Delfin III
2282EUR

Amazonas-Kreuzfahrt mit der Delfin III

4 oder 5 Tage Amazonas-Kreuzfahrt ab/bis Iquitos mit der Delfin III

Delfin IIISuiteSonnendeck mit WhirlpoolCorner SuiteDelfin IIIAusflug mit KajakLounge- und Aufenthaltsbereich mit BarAusflugunterwegs im RegenwaldOwner's SuiteSuitePiranha Angelnunterwegs im Regenwald
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12 
Suite (4 Tage)
01.01.2020 - 31.03.20214 Tage jeden Samstag 5 Tage jeden Dienstag 1: 3.4232: 2.282 Merken Anfragen
Suite (5 Tage)
01.01.2020 - 31.03.20214 Tage jeden Samstag 5 Tage jeden Dienstag 1: 4.5232: 3.017 Merken Anfragen
Upper Suite (4 Tage)
01.01.2020 - 31.03.20214 Tage jeden Samstag 5 Tage jeden Dienstag 1: 3.5452: 2.365 Merken Anfragen
Upper Suite (5 Tage)
01.01.2020 - 31.03.20214 Tage jeden Samstag 5 Tage jeden Dienstag 1: 4.6452: 3.098 Merken Anfragen
Corner Suite (4 Tage)
01.01.2020 - 31.03.20214 Tage jeden Samstag 5 Tage jeden Dienstag 1: 4.5632: 2.609 Merken Anfragen
Corner Suite (5 Tage)
01.01.2020 - 31.03.20214 Tage jeden Samstag 5 Tage jeden Dienstag 1: 6.1312: 3.506 Merken Anfragen
Owner's Suite (4 Tage)
01.01.2020 - 31.03.20214 Tage jeden Samstag 5 Tage jeden Dienstag 1: 5.5602: 3.179 Merken Anfragen
Owner's Suite (5 Tage)
01.01.2020 - 31.03.20214 Tage jeden Samstag 5 Tage jeden Dienstag 1: 7.1282: 4.076 Merken Anfragen
Mehr Termine anzeigen...
Webcode: B - 152250
ab € 2.282,-

Auf einen Blick

  • 4 oder 5 Tage Amazonas-Kreuzfahrt ab/bis Iquitos
  • an Bord der Delfin III
  • Kreuzfahrt im Pacaya Samiria Nationalpark

Eingeschlossene Leistungen

Kreuzfahrt mit englisch-/spanischsprechender Reiseleitung; Transfers; Übernachtung; Verpflegung & Aktivitäten lt. Programm, Wasser, Kaffee, Tee, Softdrinks & lokale Weine; Nationalparkgebühr.

Nicht eingeschlossen

Premium-Weine & Spirituosen, Minibar; Massagen; persönliche Ausgaben, Trinkgelder.

Hinweise

Da die Delfin III aufgrund von Vollchartern öfters nicht buchbar ist, müssen wir bei Interesse vorab die aktuell verfügbaren Daten prüfen! Der Reiseverlauf kann sich aufgrund von Wetterbedingungen, Wasserständen und Schiffbarkeit jederzeit ändern (auch kurzfristig vor Ort).
Informieren Sie sich rechtzeitig über aktuell gültige Impf- und Gesundheitsbestimmungen.
Trinkgeldempfehlung: USD 20-30 pro Person/Tag für die Crew, USD 7-10 pro Person/Tag für den Reiseleiter.

Abweichende Stornobedingungen

Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt bis 151 Tage 20 %, 150-91 Tage 30 %, 90-0 Tage 90 %. Restzahlung 90 Tage vor Reisebeginn.

Das Amazonas-Gebiet ist das gewaltigste Fluss-System unseres Planeten. In Perus größtem Naturreservat, Pacaya Samiria, vereinen sich der Rio Maranon und der Rio Ucayali zum Geburtsort des gewaltigen Amazonas-Flusses. Ein einzigartiges Naturparadies mit einer üppigen Flora und Fauna erwartet Sie. An Bord der Delfin III, einem schwimmenden Luxus-Hotel, können Sie sich hautnah davon überzeugen

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag (Sa) Iquitos – Nauta (M/A).

Ankunft in Iquitos im Laufe des Vormittags und Transfer nach Nauta. Hier gehen Sie an Bord der Delfin III und beziehen Ihre Kabine.

3 Ü: in der gewählten Kabinenkategorie.

2. Tag (So) Fundo Casual – Yanayacu & Pucate (F/M/A).

Mit dem Ruderboot fahren Sie zuerst den Fluss entlang und wandern anschließend mit Ihrem Reiseleiter auf einem Dschungelpfad in die Tiefen des üppigen Regenwaldes. Nachmittags fährt die Delfin III entlang der Flüsse Yanayacu und Pucate in einer der am besten erhaltenen und geschützten Zonen des Pacaya Samiria Reservats. Hier erfahren und erleben Sie die faszinierende Artenvielfalt der Region hautnah. Lassen Sie sich später ein ganz besonderes Erlebnis nicht entgehen: das Schwimmen mit den rosafarbenen Flussdelfinen!

3. Tag (Mo) Samiria Fluss – Nauta Cano (F/M/A).

Während Sie im Ruderboot den Samiria Fluss befahren, halten Sie Ausschau nach bunten Aras, Tukanen und Affen. Nachmittags geht die Reise weiter in Richtung des Nauta Cano Baches, wo Sie nach Piranhas fischen werden. Spannend wird auch der Ausflug nach Einbruch der Dunkelheit sein, wenn Sie sich zusammen mit Ihrem Reiseleiter auf die Suche nach Kaimanen und nachtaktiven Tieren machen.

