Kapiti Camping
235EUR

Kiwi-Beobachtung auf Kapiti Island

Tagesausflug oder 2 Tage ab/bis Paraparaumu

Neugieriger Besuch - ein KeaKapiti CampingAuf Kiwipirsch
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.123Kind 
Holzbungalow
01.09.2021 - 24.12.2021täglich von Oktober bis Mai (Juni & September nur ...1: 2582: 2583: 235Kind: 150 Merken Anfragen
02.01.2022 - 31.03.2022täglich von Oktober bis Mai (Juni & September nur ...1: 2582: 2583: 235Kind: 150 Merken Anfragen
Kapiti Luxuszelt
01.09.2021 - 24.12.2021täglich von Oktober bis Mai (Juni & September nur ...1: 2752: 2753: -Kind: 170 Merken Anfragen
02.01.2022 - 31.03.2022täglich von Oktober bis Mai (Juni & September nur ...1: 2752: 2753: -Kind: 170 Merken Anfragen
Zimmer mit Meerblick
01.09.2021 - 24.12.2021täglich von Oktober bis Mai (Juni & September nur ...1: 2912: 2913: 271Kind: 186 Merken Anfragen
02.01.2022 - 31.03.2022täglich von Oktober bis Mai (Juni & September nur ...1: 2912: 2913: 271Kind: 186 Merken Anfragen
Mehr Termine anzeigen...
Webcode: B - 42284
ab € 235,-

Auf einen Blick

  • Natur pur
  • limitierte Besucherzahl
  • fast garantierte Kiwisichtung
  • einmalig in Neuseeland

Eingeschlossene Leistungen

Übernachtung in der gebuchten Kategorie (Kapiti Camping & Holzbungalow gemeinschaftliche sanitäre Anlagen, Zimmer mit Meerblick mit DU/WC); Abendessen & Frühstück; Fährüberfahrten; englischsprachig geführte Wanderungen; Genehmigung zum Besuch der Insel.

Hinweise

Wenn die Fähre aufgrund stürmischer See nicht fährt, wird der Preis der Tour erstattet.

Teilnehmer

max. 50 Personen täglich dürfen die Insel besuchen.

Abweichende Stornobedingungen

Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt 3 Tage 90%.

Entdecken Sie das kleine Naturparadies Kapiti Island an der Westküste der Nordinsel und gehen Sie auf eine aufregende Wanderung zu den einzigartigen Kiwis.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag – 2. Tag

Die geheimnisvolle kleine Kapiti-Insel liegt nördlich von Wellington etwa 8 km vor der gleichnamigen Küste. Seit 100 Jahren steht dieses außergewöhnliche Naturparadies unter Naturschutz und ist Heimat vieler vom Aussterben bedrohter, neuseeländischer Vogelarten. Hier hat der Besucher die Möglichkeit, Neuseelands Tierleben so zu entdecken, wie es die ersten weißen Siedler vorfanden. Nach einer 30-minütigen Überfahrt erreichen Sie die kleine Insel, die nur mit Sondergenehmigungen besucht werden darf. Ihr Guide erzählt Ihnen alles Wissenswerte über die Geschichte, Flora und Fauna der Insel. Auf einer abendlichen Wanderung haben Sie Gelegenheit, an unzähligen Stellen den außergewöhnlichen Kiwi-Vogel zu beobachten. Die Nacht verbringen Sie in einer kleinen Lodge auf der Insel und genießen Ruhe und Einsamkeit. Nach dem Frühstück haben Sie noch Zeit für eine kleine Wanderung, bevor (10.00 Uhr) es zurück auf das Festland geht.