SüdstaatencharmeMietwagenreise von Atlanta nach New Orleans

Merken
Drucken
Reiseroute
Historisches Gebäude in Savannah
New Orleans Jazz - ©Chris Granger
Strand in Savannah
Graceland, Memphis
New Orleans, Streetcar © Cheryl Gerber NOCVB
New Orleans
Skyline von Nashville - c Tennessee Tourism
Beale Street in Memphis - c Tennessee Tourism
Aquarium in Atlanta
Coca Cola Museum in Atlanta
Great Smoky Mountains NP - c Tennessee Tourism
Country Music Hall of Fame in Nashville - c Tennessee Tourism
Skyline von Atlanta bei Nacht
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.2
01.11.2018 - 30.11.2018 täglich
Anfrage Merkliste1.779
01.03.2019 - 31.03.2019 täglich
Anfrage Merkliste1.779
01.04.2019 - 31.05.2019 täglich
Anfrage Merkliste1.999
01.06.2019 - 30.06.2019 täglich
Anfrage Merkliste2.049
01.07.2019 - 31.10.2019 täglich
Anfrage Merkliste1.889
01.11.2019 - 30.11.2019 täglich
Anfrage Merkliste1.779
Webcode: B - 116655
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • 15 Tage Mietwagenreise ab Atlanta bis New Orleans
  • Besichtigung der meistbesuchten Nationalparks der USA
  • Historische und charmante Städte des Südens

Hinweise

Preise für Alleinreisende und Familien mit Kindern auf Anfrage.

Eingeschlossene Leistungen

Reise lt. Programm; 14 Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC; Mietwagen der Kategorie „Compact“ inkl. unbegrenzte Freimeilen, Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbehalt, KFZ-Haftpflichtversicherung über 1 Mio. USD, erste Tankfüllung, zusätzliche Fahrer ab 25 Jahren, örtliche Steuern; detaillierter Reiseverlauf und Informationsmaterial.

