1539EUR

Die große Schwedenreise

16 Tage Autoreise inklusive Fähren und Unterkünften

©Pixabay©dimbar76 - Shutterstock
Preise pro Person in EuroDZEZ 
Autoreise mit dem eigenen PKW
01.05.2022 - 14.06.2022täglichDZ: 1.539EZ: 2.425 Merken Anfragen
15.06.2022 - 15.08.2022täglichDZ: 1.625EZ: 2.575 Merken Anfragen
16.08.2022 - 15.10.2022täglichDZ: 1.539EZ: 2.425 Merken Anfragen
Zuschläge pro Person in Euro
Mietwagen Compact, VW Golf o.ä. ab € 335.- (inkl. allen Versicherungen)
Verlängerungsnacht Stockholm ab € 87.-
Zustellbett Kind bis einschl. 12 Jahre € 590,-
Webcode: 38439
ab € 1.539,-

Auf einen Blick

  • Metropolen Stockholm, Göteborg und Malmö
  • Ostseeinseln Gotland und Öland
  • größter See Värnernsee mit Läckö-Schloß
  • Kultur und Tradition

Eingeschlossene Leistungen

  • 15 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels im DZ mit Du/WC
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf (F= Frühstück)
  • Fährüberfahrten Nynäshamn-Visby und Visby-Oskarshamn inkl. PKW-Mitnahme
  • Taschenreiseführer nach Wahl
  • Straßenkarte mit eingezeichneten Übernachtungsorten

Nicht eingeschlossen

An- und Abreise Malmö, Mietwagen, Benzin, Reiseversicherungen, Parkplatzgebühren, weitere Mahlzeiten und sonstige Eintrittsgelder.

Hinweise

Reiseveranstalter: Karawane Reisen GmbH & Co. KG
AGB: Der Reise liegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Karawane Reisen GmbH & Co. KG zugrunde:
AGB Karawane Reisen.
Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (Urlaubsgarantie) sowie eine Auslandskrankenversicherung. Informationen dazu finden Sie unter Reiseversicherung.
Reiseanmeldung: Ein Formular zur schriftlichen Reiseanmeldung finden Sie hier….

Lernen Sie die verschiedenen Facetten Schwedens bei dieser Reise kennen. Erkunden Sie das weitläufige Land und spüren Sie dabei einige der schönsten Ecken auf. Der Kontrast zur wunderschönen Natur in Dalarna, Småland und auf den Ostseeinseln Gotland und Öland bilden die Städte Stockholm, Göteborg und Malmö – eine abwechslungsreiche Reise!

Reise ab/bis: Malmö

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Individuelle Anreise nach Malmö.

Willkommen in Südschweden! Die bunte Stadt am Öresund fasziniert mit ihren Kontrasten: Idyllische Fachwerkhäuser und alte Schlössern neben moderner Kunst und Architektur, schwedische Tradition neben multikultureller Vielfalt und der jüngsten Bevölkerung in ganz Schweden.

Ü: Malmö.

2. Tag: Malmö – Varberg (ca. 205 km) (F).

Am Kattegatt finden Sie Strände und kleine Städte. Sehr empfehlenswert ist die Küstenstraße von Halmstad nach Varberg, wo es noch immer die alte „Kaltbadeanstalt“ gibt. Varberg hat auch eine nette Innenstadt.

Ü: Varberg.

3. Tag: Varberg – Göteborg (ca. 75 km) (F).

Heute haben Sie eine sehr kurze Etappe bis nach Göteborg vor sich. So bleibt Ihnen genügend Zeit, Schwedens zweitgrößte Stadt in Ruhe zu besichtigen. Göteborg ist fast 400 Jahre alt und liegt direkt am Meer. Besichtigen Sie die imposante Steinfestung Skansen Kronan oder den historischem hölzernen Stadtteil Haga, wo jahrhundertealte Holzhäuser noch heute bewohnt werden.

Ü: Göteborg

4. Tag: Göteborg – Karlstad (ca. 250 km )(F).

Der Küstenort Marstrand, etwas weiter nördlich von Göteborg, ist ein Muss für Segler. Weiter geht die Fahrt an den Vänernsee, welcher der größte See Schwedens ist und durch eine Landzunge, auf der sich das Läckö-Schloss befindet, in zwei Teile geteilt wird. Sie übernachten in Karlstad, am nördlichen Seeufer.

Ü: Karlstad.

5. Tag: Karlstad – Tällberg (ca. 230km) (F).

Die alte Bauerntradition wird in Dalarna, welches in der Vergangenheit stark durch den Bergbau geprägt wurde, noch gelebt. So heißt die Gegend auch Bergslagen, hier galten die Gesetze (schwedisch „lag“) des Berges. Über Kopparberg und Ludvika kommen Sie nach Tällberg.

2 Ü: Tällberg.

6. Tag: Tällberg/Siljansee (F).

Tällberg liegt auf einer Anhöhe mit Blick über den Siljansee. Der Ort besticht durch seinen traditionellen und historischen Baustil. Die größeren Orte um den See sind zumeist sehr schön und gemütlich. In Nusnes werden die allseits bekannten roten Holzpferde hergestellt. Wir empfehlen Ihnen, eine Bootsfahrt zu unternehmen.

