Höhepunkte Western Cape6 Tage ab/bis Kapstadt

Merken
Drucken
Stellenbosch Weinberge
Knysna Lagune
Knysna Lagune
Knysna Lagune
Garden Route - Hängebrücke über dem Stormsriver
Garden Route - unterwegs zum Big Tree
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12
2-3 Teilnehmer
01.09.2017 - 31.10.2017 täglich
Anfrage Merkliste1.9221.702
01.11.2017 - 31.10.2018 täglich
Anfrage Merkliste2.1251.848
4-6 Teilnehmer
01.09.2017 - 31.10.2017 täglich
Anfrage Merkliste1.6061.385
01.11.2017 - 31.10.2018 täglich
Anfrage Merkliste1.7291.480
Webcode: B - 299
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • 6 Tage geführte Privatreise ab/bis Kapstadt
  • deutschsprechende Reiseleitung
  • tägliche Abfahrten

Hinweise

Über den 25., 26. & 31.12. sowie den 01.01. können Zuschläge anfallen.

Eingeschlossene Leistungen

Transport im klimatisierten Fahrzeug, deutschsprechende Reiseleitung/Fahrer, Übernachtung, Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), Eintrittsgelder.

Nicht eingeschlossen

persönliche Ausgaben wie Getränke, Trinkgelder und sonstige nicht erwähnte Mahlzeiten und Leistungen.
Knysna ist das touristische Zentrum der Garden Route. Es liegt eingebettet zwischen Wäldern, Bergen und dem Meer an der großen Knysna Lagune und bietet ein fast unüberschaubares Freizeitangebot.
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2, max. 6 Personen.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Kapstadt - Arniston (M).
Abfahrt gegen 8.30 Uhr. Über Somerset West und Kleinmond fahren Sie entlang der Küste zum Badeort Hermanus, dort Mittagessen. Anschließend erwartet Sie Cape Agulhas, der südlichsten Punkt Afrikas und das malerische Dorf Waenhuiskrans, auch Arniston genannt.
Ü: Arniston Hotel.
2. Tag
Arniston - Knysna (F/A).
Fahrt via Swellendam und Mossel Bay nach George und Knysna. Nachmittag zur freien Verfügung.
3 Ü: Leisure Isle Lodge.
3. Tag
Knysna (F/M).
Am Morgen geht es mit der Fähre in das Featherbed Naturreservat. Dort Wanderung entlang des Bushbuck Trails (2,2 km). Am Nachmittag Weiterfahrt nach Plettenberg Bay.
4. Tag
Knysna (F).
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Lagunenstadt und seine Umgebung. Einen besonderen Blick haben Sie nach einer kurzen Wanderung von den Knysna Heads aus.
5. Tag
Knysna - Oudtshoorn (F/M/A).
Über Wilderness fahren Sie über den majestätischen Outeniqua Pass nach Oudtshoorn, das Reich der Federbarone. Bei einer Führung auf einer Straußenfarm bekommen Sie alles Wissenswerte über den größten Vogel der Welt gezeigt. Anschließend besichtigen Sie die Geparden- und Krokodilfarm sowie die Cango Tropfsteinhöhlen.
Ü: La Plume Guest House.
6. Tag
Oudtshoorn - Kapstadt (F/M).
Während der Sommermonate Fahrt über den Swartberg Pass, welcher Kleine und Große Karoo verbindet, nach Matjiesfontein. Im Winter ist der Pass oft nicht befahrbar dann geht die Strecke über Prince Albert. Nach einer kurzer Ortsbesichtigung und dem Mittagessen in Matjiesfontein Weiterfahrt nach Kapstadt.
0.00 EUR