©Jörg Ehrlich, DIAMIR Erlebnisreisen; Masaischule
3293EUR

Masai Abenteuer und faszinierende Tierwelt

8 Tage geführte Privatreise durch die Wunderwelt Tansanias ab/bis Kilimanjaro Airport

©ThiemeMasaischule, ©Jörg Ehrlich, DIAMIR ErlebnisreisenIm Masai Dorf an der Rezeption, ©Jörg Ehrlich, DIAMIR ErlebnisreisenMasaikinderMann der MasaiMasaikrieger in ihrem ZuhauseGestreifte FreundeJunger Löwe in der Serengeti, ©Melanie KleinFlußpferd in AktionMajestät im KraterKronenkranich, ©Thomas Kimmel, DIAMIR ErlebnisreisenEr hat Vorfahrt, ©Arne Karck
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.123 4 
01.11.2022 - 15.12.2022täglich 1: 5.3512: 3.9063 : 3.4674: 3.293 Merken Anfragen
16.12.2022 - 31.03.2023täglich 1: 5.7532: 4.2193 : 3.7804: 3.606 Merken Anfragen
01.04.2023 - 31.05.2023täglich 1: 5.3512: 3.9063 : 3.4674: 3.293 Merken Anfragen
01.06.2023 - 31.10.2023täglich 1: 5.8932: 4.3593 : 3.9204: 3.746 Merken Anfragen
01.11.2023 - 15.11.2023täglich 1: 5.4912: 4.0463 : 3.6074: 3.433 Merken Anfragen
Obligatorische Zuschläge
24.12.-01.01. p.P./Nacht57
07.04.23-10.04.23 p.P./Nacht51
Mehr Termine anzeigen...
Webcode: B - 55028
ab € 3.293,-

Auf einen Blick

  • 8 Tage Privatreise in Lodges & Tented Camps
  • ab/bis Flughafen Kilimanjaro
  • einen Tag mit den Masai erleben
  • täglich ab 2 Personentt

Eingeschlossene Leistungen

Inlandsflug nach Arusha; Transfers und Pirschfahrten lt. Programm; Fahrt im 4x4-Fahrzeug (Fensterplatzgarantie); Nationalparkgebühren; englischsprechender Reiseleiter/Fahrer (deutschsprechend auf Anfrage); Übernachtung; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); 1 Flasche Mineralwasser p. P./Tag auf der Safari.

Nicht eingeschlossen

persönliche Ausgaben wie nicht genannte Mahlzeiten, Getränke; Trinkgelder; optionale Ausflüge; Visagebühren; Abflugsteuern.

Hinweise

Gepäckbegrenzung: 15 kg p.P. inkl. Handgepäck in weicher Reisetasche.

Teilnehmer

min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn).

Abweichende Stornobedingungen

Vor Reiseantritt bis 61 Tage siehe ARB; abweichend 60-32 Tage 25%, 31-16 Tage 50%, 15-0 Tage 90%.

Tansania steht für unvergessliche Safarierlebnisse, für einzigartige Naturdenkmäler wie den Ngorongoro-Krater und atemberaubende Landschaften wie die Serengeti. Auf dieser Reise erleben Sie all das und doch noch mehr. Sie bekommen die Chance, einen ganzen Tag mit den Masai zu verbringen. Eine ungewöhnliche Reise, die Ihnen tiefe Einblicke in den Alltag und die Traditionen dieses einmaligen Volksstammes gewährt.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Arusha.

Transfer vom Kilimanjaro Airport zur Karama Lodge. Genießen Sie Ihren ersten Abend in Afrika in bezaubernder Szenerie.

Ü: Karama Lodge.

2. Tag Arusha – Africa Amini Masai-Dorf (F/M/A).

Fahrt zum Africa Amini Masai-Dorf. Hier werden Sie herzlich willkommen geheißen und verbringen einen ganzen Tag mit den Masai. Lernen Sie traditionelle Rituale und Kunsthandwerk des stolzen Stammes kennen. Den Abend beschließen Sie am Lagerfeuer mit rhythmischen Zeremonien. Für die Nacht steht eine traditionelle Hütte mit einem bequemen Bett für Sie bereit. In einem separaten Gebäude befinden sich Gemeinschafts-Waschräume mit Warmwasserduschen und Toiletten.

Ü: Africa Amini Masai-Dorf.