7. Tag: Tällberg- Falun – Gävle (ca. 145 km) (F).

Die Fahrt führt Sie heute nach Falun, welches ca. 1 knappe Stunde von Tällberg entfernt ist. In Falun finden Sie alte, bunte Bergarbeiterviertel. Von hier stammt die allgegenwärtige rote Farbe, das Falunrot, mit der viele Häuser gestrichen sind. Die Farbe war ein Abfallprodukt des Bergbaus. In Gävle erreichen Sie die Ostsee

Ü: Gävle.

8. Tag: Gävle- Uppsala – Stockholm (ca. 175 km) (F).

Auf der Weiterfahrt kommen Sie an der Universitätsstadt Uppsala vorbei. Hier können Sie die alten Wikingergräber, das Schloss und den Dom besichtigen. Schwedens bekanntester Botaniker, Linné, hat hier einen wunderschönen Garten angelegt. Sigtuna gilt als einer der ältesten Orte am Mälarsee, im 11. Jahrhundert gegründet.

2 Ü: Stockholm.

9. Tag: Stockholm (F).

Die Hauptstadt Schwedens verteilt sich auf 14 Inseln und bietet eine faszinierende Mischung aus Moderne und Natur. Zu Besichtigungen laden über 100 Museen, Herrenhäuser, Schlösser und Kirchen ein. Das Einkaufsviertel Norrmalm liegt nördlich der Altstadt. Södermalm ist für seine Cafés und das bunte Treiben der jungen Stockholmer bekannt.

10. Tag: Stockholm – Visby/Gotland (ca. 60 km zur Fähre) (F).

Sie nehmen am Nachmittag die Fähre von Nynäshamn hinüber nach Visby auf Gotland. Die mittelalterliche Altstadt ist nahezu komplett erhalten. Gassen, alte Kirchen und viele Bars prägen das Stadtbild.

2 Ü: Visby.

11. Tag: Gotland (F).

Gotland ist die größte Insel der Ostsee. Sie gilt als Schwedens sonnigste und wärmste Region. Die 125 km lange Insel ist in vielerlei Hinsicht besonders und nicht nur in Visby gibt es viel zu sehen. Raukar sind Kalksteinsäulen und gelten als typisch für Gotland und einige Nachbarinseln. Sie können diese bizarr geformten Steine an vielen Stränden finden.

12. Tag: Visby/Gotland – Oskarshamn (Fähre) (F).

Je nach Jahreszeit und Abfahrt der Fähre haben Sie noch Freizeit auf Gotland. Es folgt die Überfahrt nach Oskarshamn, einer relativ jungen Hafenstadt. Besonders sehenswert ist der Stadtteil Fnyket unweit des Hafens, von dem im Sommer verschiedene Bootstouren in den Schärengarten Oskarshamns angeboten werden.

Ü: Oskarshamn.

13. Tag: Oskarshamn – Öland (ca. 90 km) (F).

Auf der heutigen Strecke sollten Sie eine der örtlichen Glashütten besuchen. Nach Öland gelangen Sie über die Brücke bei Kalmar. Für die Schweden ist Öland eine typische Sommerinsel, an den Küsten finden Sie schöne Strände. Hauptort ist Borgholm im Norden, wo eine riesige Burgruine steht. Im Süden Ölands finden Sie ein großes Alvargebiet unter UNESCO-Schutz, ein einzigartiges, baumloses Biotop mit typischer Moosbewachsung.

Ü: Öland.

14. Tag: Öland – Kalmar – Karlshamn (ca. 160 km) (F).

Auf dem Festland vor der Ölandbrücke befindet sich Kalmar. Die Stadt glänzt mit einer weitläufigen Altstadt, einem schönen Dom und einem burgähnlichen Schloss. Karlshamn ist Ihr Tagesziel. Die Kleinstadt liegt direkt an der Ostseeküste.

Ü: Karlshamn.

15. Tag: Karlshamn – Malmö (ca. 250 km) (F).

Der Süden Schwedens besteht aus einer zerklüfteten, felsigen Küste mit vielen Inseln und Buchten, das westlich gelegene Schonen besticht durch weitläufiges und grünes Bauernland. Die Gegend ist reich an Schlössern und Herrenhäusern.

Ü: Malmö.

16. Tag: Malmö (F).

Ihre Reise endet heute. Individuelle Heimreise.

Gut zu wissen

• Angebot kann individuell angepasst werden
• Auch buchbar mit Fluganreise und/oder Mietwagen
• 3er Belegung möglich

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Höhepunkte des arktischen Nordens

16 Tage Mietwagenreise von Luleå bis ans Nordkap

Der Titel verspricht eine besondere Reise durch das arktische Europa bis zum Nordkap. Erfahren Sie die abwechslungsreiche Natur Nordskandinaviens. Höhepunkte sind die traumhaften Nationalparks, die dichten Wälder, atemberaubende Fjorde, hohe Berge und natürlich das Nordkap. Durch die samische...

Webcode: 38468

Reisebeginn: täglich

Merken

ab € 1.850,-


Finnland kompakt

9 Tage Mietwagenreise ab/bis Helsinki durch das größte Seengebiet Europas

Das finnische Seengebiet, welches das Größte Europas ist, wartet mit ungefähr 188.000 Seen und ca. 180.000 Inseln und einer Vielzahl an Freizeitaktivitäten auf Sie! Tauchen Sie ein in ein bezauberndes Helsinki, Finnlands Hauptstadt, direkt am Meer und auf den vorgelagerten Inseln liegend.

Webcode: 38015

Reisebeginn: täglich

Merken

ab € 990,-