1595EUR

Nyerere NP (ehemals Selous)

3 Tage Flug-Safari ab/bis Dar es Salaam oder Zanzibar

Riese ganz nah im Selous GRUnterwegs mit MamaAuf Safari im Selous GRAbends im Selous GRIm Selous GRKrokodile beim Sonnenbaden - Selous GRSelous Kulinda Camp, ©Andrew MorganSelous Kulinda Camp, ©Andrew MorganSelous Kulinda Camp, ©Andrew Morgan
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12 
01.11.2022 - 15.12.2022täglich 1: 2.0762: 1.595 Merken Anfragen
01.01.2023 - 15.12.2023täglich 1: 2.2832: 1.754 Merken Anfragen
Optionale Zuschläge
Verlängerung (Ü; F/M/A; Aktivitäten) p.P./Nacht
(bei Doppelbelegung)
563
Deluxe Zelt mit Plunge Pool p.P. und Nacht zusätzlich57
Webcode: B - 1181
ab € 1.595,-

Auf einen Blick

  • 3 Tage Flug-Safari
  • ab/bis Dar es Salaam oder Zanzibar
  • Verlängerung möglich
  • täglich Reisetermine

Eingeschlossene Leistungen

Flug ab/bis Zanzibar oder Dar es Salaam; Transfers lt. Programm; Fahrt im 4x4 Safari-Fahrzeug, die Safariaktivitäten werden zusammen mit weiteren Gästen des Camps durchgeführt; englischsprechender Reiseleiter, Fahrer; Parkgebühren; Übernachtung; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen).

Nicht eingeschlossen

Getränke; Trinkgelder; optionale Ausflüge; Visagebühren.

Hinweise

Das Camp ist vom 01.04.-31.05.23 geschlossen.
Gepäckbegrenzung: 15 kg p.P. inkl. Handgepäck in weicher Reisetasche.

Teilnehmer

min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn).

Abweichende Stornobedingungen

Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt bis 19 Tage 40%, 18-0 Tage 90%.

Das größte Wildreservat Afrikas ist mit ca. 50.000 km² doppelt so groß wie der Krüger Nationalpark in Südafrika und etwa dreimal so groß wie die Serengeti. Weite Landschaften mit trockenen Miombo Wäldern und den Flussläufen des Rufiji Fluss prägen diese Gegend. Eine einmalige Atmosphäre, wo Sie nicht nur Flusspferde und Krokodile, sondern auch Wasservögel der verschiedensten Arten bewundern können. Abseits der Touristenpfade sind Sie ungestört in der Wildnis unterwegs.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Dar es Salaam/Zanzibar – Nyerere NP, ehemals Selous GR (Abflug: ca. 8.00 Uhr; M/A).

Flug von Dar es Salaam oder Zanzibar in den Nyerere NP. Transfer zu Ihrem, im dichten Wald am Ufer des Rufiji Flusses versteckten, Camp mit nur 14 Safarizelten. Genießen Sie den Blick auf den Fluss von Ihrer Veranda oder dem Aussichtsdeck oder erfrischen Sie sich im Pool. Nach dem Mittagessen startet Ihre erste Safari, wobei Sie sich hier für eine Pirschfahrt, Wanderpirsch oder eine Bootsafari auf dem Rufiji River entscheiden können.

2 Ü: Selous Kulinda Camp.

2. Tag Nyerere NP, ehemals Selous GR (F/M/A).

Der Tag steht für die angebotenen Aktivitäten zur Verfügung. Sie haben die Wahl zwischen Pirschfahrten, Fußsafaris und Bootstouren.

3. Tag Nyerere NP – Dar es Salaam / Zanzibar (F; Ende: ca. 12.00 Uhr).

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flugfeld gebracht und fliegen nach Dar es Salaam oder Zanzibar.

Upgrade auf ein Deluxe Safarizelt mit eigenem Plunge Pool möglich.

Verlängerung:

Wem die Zeit für diese einzigartige Erfahrung in der Wildnis nicht ausreicht, kann Nächte dazu buchen.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Tarangire und Serengeti intensiv

8 Tage geführte Privatreise ab/bis Arusha

Auf dieser Fly-In-Safari reisen Sie dorthin, wo die Tiere sind und haben die spektakuläre Wildnis fast für sich allein. Es sind der westliche und nördliche Rand der Serengeti, den Millionen von Gnus und Zebras zwischen Mai und Oktober bevölkern. Genau dort logieren Sie in zwei komfortablen...

Webcode: B - 175913

Merken

ab € 3.850,-


Erlebnis Wüste und Okavango Delta

10 Tage Flug-Safari ab/bis Maun

Die Camps von Ker & Downey Botswana und African Bush Camps zeichnen sich durch exklusive Lagen innerhalb privater Konzessionsgebiete aus. Erleben Sie das ursprüngliche Afrika in Begleitung erfahrener Wildführer, auf Fußsafaris, Mokoro-Fahrten und auf Pirschfahrten bei Tag und Nacht.

Webcode: B - 87624

Merken

ab € 6.294,-


Spicetour

Halbtagestour ab/bis Zanzibar Hotels

Bei dieser geführten Tour besuchen Sie kleine Farmen, auf denen Nelken, Vanille, Muskatnuss und andere Gewürze sowie Heil- und Zierpflanzen und tropische Früchte wachsen. Die Tour beinhaltet auch den Besuch des persischen Bades, errichtet 1850 vom ersten Sultan Zanzibars, Seyyid Said bin Sultan...

Webcode: B - 58764

Merken

ab € 50,-