Nicht eingeschlossen

An- und Abreisearrangement, Benzin, evtl. Einweggebühren, Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren, Parkplatzgebühren, ESTA (USA Einreisegenehmigung).
Begeben Sie sich auf die Spuren des Jazz, Rock´n Roll und der Country Musik, lernen die unverwechselbare Küche und die besondere Gastfreundschaft der Südstaaten kennen. Erleben Sie die einmalige Atmosphäre des amerikanischen Südens mit seinen lebensfreudigen Menschen und genießen Sie die Südstaatenromantik und die interessanten Metropolen Atlanta, Memphis und New Orleans.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Ankunft in Atlanta.
Willkommen in den Südstaaten, die Heimat von Musik und Gastfreundschaft.
2 Ü: Crown Plaza Atlanta Midtown.
2. Tag
Atlanta.
Die imposante Hauptstadt des Bundesstaates Georgia bietet Ihnen alles, von großartigen Shoppingmöglichkeiten bis hin zu Kultur und Unterhaltung. Besuchen Sie das Geburtshaus von Martin Luther King, das Atlanta History Center oder das größte Aquarium der Welt, das Georgia Aquarium. Bekannt ist die Stadt durch die Erfindung von Coca Cola, besichtigen Sie deshalb unbedingt die Coca Cola Fabrik. Ein Abstecher zur großen Einkaufs- und Flaniermeile, der Peach Street, ist ebenfalls sehr lohnenswert.
3. Tag
Atlanta - Savannah (ca. 400 km).
Lassen Sie die fantastische Großstadt hinter sich und fahren Sie durch viele charmante Kleinstädte nach Osten in die wunderschöne Stadt Savannah, die Sie vor allem mit ihrem Südstaatencharme beeindrucken wird.
2 Ü: Hilton Savannah Desoto.
4. Tag
Savannah.
Erkunden Sie den historischen Stadtkern um den Factor’s Walk und die River Street direkt am Wasser gelegen und lassen Sie sich in die Vergangenheit zurückversetzen. Auch der Besuch des Bonaventure Cemetery zählt mit wundervollen Obelisken, einem riesigen Blumenmeer und efeubewachsenen Krypten zu den großen Attraktionen der Stadt. Probieren Sie ein Stück echter traditioneller Hausmannskost und genießen Sie die frischen Meeresfrüchte und den cremigen Maispudding.
5. Tag
Savannah - Charlotte (ca. 405 km).
Am heutigen Tag fahren Sie nach Charlotte, im Bundesstaat North Carolina. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt entspannt mit einem Schaufensterbummel durch die Innenstadt und einem Picknick im Park zu gestalten oder auch etwas actionreicher. So können Sie den Carowind-Themenpark oder den Discovery Place besuchen oder den Charlotte Motor Speedway und ein NASCAR-Rennen verfolgen. In dieser Stadt wird es Ihnen auf keinen Fall langweilig.
Ü: Omni Charlotte Hotel.
6. Tag
Charlotte - Gatlinburg (ca. 315 km).
Die heutige Fahrt führt Sie nach Norden in eine der schönsten Berglandschaften Tennessees. Der charmante Ort Gatlinburg am Rande der Smoky Mountains lädt Sie zum Bummeln und Verweilen ein.
2 Ü: Westgate Smoky Mountain Resort.
7. Tag
Gatlinburg.
Unternehmen Sie heute einen Ausflug in die atemberaubenden Great Smokey Mountains, dem meistbesuchten Nationalpark der USA. Den Namen haben sie aufgrund des bläulichen Dunstes erhalten, der sie oft umhüllt. Die zu den ältesten Bergen der Welt gehörenden Smokies beeindrucken vor allem durch eine umwerfende Landschaft und eine große Vielfalt der Flora und Fauna.
8. Tag
Gatlinburg - Nashville (ca. 360 km).
Heute fahren Sie durch viele kleine Orte in Tennessee nach Nashville, die Hauptstadt der Country Musik. Besuchen Sie die Country Music Hall of Fame. Das Museum enthält Artefakte und Andenken der Country-Musik. Zahlreiche Stars vermachten dem Museum ihre persönlichen Erinnerungsstücke.
Ü: Holiday Inn Express Nashville Downtown.
9. Tag
Nashville - Memphis (ca. 345 km).
Das heutige Tagesziel ist Memphis, die Geburtsstätte des Rock’n’Rolls.
2 Ü: Comfort Inn Downtown Memphis.
10. Tag
Memphis.
Besuchen Sie Graceland, das letzte Zuhause von Elvis Presley, die historische Bluesmeile Beale Street oder auch die bekannten Sun Studios. Sehr sehenswert ist auch das Civil Rights Museum, welches auf dem Platz der Ermordung von Martin Luther Kings errichtet wurde und die Geschichte der Bürgerrechtsbewegung in den USA schildert. Doch die größte Stadt in Tennessee hat noch einiges mehr zu bieten. Erleben Sie die Kombination von Tradition und Gastfreundschaft mit dem modernen Leben und genießen Sie das großartige Essen und das aufgregende Nachtleben.
11. Tag
Memphis - Vicksburg (ca. 400 km).
Der Vicksburg National Military Park ist einer der wichtigsten Kriegsschauplätze des amerikanischen Bürgerkrieges. Im Park sehen Sie viele historische Monumente, nachgebaute Kriegsgräben, Kanonen, das Kriegsboot USS Cairo sowie den nationalen Friedhof.
Ü: Quality Inn & Suites.
12. Tag
Vicksburg - Natchez (ca. 120 km).
Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie Natchez im Bundesstaat Mississippi, eine sehr attraktive und südliche Stadt, die ihren historischen Charakter bewahrte. In der ältesten Siedlung am Mississippi, finden sich mehr Gebäude aus der Zeit vor dem Bürgerkrieg als an einem anderen Ort in den Vereinigten Staaten. Viele dieser historischen Häuser sind zur Besichtigung freigegeben.
Ü: Natchez Eola Hotel.
13. Tag
Natchez - New Orleans (ca. 285 km).
Auf dem Weg zu einer der schönsten Städte der USA sollten Sie vorher auch einen Halt in der Hauptstadt von Louisiana, Baton Rouge, machen. Hier erwarten Sie das Louisiana State Capitol, viele Museen und sehr attraktive Einkaufsmöglichkeiten.
2 Ü: Holiday Inn Downtown Superdome.
14. Tag
New Orleans.
Die Hafenstadt am Mississippi gilt als "Wiege des Jazz". Lassen Sie sich mitreißen vom bunten Treiben und besichtigen Sie das französische Viertel mit den wunderschön restaurierten Häusern im Louisiana Stil und den typischen schmiedeeisernen Balkonen, fahren Sie mit der historischen Straßenbahn in den wunderschönen Garden District oder lassen Sie sich an Bord des Schaufelraddampfers "Natchez" treiben. Vergessen Sie nicht das Nachtleben in den verschiedenen Musiklokalen auf der Bourbon Street oder auf der Frenchmen Street.
15. Tag
New Orleans.
Ende Ihrer Mietwagenreise durch den charmanten Süden der USA.
Stornobedingungen
Abweichende Stornobedingungen zu Ziffer 6.2. ARB: vor Reiseantritt bis 31 Tage 10%, 30-11 Tage 25%, 10-1 Tage 75%, am Abreisetag/bei Nichtantritt 90%.
0.00 EUR