3. Tag Africa Amini Masai-Dorf – Tarangire NP (F/M/A).

Im Tarangire NP sind vor allem große Herden von Elefanten zu finden, aber auch Kudu-Antilopen, Gnus, Geparden, Leoparden und Löwen. Riesige Baobabs (Affenbrotbäume) prägen das Landschaftsbild. Am Tarangire-Fluss sammeln sich besonders während der trockenen Monate zahlreiche Tiere.

Ü: Tarangire Simba Lodge.

4. Tag Tarangire NP – Lake Manyara NP – Karatu (F/M/A).

Während eines Picknick-Mittagessens und einer Nachmittagspirschfahrt erkunden Sie den Lake Manyara. Der See im Herzen des Nationalparks ist bekannt für seine Flamingokolonien und ist Anlaufstelle für viele weitere Tiere. Zum Sonnenuntergang erreichen Sie Ihre Lodge.

2 Ü: Karatu Simba Lodge.

5. Tag Ngorongoro Krater (F/M/A).

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des zum UNESCO Weltnaturerbe erklärten Schutzgebietes. Der Krater ist für seine Artenvielfalt, seine hohe Raubtierdichte und seine landschaftliche Vielfalt bekannt. Ob Steppe-, Sumpf- oder Waldgebiet – jede Tierart findet hier einen wunderbaren Lebensraum. Sogar die seltenen Spitzmaulnashörner leben in diesem herrlichen “Garten Eden”.

6. Tag Ngorongoro Krater – Serengeti NP (F/M/A).

Mit einer Fläche von ca. 15.000 km² zählt die Serengeti zu den größten Tierschutzgebieten und Sie erwartet endlose Weite. Mit geschätzten 3 Millionen Tieren wird bei jedem das Safarifieber entflammt.

2 Ü: Serengeti Simba Lodge.

7. Tag Serengeti NP (F/M/A).

Morgens und nachmittags gehen Sie auf die Suche nach Raubtieren und beobachten unzählige Huftiere – Gnus, Zebras, Giraffen, über die heiße Mittagszeit genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihrer Lodge.

8. Tag Serengeti NP – Kilimanjaro Flughafen (F/M; Ende: ca. 16.00 Uhr).

Von der Seronera Flugpiste erleben Sie zum Abschluss die Serengeti von oben. Gegen Mittag sind Sie in Arusha und treten vom Kilimanjaro Flughafen Ihre Heim- oder Weiterreise an.

Zusätzlich buchbar

Deutschsprechender Reiseleiter/Fahrer auf Anfrage. Mit der Reisebestätigung wird dann auch die Sprache mitgeteilt, es besteht kein Anspruch auf einen deutschsprechenden Reiseleiter, auch wenn die Buchung aus dem deutschen Sprachraum kommt. Für einen deutschsprechenden Reiseleiter wird keine extra Gebühr erhoben.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Safari für Entdecker

5 Tage geführte Privatreise ab/bis Arusha

Intensive Afrikaerfahrungen ohne lange Fahrtstrecken in den schönsten Nationalparks im Norden Tansanias. Die Nächte verbringen Sie in ausgesuchten Camps und Lodges in toller Lage. Im Anschluss bietet sich die exotische Gewürzinsel Zanzibar für eine Strandverlängerung an.

Webcode: B - 36166

Merken

ab € 1.604,-


Faszinierende Canyons und leuchtende Felsen

Wandern in den schönsten Nationalparks des Südwestens

Ein Reisetraum vom Bryce Canyon, Arches National Park bis hin zum Monument Valley und vieles andere erwartet Sie auf dieser abenteuerlichen Reise in den Nationalparks des Westens. Erleben Sie in einer kleinen Gruppe von Naturbegeisterten die phantastischen Canyons, nehmen Sie teil an den...

Webcode: 28370

Nächster Termin: 30.04.2023

Merken

ab € 5.046,-


Ostafrikas berühmte Nationalparks

Safari durch die Nationalparks von Kenia und Tansania

Ostafrika lockt mit einer atemberaubenden Natur, vielfältigen Landschaften und einer beeindruckenden Tierwelt in den weltberühmten Nationalparks, wie beispielsweise die Masai Mara oder die Serengeti. Bei dieser Safari erleben Sie die Höhepunkte Kenias und Tansanias.

Webcode: 35550

Nächster Termin: 18.12.2022

Merken

ab € 4.257,-