4. Tag (Di) Iquitos (F bzw. M/A).

In Nauta gehen Sie von Bord des Schiffes. Auf dem Weg zum Flughafen besuchen Sie noch ein Schutzzentrum für Seekühe. Abreise (ab 13 Uhr) und Ankunft der neuen Gäste, die nach dem Empfang am Flughafen nach Nauta gebracht werden, um an Bord der Delfin III zu gehen.

4 Ü: in der gewählten Kabinenkategorie.

5. Tag (Mi) Fundo Casual – Yanayacu & Pucate (F/M/A).

Morgens brechen Sie mit kleinen Booten auf in Richtung des Flusses Samiria und seinen Nebenflüssen. Hier finden Sie eine Fülle an Leben: bunte Aras, Tukane, Affen, Flussotter und Wasserschweine. Nachmittags kreuzen Sie durch die Gewässer des Yanayaquillo und tauchen in die verschiedenen Flussarme und Lagunen ein.

6. Tag (Do) Samiria Fluss – Nauta Cano (F/M/A).

Auch heute befahren Sie verschiedene Flüsse und Lagunen, um die üppige Flora und Fauna hautnah zu erleben. Sie können auch im Fluss baden und dort zusammen mit rosafarbenen Flussdelfinen schwimmen. Nachmittags kreuzen Sie entlang des Nauta Cano Flusses und halten Ausschau nach Totenkopfäffchen, Vögeln, Delfinen und Faultieren.

7. Tag (Fr) San Francisco – Marayali Fluss (F/M/A).

Während einer Wanderung im Regenwald erzählt Ihnen Ihr Reiseleiter viel Interessantes über den Regenwald und seine Bewohner. Später besuchen Sie die Gemeinde San Francisco und sehen, wie die lokale Bevölkerung im Regenwald lebt. Zurück an Bord erleben Sie das Zusammentreffen der drei Flüsse. Der Fluss Ucayali trifft auf den Maranon, die dann gemeinsam den Amazonas bilden. Interessant wird auch die Nachtwanderung, begleitet von den vielfältigen Geräuschen des Dschungels.

8. Tag Iquitos (F).

In Nauta gehen Sie von Bord des Schiffes. Auf dem Weg zum Flughafen besuchen Sie noch ein Schutzzentrum für Seekühe. Hier erfahren Sie mehr über diese friedlichen und wunderbaren Geschöpfe und warum sie auf der Liste bedrohter Tierarten stehen. Abreise (ab 13 Uhr) oder individuelles Anschlussprogramm.

Schiffsbeschreibung

Die 2015 erbaute Delfin III ist das dritte und größte Schiff der Delfin-Flotte. Auf zwei Decks verteilen sich 21 stilvoll eingerichtete Suiten für 42 Passagiere. Sie verfügen über Klimaanlage, Safe, Privatbad mit DU/WC und bodentiefe Panoramafenster, damit Sie jederzeit den Blick auf die vorbeiziehende Landschaft genießen können. Die Zeit zwischen den Ausflügen können Sie in der großzügigen Lounge mit Bar und dem Sonnendeck mit Whirlpool verbringen. Auch ein Spa und ein kleiner Fitnessraum befindet sich auf dem Schiff. Im Speisesaal werden Sie mit vielfältigen und schmackhaften Mahlzeiten verwöhnt. Bordsprachen sind Englisch und Spanisch.

Klima

Der Amazonas ist tropisch, heiß und schwül mit einer durchschnittlichen Temperatur von 28 Grad. Die durchschnittliche Luftfeuchtigkeit variiert zwischen 60% und 80%. Dazu regnet es an 250 Tagen im Jahr. Die meisten Regenschauer treten am Nachmittag oder Abend auf und dauern nur kurz. Der steigende Wasserspiegel in der Hochwassersaison (November – Mai) resultiert aus Eis- und Schneeschmelze in den Anden und zunehmender Niederschläge im höhergelegenen Dschungel.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Rainbow Mountain Trekking

2 Tage Wanderreise ab/bis Cusco mit Zeltübernachtung

Vinicunca - der Regenbogenberg - hat sich zu Recht innerhalb kürzester Zeit zu einem der beliebtesten Wanderziele Perus entwickelt. Die Zeltübernachtung gibt Ihnen die Möglichkeit vor der Ankunft der Tagesausflügler am Ziel zu sein, um diese einzigartige, farbige Berglandschaft zu genießen.

Webcode: B - 155743

Merken

ab € 544,-


Tansania Abenteuer pur

7 Tage Camping-Kleingruppenreise ab/bis Arusha zu den Nationalparks im Norden Tansanias

Entdecken Sie die nördlichen Nationalparks Tansanias auf eine der authentischsten Arten und erleben Sie deren ursprünglichen Charakter. Gewinnen Sie unverwechselbare Eindrücke der atemberaubenden Landschaften und fantastischen Tierwelt Tansanias.

Webcode: B - 68358

Merken

ab € 1.794,-


Rundflug über die Nasca-Linien

Halbtagestour ab/bis Paracas oder Nasca

Die Nasca-Linien sind riesige Scharrbilder (Geoglyphen) in der Wüste bei Nasca und Palpa in Peru. Auf einer Fläche von 500 km² befinden sich schnurgerade, bis zu 20 km lange Linien, Dreiecke und trapezförmige Flächen sowie Figuren mit einer Größe von zehn bis mehreren hundert Metern, z. B....

Webcode: B - 73966

Merken

ab € 107,-