NamibRand Nature Reserve, ©Silverless / Natural Selection
3218EUR

Roter Teppich für Naturliebhaber

16 Tage Mietwagenreise mit vielen Aktivitäten ab/bis Windhoek

NamibRand Nature Reserve, ©Silverless / Natural SelectionAuf dem Pferderücken durch die Dünen, ©Niels van GijnHerrliche FotomotiveAm SossusvleiDie roten Dünen der NamibWandern auf GocheGanasGocheGanasBergige Landschaft bei GocheGanasPirschfahrt im Etosha NationalparkOkaukeujo CampOkaukuejo Camp Den Durst stillen im Etosha NationalparkOkonjima Plains CampKwessi Dunes Lodge, ©Niels van Gijn©Niels van Gijn©Niels van Gijn
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.24 
01.04.2021 - 31.10.2021täglich 2: 4.1024: 3.763 Merken Anfragen
01.11.2021 - 19.12.2021täglich 2: 3.5214: 3.218 Merken Anfragen
20.12.2021 - 16.06.2022täglich 2: 3.7654: 3.462 Merken Anfragen
17.06.2022 - 31.10.2022täglich 2: 4.3844: 4.045 Merken Anfragen
Mehr Termine anzeigen...
Webcode: B - 260
ab € 3.218,-

Auf einen Blick

  • 16 Tage Mietwagenreise
  • ab/bis Windhoek
  • mehrere Aktivitäten eingeschlossen

Eingeschlossene Leistungen

Übernachtungen; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); Aktivitäten lt. Programm; Europcar Mietwagen Kat. W mit Classic Plus Versicherung (ohne Selbstbehalt; Mietwagenbedingungen S. 32-35); ausführlicher Reiseplan.

Nicht eingeschlossen

Treibstoff, Nationalparkgebühren.

Hinweise

4 gemeinsam reisende Personen teilen sich einen Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern.

Erkunden Sie mit Muße die schönen Naturschutzgebiete Namibias: Okonjima, den Etosha Nationalpark, das Huab Trockenflussbett, das riesige NamibRand Naturreservat und den Busch auf GocheGanas.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Windhoek – Okonjima (ca. 270 km; A).

Übernahme des Mietwagens und Fahrt nach Okonjima, wo auch die AfriCat Foundation beheimatet ist.

2 Ü: Okonjima Plains Camp.

2. Tag Okonjima (F/A).

Neben Pirschfahrten können Sie auch gezielt auf die Suche nach Leoparden gehen, oder einen Blick hinter die Kulissen der Foundation werfen. Wählen Sie aus den optionalen Aktivitäten.

3. Tag Okonjima – Etosha Nationalpark (ca. 280 km; F/A).

Es bleibt noch Zeit für eine weitere optionale Aktivität am Morgen, bevor Sie zum Camp an der Ostgrenze des Nationalparks aufbrechen.

2 Ü: Mushara Bush Camp.

4. Tag Etosha Nationalpark (F/A).

An den verschiedenen Wasserlöchern im östlichen Teil des Nationalparks beobachten Sie aus Ihrem Mietwagen heraus das Tierleben Afrikas.

5. Tag Etosha Nationalpark (ca. 145 km; F).

Fahren Sie entlang der unzähligen Wasserlöcher zum Camp, es gibt viel zu sehen unterwegs.

Ü: Okaukuejo Camp.

6. Tag Okaukuejo – Ozondjou Camp (ca. 310 km; F/A).

Bis Sie den Park verlassen können Sie noch viele spannende Tierbeobachtungen vom Fahrzeug ausmachen. Am Nachmittag geführte Farmtour.

2 Ü: Ozondjou Camp.

7. Tag Ozondjou Camp (F/M/A).

Sie begeben sich auf die Suche nach den seltenen Wüstenelefanten und treffen dabei sicherlich auch auf andere Wildtiere.

8. Tag Ozondjou Camp – Swakopmund (ca. 250 km; F).

Vorbei am imposanten Brandbergmassiv führt die Fahrt nach Swakopmund.

2 Ü: The Delight.

9. Tag Swakopmund (F).

Am Vormittag nehmen Sie an einer geführten Tour mit dem Allrad-Fahrzeug ins Dünengebiet rund um die Lagune von Walvis Bay und Sandwich Harbour teil. Nachmittag zur freien Verfügung.

10. Tag Swakopmund – Sossusvlei (ca. 360 km; F/A).

Sie verlassen das Meer und machen sich auf eine der größten Wüsten des Landes zu entdecken.

2 Ü: Desert Homestead Lodge.

11. Tag Sossusvlei (F/A).

Bei einem ganztägigen Ausflug zum Sossusvlei erleben Sie die höchsten Dünen der Welt. Das Farbenspiel der frühen Sonne ist ein besonderes Schauspiel, das es nicht zu verpassen gilt.

12. Tag Sossusvlei – NamibRand Nature Reserve (ca. 135 km; F/A).

Fahrt durch spektakuläre Landschaften, die in allen Rottönen schimmern, endlose Grassavannen und entlang roter Dünengürtel. Nachmittags erfolgt eine Aktivität.

2 Ü: Kwessi Dunes Lodge.

13. Tag NamibRand Nature Reserve (F/M/A).

Verbringen Sie den Tag mit eingeschlossenen Aktivitäten wie z.B. Rundfahrten im offenen Allrad-Fahrzeug oder erkunden Sie die Namib zu Fuß auf ausgewiesenen Wanderwegen.

14. Tag NamibRand Nature Reserve – GocheGanas (ca. 360 km; F/A).

Eine recht lange Fahrtstrecke erwartet Sie heute, aber das Naturschutzgebiet und die Ruhe von GocheGanas wird Sie anschließend begeistern.

2 Ü: GocheGanas.

15. Tag GocheGanas (F/A).

Der Wellnessbereich und viele optionale Aktivitäten stehen zur Auswahl.

16. Tag GocheGanas – Windhoek Flughafen (ca. 90 km; F).

Fahrt zum Internationalen Flughafen von Windhoek.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Die Schönheit Namibias

16 Tage Mietwagenreise ab/bis Windhoek die Höhepunkte Namibias erleben

Namibia ist einzigartig und ein Paradies für Tierliebhaber und Hobbyfotografen. Eine unglaubliche Farbpalette von Gelb über Orange und Rot erwartet Sie in der Kalahari und auch im Dünengebiet rund um das Sossusvlei. Und im Gegensatz dazu leuchtet der Atlantik bei Swakopmund tiefblau. Es gibt viel...

Webcode: B - 95145

Merken

ab € 3.047,-


Von Feuerland nach Südpatagonien

8 Tage Mietwagenreise ab Ushuaia bis El Calafate mit Hotelunterkunft

Tauchen Sie ein in weite und endlos scheinende Pampalandschaften, bestaunen Sie gewaltige Granitberge und kalbende Gletscher. Licht, Schatten und ein Himmel, der ständig in Bewegung scheint, zaubern eine ganz eigene Atmosphäre. Diese Selbstfahrer-Reise erschließt Ihnen die raue Schönheit...

Webcode: B - 40408

Merken

ab € 1.974,-


Africas Facetten

16 Tage Kleingruppenreise ab Windhoek bis Victoria Falls

Auf dieser Kleingruppenreise erleben Sie die Höhepunkte des Südlichen Afrikas. Von Windhoek aus führt Sie Ihre Reise zu den Dünen der Namibwüste. Sie besuchen die Küstenstadt Swakopmund, erkunden die beeindruckenden Felsformationen und Terrassen des Damaralandes und erleben die aufregende...

Webcode: B - 159907

Merken

ab € 4.853,-