©Guy Upfold
395EUR

Rhino Post Safari Lodge

Krüger Nationalpark

Hauptgebäude, ©Guy UpfoldZimmerbeispiel, ©Guy UpfoldWohnbeispiel, ©Guy UpfoldUnterwegs im Krüger NationalparkGroßzügiges Bad mit Außendusche, ©Guy UpfoldBesuch am WasserlochAm Pool entspannen, ©Guy UpfoldBesuch am Pool, ©Luke Mc LennanAbendstimmung, ©Guy UpfoldHauptgebäude, © Roger de la HarpeGemütliche Lounge, ©Guy UpfoldEin prasselndes Kaminfeuer, ©Guy UpfoldGemeinsame Mahlzeiten, ©Guy UpfoldSpannende Tierbeobachtungen
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12 
Suite
01.07.2021 - 31.03.20231: 5112: 395 Merken Anfragen
Zuschläge
Flughafentransfer ab/bis Skukuza p.P./Strecke21
Übernachtung Sleep-Out/Nacht506
Webcode: B - 119
ab € 395,-

Specials

4=3 (gültig: Mai-Juni).

Specials

3=2 (gültig: 01.11.-14.12. & 01.02.-28.02. jeden Jahres).

Stornobedingungen

Vor Reiseantritt bis 61 Tage siehe ARB; abweichend 60-46 Tage 25%, 45-15 Tage 75%, 14-0 Tage 90%.

Lodge

Superior Lodge

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis im berühmten Krüger Nationalpark. Für Nachtpirschfahrten im Krüger Nationalpark liegt eine Sondergenehmigung vor!

Lage

Im Schatten von riesigen Tamboti Bäumen am Ufer des meist trockenen Mutlumuvi Rivers; ca. 10 km vom Skukuza Restcamp und Flugplatz in einer 12.000 ha großen Konzession, inmitten des Krüger Nationalparks.

Hotel

Offenes Hauptgebäude mit Speisezimmer, großer Holzveranda, wo überwiegend die Mahlzeiten eingenommen werden und Bar mit Blick auf ein Wasserloch im Trockenflussbett; Lounge mit lauschigem Kamin und limitiertem WLAN, Feuerstelle, gut sortierter Weinkeller, kleiner Shop, Bibliothek und kleiner Pool mit Sonnenterrasse. Spa-Behandlungen in der eigenen Suite können gebucht werden. Eingeschlossene Aktivitäten: Pirschfahrten auf den befestigten Straßen des Krüger Nationalparks.

Unterkunft

8 geräumige Suiten erhöht auf Stelzen, riedgedeckt mit Zeltwänden, alle mit offenem Bad, freistehender Badewanne und Außendusche; Ventilator, Telefon, Minibar, Fön, Safe, Moskitonetz und großer Terrasse mit Blick auf das gut besuchte Flussbett.

Anreise

Mit dem Mietwagen über das nahe gelegene Paul Krüger-Eingangstor; spätestens 45 Minuten vor Torschluss. Alternativ per Flugzeug bis zum Krüger Mpumalanga Int. Flughafen (KMIA) und mit einem Autotransfer zur Rhino Post Lodge. (ca. 2,5 Fahrstunden). Oder zum Skukuza Flugplatz mit Autotransfer (ca. 25 Fahrminuten) zur Lodge.

Leistungen

Übernachtung, Vollpension, Safari-Aktivitäten, Naturschutzgebühr.

Mindestaufenthalt

2 Nächte: 15.12.-15.01. jeden Jahres

Ab einem Aufenthalt von 5 Nächten erhalten Sie reduzierte Übernachtungspreise, gilt auch für Kombinationen mit dem Plains Camp.

Kinder

jeden Alters willkommen, unter 4 Jahren kostenlos; unter 6 Jahren muss ein eigenes Safari-Fahrzeug gebucht werden. Max. 1 Kind unter 16 Jahren im Zimmer der Eltern ermäßigt.

Diese Hotels könnten Sie auch interessieren

Motswari Private Game Reserve

Greater Kruger National Park, Timbavati Game Reserve

Lassen Sie sich begeistern von den engagierten Rangern und Shangaan-Spurenlesern in entspannter Atmosphäre und unaufdringlichem Luxus.

Webcode: B - 148

Merken

ab € 303,-


African Rock Hotel

Johannesburg

Stilvolles Ambiente in ruhiger Umgebung, vom Inhaber persönlich mit viel Herzblut geführt.

Webcode: B - 35216

Merken

ab € 121,-


Hotel Shakaland

Eshowe

Schnuppern Sie Zulukultur in ehemaliger Filmkulisse, Trommeln, Tanz und Bierbraukunst eingeschlossen.

Webcode: B - 35237

Merken

ab € 64,-