1886EUR

KwaZulu Natal intensiv

12 Tage Mietwagenreise - das Schönste der Provinz KwaZulu Natal ab Durban bis Johannesburg

Viel zu entdecken©Roger de la Harpe Tolles BergpanoramaThonga Beach LodgeUnterwegs in den DrakensbergenHerrliche Aussicht im ShakalandWarnschild im iSimangaliso WPElefantenfamilie am WasserlochBlick in die DrakensbergePirschfahrt bei Ghost Mountain InnZulufrauZulumädchenZimmerbeispiel ShakalandZulu-Tänzer im ShakalandThree Tree Hill LodgeUnterwegs in SpioenkopDie BattlefieldsDorfbesuchAktiv in SpioenkopWandern in den DrakensbergenMountainbiken in SpioenkopThree Tree Hill LodgeLidiko LodgeLidiko LodgeBesuch im Zulu-KulturdorfIthala Game ReserveIthala Game ReserveIthala Game Reserve
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.24 
01.11.2019 - 20.04.2020täglich 2: 2.1544: 2.113 Merken Anfragen
21.04.2020 - 21.07.2020täglich 2: 1.9484: 1.886 Merken Anfragen
22.07.2020 - 31.10.2020täglich 2: 2.2064: 2.152 Merken Anfragen
Webcode: B - 35347
ab € 1.886,-

Auf einen Blick

  • 12 Tage Mietwagenreise
  • ab Durban bis Johannesburg
  • inkl. Zulu Kulturerlebnis im Shakaland

Eingeschlossene Leistungen

Übernachtung, Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), Europcar Mietwagen Kat. D für 2 Personen oder Kat. R für 4 Personen mit Classic Plus Versicherung (ohne Selbstbehalt, Mietwagenbedingungen S. 27-31), (Safari-)Aktivitäten lt. Programm, Allrad-Transfer Thonga Beach Lodge, detaillierte Wegbeschreibung.

Nicht eingeschlossen

Treibstoff, Nationalpark-, Eintritts- und Straßengebühren, Europcar Einwegmietgebühr (ZAR 1.280).

Hinweise

4 gemeinsam reisende Personen teilen sich einen Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern oder einem Chalet mit 2 Schlafzimmern.
Einzelne Häuser können über Ostern, Weihnachten und Silvester einen Zuschlag erheben.

Die Provinz KwaZulu Natal zählt zu den sonnenreichsten des Landes und verfügt über unzählige staatliche Nationalparks und private Wildreservate, wunderschöne lange und vielfach einsame Sandstrände, die majestätischen Drakensberge und viel Kultur und Geschichte. Kurze Tagesetappen und meist längere Aufenthalte an einem Ort machen diese Reise auch interessant für Familien mit Kindern!

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Durban – Shakaland (ca. 130 km; A).

Übernahme des Mietwagens am Flughafen Durban und Fahrt durch weite Zuckerrohrfelder. Gegen 16.00 Uhr sollten Sie Shakaland erreicht haben, da dann die Führung durch das Dorf beginnt. Am Abend erwartet Sie eine Tanz- und Trommelvorführung.

Ü: Shakaland.

2. Tag Shakaland – St. Lucia (ca. 150 km; F).

Der 2. Teil der Dorfführung findet am Morgen statt. St. Lucia ist ein kleiner Ferienort direkt am Weltkulturerbe des iSimangaliso Wetland Parks mit vielen Freizeitmöglichkeiten. Nicht verpassen sollten Sie eine optionale Bootstour, um Nilpferde, Krokodile und Vögel zu beobachten.

2 Ü: Lidiko Lodge.

3. Tag St. Lucia (F).

Am Ortsrand befindet sich das Crocodile Center, eine Aufzucht- und Pflegestation für Krokodile. Gleich daneben ist das Tor zum Wetland Park, mit seinen traumhaften langen Sandstränden.

4. Tag St. Lucia – iSimangaliso Wetland Park (ca. 180 km; F/A).

Sie fahren durch kleine Dörfer und unberührte Landschaften. Ihren Wagen parken Sie auf dem Parkplatz von Coastal Cashews. Der Transfer mit dem Allrad-Fahrzeug über unasphaltierte Straße zur Lodge fährt um 12 Uhr und um 15 Uhr. Keine Zufahrt mit dem eigenen PKW!

