©latinconnect.com Ara Agencia de Viajes
1196EUR

Höhepunkte Costa Ricas

7 Tage Kleingruppenreise ab/bis San Jose mit Hotelunterkunft

©latinconnect.com Ara Agencia de Viajes©latinconnect.com Ara Agencia de Viajes©latinconnect.com Ara Agencia de Viajes©latinconnect.com Ara Agencia de Viajes©latinconnect.com Ara Agencia de Viajes©latinconnect.com Ara Agencia de Viajes©latinconnect.com Ara Agencia de Viajes©latinconnect.com Ara Agencia de Viajes©latinconnect.com Ara Agencia de Viajes
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12 
22.12.2021 - 30.11.20222021 09.11., 23.11., 07.12., 21.12. 2022 04.01., ...1: 1.3862: 1.196 Merken Anfragen
Webcode: B - 173259
ab € 1.196,-

Auf einen Blick

  • 7 Tage Kleinguppenreise ab/bis San José
  • Vulkanwelt rund um den Arenal Vulkan
  • Tortuguero Nationalpark, Heimat der Schildkröten

Eingeschlossene Leistungen

Gruppenreise per Bus mit deutschsprechender Reiseleitung, Transfers, Übernachtungen (3*-Hotels), Verpflegung lt. Programm; Nationalpark- & Eintrittsgebühren.

Nicht eingeschlossen

Weitere Mahlzeiten, optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben

Teilnehmer

Min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn), max. 10 Pers.

Auf dieser kurzen Kennenlern-Rundreise erhalten Sie einen Einblick in die unterschiedlichen Vegetationszonen des Landes. In La Fortuna wandern Sie durch den üppigen Regenwald, unterstützen in Sarapiqui die Wiederaufforstung und im Tortuguero Nationalpark lassen Sie sich in Booten durch die ruhigen Kanäle treiben.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag San José.

Transfer gemeinsam mit anderen Reisenden ins Stadthotel.

Ü: Palma Real Hotel & Casino.

2. Tag San José – La Fortuna (F).

Gemeinsame Fahrt in die Region um den Arenal Vulkan. Auf einem Rundgang durch das Naturschutzzentrum Ecocentro Danaus kann die Vielfalt von tropischen Pflanzen, Amphibien, Säugetieren, Reptilien, Insekten und Vögeln bestaunt werden. Außerdem gibt es einen Schmetterlingsgarten. Beim Entspannen in den hoteleigenen Thermalpools können Sie erste Bekanntschaft mit den vulkanischen Erscheinungen des Arenals machen.

1 Ü: Arenal Paraíso Resort Spa & Thermo Mineral Hotsprings.

3. Tag La Fortuna – Puerto Viejo de Sarapiquí (F).

Entlang aschebedeckter Pfade und über ein erkaltetes Lavafeld wandern Sie bis zu einem Aussichtspunkt mit Sicht bis zum Arenal See. Bei einer Tour durch das Anwesen Mi Cafecito lernen Sie alles über den Prozess der Kaffeeherstellung und dürfen selbstverständlich auch Kosten. In Sarapiquí haben Sie die Gelegenheit einen Baum zu pflanzen und Ihren Teil zum Erhalt des Regenwaldes beizusteuern.

2 Ü: La Quinta de Sarapiquí.

4. Tag Puerto Viejo de Sarapiqui (F/M).

Besuch auf der Finca Surá der Familie Gomez. Der Anbau auf der Finca erfolgt so natürlich wie möglich, damit die dort lebenden tropischen Tiere nicht vertrieben werden. Führung durch die Zitrusgewächse, die Maniokpflanzen, das Zuckerrohr und die Ananasplantagen. Im Tirimbina Regenwaldreservat unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang und lernen alles Wichtige über die Kultivierung von Kakao und die Herstellung von Schokolade.

5. Tag Puerto Viejo de Sarapiquí – Tortuguero Nationalpark (F/M/A).

Zum Frühstück werden Ihnen costaricanische Köstlichkeiten serviert. Per Boot geht es dann durch Kanäle und Flüsse zu Ihrer Unterkunft. Im karibischen Dorf Tortuguero können Sie Souvenirs einkaufen oder das Schildkrötenmuseum besuchen. Die vom Aussterben bedrohten Tiere werden von Einheimischen geschützt, die sich durch den Tourismus ihren Lebensunterhalt verdienen. Zwischen Juli und September besteht die Chance die Schildkröten bei der Eiablage zu beobachten.

2 Ü: Mawamba Lodge.

6. Tag Tortuguero Nationalpark (F/M/A).

Die schönste Zeit im Dschungel ist der frühe Morgen, wenn die Sonne aufgeht und die Tierwelt erwacht. Aus den Booten heraus werden Sie Zeugen dieses Spektakels. Kleine Äffchen schwingen durch die Bäume auf der Suche nach Nahrung und die Vögel begrüßen den Tag mit ihrem melodischen Gesang. Spaziergang durch die Gärten und Gewächshäuser der Lodge und erneute Bootsfahrt durch die Kanäle.

7. Tag Tortuguero – San José (F/M).

Rückkehr ins Landesinnere in die Hauptstadt San José. Schlenderns Sie durch die Fußgängerzone und genießen Sie ein letztes Abendessen.

8. Tag Abreise (F).

Zeit letzte Souvenirs zu besorgen oder auf dem Markt noch einmal Köstlichkeiten zu probieren. Passend zu Ihrem Abflug Transfer zum Flughafen.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Naturduo in Zentralamerika

Entdecken Sie die Naturhöhepunkt Costa Ricas und Nicaraguas

Costa Rica und Nicaragua zählen zu den naturintensivsten und artenreichsten Ländern der schmalen Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika. Während Costa Ricas Natur-Highlights wie das Monteverde Nebelwald Reservat, der Arenal Vulkan und der Tortuguero Nationalpark touristisch bereits gut...

Webcode: 39428

Nächster Termin: 30.01.2022

Merken

ab € 2.785,-


Die Magie der Atacama-Wüste

4 Tage Bausteinprogramm ab/bis Calama mit Hotelunterkunft

Die Atacama–Wüste: Weiß leuchtende Puna–Dörfer, grüne Oasen inmitten trockenster Wüste, himmelstürmende Vulkane, das Schauspiel von aus dem Boden schießenden Geysiren und unvergessliche Sonnenuntergänge, die die Anden erglühen lassen, das ist die kontrastreiche Szenerie der...

Webcode: B - 21683

Merken

ab € 850,-


Natur pur in Costa Rica

17 Tage Mietwagenreise zu den schönsten Nationalparks des Landes ab/bis San Jose

Diese Reise ist ein Abenteuer für die ganze Familie. Sie führt Sie in Costa Ricas einzigartige Regionen, von denen jede ihre ganz eigenen Charaktereigenschaften, Wetter, Tierwelt und Menschen besitzt. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Tiere zu sehen und Touren oder Aktivitäten zu unternehmen. Ob...

Webcode: B - 174571

Merken

ab € 2.028,-