfrage Merkliste975594467-
Point Reef Bure
01.11.2018 - 31.03.2019 Anfrage Merkliste1.208710544461
01.04.2019 - 31.03.2020 Anfrage Merkliste----
Honeymoon Point Reef Bure
01.11.2018 - 31.03.2019 Anfrage Merkliste1.301757576485
01.04.2019 - 31.03.2020 Anfrage Merkliste----
Webcode: B - 28633
Individuell verfügbar, bitte anfragen!
Resort
5.0
Ihr persönliches Fiji-Paradies.
Lage
An den Ufern der ruhigen Savu Savu-Bucht auf Vanua Levu, etwa 50 Flugminuten von Nadi entfernt. Andreise ist auch per Helikopter mit einem Kleinflugzeug möglich. Vanua Levu, Fijis zweitgrößte Insel liegt im noch eher unbekannten Norden. Hier finden Sie fantastische Korallen, schöne Riffe, weiße Strände und tropische Regenwälder mit heimischen Bäumen. Vogelbeobachter, Taucher und Schnorchler sowie Naturfreunde fühlen sich hier besonders wohl. Sogar eine heiße Quelle gibt es hier, der man heilende Kräfte nachsagt. Perlenzucht hat hier eine lange Tradition. Die Stadt Labasa liegt inmitten der Zuckerrohrplantagen.
Hotel
Wie der Name bereits sagt, wurde das Resort vom Sohn des legendären Tiefseeforscher Jean Jaque Cousteau, errichtet. Jean-Michel Cousteau führt persönlich die Tauchbasis im Resort. 2016 wurde das Resort komplett und umweltbewußt renoviert. Inmitten einer Kokosnuss-Plantage an der Spitze einer Halbinsel, bietet es einen tollen Ausblick auf die Bucht. Wenn Sie nicht tauchen oder schnorcheln, empfehlen wir den Pool und das Spa mit Massagen und Aromatherapie. WLAN ist kostenlos. Viele Aktivitäten wie Volleyball, Tennis, Paddeln, Kajak und Yoga werden angeboten, auch ausgewählte Ausflüge sind inklusive.
Für die Kleinen sorgt man im Bula Kids Club, hier befindet sich auch eine kindgerechte Poolanlage mit Wasserrutsche. Eine ausgezeichnete Küche erwartet Sie. Meeresfrüchte aus der Savu Savu-Bucht und biologisches Gemüse aus dem eigenen Garten. Ein Meeresbiologe erklärt Ihnen die Unterwasserwelt.
Unterkunft
Eine luxuriöse Anlage mit einer Auswahl an Unterkünften. Alle Bungalows sind sehr geräumig, aus lokalem Material erbaut. Sie liegen nahe am Strand oder verteilt im Regenwald und verfügen über Veranda, Ventilator, Tee-/Kaffeezubereiter, Fön, Bügeleisen und Minibar. TV gibt es nicht. Die Honeymoon Point Reef Bure hat mehrer Ebene und bietet viel Privatsphäre und Jacuzzi.
Leistungen
Übernachtung, Vollpension, Flughafenshuttle ab/bis Savu Savu Airport.
Mindestaufenthalt
3 Nächte; 5 Nächte: 22.12.-30.12.
Eine große Auswahl an Getränken sowie an Aktivitäten und Exkursionen ist gratis.
Kinder
bis 12 Jahre zum Kinderpreis (auf Anfrage).
0.00 EUR

Specials

6=4 (gültig: 01.12.-20.12.17, 08.01.-28.03.18, 01.05.-31.05.18, 14.10.-20.12.18, 06.01.-31.03.19) zzgl. 1 Stunde Spa pro Bungalow