3 Ü: Thonga Beach Lodge.

5. Tag iSimangaliso Wetland Park (F/M/A).

Herrliche Tage der Erholung am Strand warten auf Sie. Auf einer geführten Kajaktour erfahren Sie viel über die Flora und Fauna dieses Feuchtgebietes.

6. Tag iSimangaliso Wetland Park (F/M/A).

Die Küstenregion ist ein Paradies für Schnorchler und Taucher. Von November bis Februar können Sie Touren zur Beobachtung der Meeresschildkröten buchen und die Urzeitriesen an Land beobachten.

7. Tag iSimangaliso Wetland Park – Mkuze (ca. 100 km; F).

Es werden viele geführte optionale Aktivitäten in die nähere Umgebung angeboten. Sei es eine Bootstour, Pirschfahrten, Wanderungen oder eine Kulturbegegnung mit den Zulus.

Ü: Ghost Mountain Inn.

8. Tag Mkuze – Ithala Game Reserve (ca. 100 km; F).

Nachmittags nehmen Sie an einer geführten Pirschfahrt im Reservat, einem der ältesten Tierschutzgebiete des Landes, teil.

2 Ü: Ntshondwe Camp.

9. Tag Ithala Game Reserve (F).

Entdecken Sie dieses kleine und ursprüngliche Reservat auf einer weiteren geführten Pirschfahrt sowie von Ihrem eigenen PKW aus. Elefanten, Nashörner, Zebras, Giraffen und viele weitere Tiere sind hier heimisch und lassen sich mit etwas Geduld beobachten.

10. Tag Ithala Game Reserve – Spioenkop Nature Reserve (ca. 260 km; F/A).

Quer durch das Gebiet der historischen Schlachtfelder geht die Fahrt durch kleine Dörfer.

2 Ü: Three Tree Hill Lodge.

11. Tag Spioenkop Nature Reserve (F/M/A).

Sie können optional an einer Tour zu den Schlachtfeldern teilnehmen, an einer geführten Wanderung durch das Reservat oder die nahe gelegenen Drakensberge oder das Dorf mit dem Rad erkunden.

12. Tag Spioenkop Nature Reserve – Johannesburg (ca. 380 km; F).

Rückgabe des Mietwagens am Flughafen Johannesburg.


Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Im Land der Zulu

15 Tage Mietwagenreise ab/bis Durban - die Geheimnisse des Zululandes entdecken

Entdecken Sie die sonnen- und kulturreiche Provinz KwaZulu Natal mit dem Mietwagen ganz gemütlich auf eigene Faust. Die Tagesetappen sind kurz und es bleibt immer wieder Zeit neben der Strecke kleine Besichtigungen zu machen und die Natur aktiv zu erleben. Gehen Sie auf Souvenirjagd auf der...

Merken

ab € 2.839,-


Tahiti & Moorea mit dem Mietwagen entdecken

8 Tage Mietwagenreise ab/bis Tahiti

Sie erkunden die Gesellschaftsinseln Tahiti und Moorea ganz individuell mit dem Mietwagen. Zunächst geht es auf die tropisch-grüne Halbinsel Tahiti Iti mit ihren wilden Surfstränden. Per Fähre erreichen Sie dann die Garteninsel Moorea. Auch diese werden Sie mit dem Mietwagen entdecken. Nehmen...

Merken

ab € 1.186,-


Im African Explorer von Kapstadt nach Namibia

Juwel der Wüste - 16 Tage exklusive Sonderzugreise von Kapstadt bis Windhoek.

Diese Sonderzugreise führt Sie auf einer einzigartigen Route über 3.600 km durch das südliche Afrika: Von Kapstadt, dem schönsten Ende der Welt, fahren Sie auf einer exklusiven Route mit Deutsch sprechender Reiseleitung im African Explorer zu den Naturwundern Namibias. Unendliche Weiten,...

Merken

Individuell verfügbar – bitte anfragen!